G20-Forum - Der neue 3er!

BMW F3X bei Amazon








Sie sind nicht angemeldet.


GranUS

Profi

Beiträge: 593

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 320d

Leistung: kW 140 (PS 190)

Baujahr: -

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

61

Montag, 2. Oktober 2017, 18:53

Mein Reifenhändler konnte mich überzeugen uns es sind die Hankook Icept Evo2 geworden.
So wie man liest/hört macht man damit auch nichts falsch.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Verkaufe: Styling 400 mit Sommerreifen -->PN

BMW_CI_Cabrio

Anfänger

Beiträge: 14

Showrooms: 0

Modell: -

Leistung: -

Baujahr: -

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 3. Oktober 2017, 14:03

Ich tendiere wegen des mäßigen Schneefalls in den letzten Jahren eigentlich eher dazu, die gleiche Reifenkombi wie im Sommer zu fahren, also hinten 255/35R19, vorne 225/40/R19.
Die paar Tage mit geschlossener Schneedecke und anschließendem Matsch, sollten auch mit den 255ern schadlos zu meistern sein.
Der Pirelli Winter Sottozero soll in dieser Mischkombi klasse sein und zudem noch das BMW-Sternchen auf der Flanke tragen.

Die BMW Kundenbereuung sagt, dass diese Mischkombination auch für Winterreifen freigegeben ist. Es kursieren ja immer wieder Gerüchte, dass diese Mischbereifung vom Freundlichen nicht empfohlen wird, eben wegen des anfälligen Differentials bei den xDrive-Modellen.

Alternativ ringsrum 225/40R19, dann aber mit 60 mm Spurverbreiterung auf der Hinterachse. Schließlich fährt man ein halbes Jahr mit den Winterpneus herum und soll ja auch im Winter schick aussehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BMW_CI_Cabrio« (10. Oktober 2017, 11:46)


BuggerT

Anfänger

Beiträge: 7

Showrooms: 0

Modell: F82 - Coupe - M4

Leistung: kW 331 (PS 450)

  • Nachricht senden

63

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:57

Felgen und Reifen für M4 Coupe Competition

Habe in meinem M4 Coupe das Competition-Paket. Im Sommer fahre ich daher 20" M LMR Sternspeiche 666 M / geschmiedet MB, schwarz.

Nun frage ich mich, was im Winter drauf soll. Vermutlich eher nur 19"? Ich hätte zuerst wieder bei BMW selbst geschaut. Habt ihr Empfehlungen für passende BMW-Felgen?
Und welche Reifen könnte man dann drauf packen?

Danke!

GranUS

Profi

Beiträge: 593

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 320d

Leistung: kW 140 (PS 190)

Baujahr: -

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

64

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:37

z.B. Michelin PA4.

Aber 18" gibt es ja auch für den M3/4.
Verkaufe: Styling 400 mit Sommerreifen -->PN

Keevin

Anfänger

Beiträge: 31

Showrooms: 0

Modell: F36 - Gran Coupe - 440i

Leistung: kW 240 (PS 326)

  • Nachricht senden

65

Samstag, 7. Oktober 2017, 22:19

Servus,

habe derzeit die Sternspeiche 400M von Werk auf meinem 4er mit Sommerreifen. Da ich andere Felgen für nächsten Sommer habe will ich nun Winterreifen auf die 400M machen. BMW hat mir nun gesagt, dass keine Mischbereifung für den Winter zugelassen ist. Ist es dennoch möglich irgendwie Winterreifen auf der Felge zu fahren? Vielleicht auch schon Erfahrungen dazu hier im Forum?

Nico77

Anfänger

Beiträge: 22

Showrooms: 1

Modell: F31 - Touring - 320d xDrive

Leistung: kW 140 (PS 190)

Baujahr: 01 / 2016

Weitere Fahrzeuge: E46 - Coupé - 320ci

Wohnort: Zschopau

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 8. Oktober 2017, 07:55

Mir hat BMW auch davon abgeraten auf dem xdrive Mischbereifung mit Winterreifen zu fahren. Ich wollte auch die 400M dafür nutzen.

Jetzt verwende ich meine vorhandenen 17 Zoll BMW Felgen vom Vorgänger E90 und lasse am Montag neue Contis (zwecks anderer Reifendimensionen für den F31) aufziehen.

Revilo

Anfänger

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Modell: F33 - Cabrio - 428i

Leistung: kW 180 (PS 245)

  • Nachricht senden

67

Montag, 9. Oktober 2017, 09:27

Wieso sollte Mischbereifung im Winter nicht erlaubt sein wenn es im Fahrzeugschein eingetragen ist?!?!

Ich will auf meine 19" Doppelspeiche Felgen Winterreifen aufziehen lassen und dann für den Sommer neue Felgen kaufen....

FFMChiller

Anfänger

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 328i

Leistung: kW 180 (PS 245)

Baujahr: -

Wohnort: FFM

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:40

Habe mir für meinen F30 328i die Continental TS 850 FR XL in 225/45 R18 bestellt. Denke, damit werde ich gut durch den Winter kommen, oder? Muss ich der Werkstatt spezielle Anweisungen zwecks Reifendruckkontrollsystem geben oder wird das problemlos wieder "eingestellt" nach dem er die WInterreifen auf die jetzigen Sommerfelgen gezogen hat?

daniel.eder

Schüler

Beiträge: 44

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 320d xDrive

Leistung: kW 140 (PS 190)

Baujahr: 08 / 2016

Weitere Fahrzeuge: ex. 530d E39

Wohnort: Salzburg - AT

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:12

Die Reifen sind sicher keine schlechte Wahl, hatte ich auch auf meinem E39.

Nein, es kann nur sein, dass du die RDC zurücksetzen musst, also quasi einmal "nullen".

Revilo

Anfänger

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Modell: F33 - Cabrio - 428i

Leistung: kW 180 (PS 245)

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 09:22

Wie erkenne ich dass ich RDC verbaut habe? Oder ist das Serie? Danke!

Grüße
Oliver

accloginsell

Anfänger

Beiträge: 19

Showrooms: 0

Modell: F31 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 05 / 2014

Wohnort: STA

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:57

Einfachste Möglichkeit:
Ins Navi gehen und schauen ob bei Fahrzeugstatus dir direkte Reifendrücke angezeigt werden. Oder in der Austattung nach 2VB suchen.

Oder du suchst an den alten Reifen das

Grüße
Nico
Grüße
NIco



ka$h

Anfänger

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Modell: F32 - Coupe - 435i xDrive

Leistung: kW 225 (PS 306)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:22

Michelin Winterreifen

Gibt es eigentlich einen bestimmten Grund, wieso ich keine Michelins bei meinem Händler (BMW) bekommen konnte!?

ich habe Runflat und man sagte mir Michelin wäre noch nicht zertifiziert... meine Meinung ist hier ganz klar: Man möchte mehr Reifen verkaufen! Michelin ist denen wohl zu haltbar....

vessel

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Showrooms: 0

Modell: F31 - Touring - 320d

Leistung: kW 135 (PS 184)

Baujahr: 04 / 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:42

Keine Ahnung.
Ich habe im Winter auf den 17-Zöllern die Michelin Alpin 4 225/50 Runflat drauf. Mit der Mercedes-Markierung ;)

GranUS

Profi

Beiträge: 593

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 320d

Leistung: kW 140 (PS 190)

Baujahr: -

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:13

Michelin ist eigentlich eher weniger haltbar im gegensatz zu anderen guten Marken.
Verkaufe: Styling 400 mit Sommerreifen -->PN

ka$h

Anfänger

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Modell: F32 - Coupe - 435i xDrive

Leistung: kW 225 (PS 306)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:37

Michelin ist eigentlich eher weniger haltbar im gegensatz zu anderen guten Marken.
ich weiß ja nicht wo du das her hast... meine persönlichen Erfahrungen und die des ADAC sprechen da eine andere Sprache:


https://www.adac.de/infotestrat/tests/re…rcePageId=31821
https://www.adac.de/infotestrat/tests/re…rcePageId=31821

Michelin ist IMMER Sieger was den Verschleiß angeht... seit Jahren schon!



""