G20-Forum - Der neue 3er!

BMW F3X bei Amazon








Sie sind nicht angemeldet.


McQuade

Rookie

Beiträge: 317

Showrooms: 0

Modell: F33 - Cabrio - 435i

Leistung: kW 250 (PS 340)

Baujahr: 01 / 2015

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 Avant

Wohnort: Ostwestfalen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 7. September 2017, 07:41

Fortsetzung Erfahrungsbericht Michelin PS4S:


wie jedes Jahr führt mich mein Urlaub im Sommer in Heimat meiner Frau nach Griechenland. Wer schon einmal dort war der weiß wie extrem verglättet der Asphalt aufgrund der Hitzeeinwirkung und des Altes vom Asphalt stellenweise ist. Um zu unserem Liebingsstrand zu gelangen fahren wir eine wunderschöne und sehr kurvenreiche Küstenstraße. Im letzen Jahr war ich noch mit der Werksbereifung unterwegs und habe teilweise echt Sorge gehabt das Gaspedal auch mehr als nur anzuhauchen. Somit war ich dieses Jahr echt auf den neuen Reifen gespannt. Und ich muss sagen: Hammer :thumbsup: :thumbsup: . Der Grip spielt ein einer völlig anderen Liga. Dazu kommt, dass der Reifen sehr leise und sehr komfortabel ist. Das ist natürlich insbesondere auf den langen Autobahnabschnitten sehr angenehm.
Für mich persönlich ist das der beste Reifen den ich je auf einem BMW gefahren bin. Jetzt muss er nur noch angemessen in der Haltbarkeit sein.

ml86

Schüler

Beiträge: 70

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 330d

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 12 / 2012

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

182

Donnerstag, 7. September 2017, 18:31

Fortsetzung Erfahrungsbericht Michelin PS4S:


wie jedes Jahr führt mich mein Urlaub im Sommer in Heimat meiner Frau nach Griechenland. Wer schon einmal dort war der weiß wie extrem verglättet der Asphalt aufgrund der Hitzeeinwirkung und des Altes vom Asphalt stellenweise ist. Um zu unserem Liebingsstrand zu gelangen fahren wir eine wunderschöne und sehr kurvenreiche Küstenstraße. Im letzen Jahr war ich noch mit der Werksbereifung unterwegs und habe teilweise echt Sorge gehabt das Gaspedal auch mehr als nur anzuhauchen. Somit war ich dieses Jahr echt auf den neuen Reifen gespannt. Und ich muss sagen: Hammer :thumbsup: :thumbsup: . Der Grip spielt ein einer völlig anderen Liga. Dazu kommt, dass der Reifen sehr leise und sehr komfortabel ist. Das ist natürlich insbesondere auf den langen Autobahnabschnitten sehr angenehm.
Für mich persönlich ist das der beste Reifen den ich je auf einem BMW gefahren bin. Jetzt muss er nur noch angemessen in der Haltbarkeit sein.
Das heißt du bist von Runflat auf Non-Runflat gewechselt.

Gibt es Unterschiede bei hohen Geschwindigkeiten im Sportmodus? bzw ob der wagen schwimmt ??
Welche Reifenkombination fährst du jetzt vorne und hinten ??

McQuade

Rookie

Beiträge: 317

Showrooms: 0

Modell: F33 - Cabrio - 435i

Leistung: kW 250 (PS 340)

Baujahr: 01 / 2015

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 Avant

Wohnort: Ostwestfalen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 7. September 2017, 19:33

Das heißt du bist von Runflat auf Non-Runflat gewechselt.

Gibt es Unterschiede bei hohen Geschwindigkeiten im Sportmodus? bzw ob der wagen schwimmt ??
Welche Reifenkombination fährst du jetzt vorne und hinten ??
Ja ich habe von Runflats auf Non-Runflats gewechselt. Bei hohen Geschwindigkeiten habe ich keine negativen Veränderungen festgestellt. Ich fahre auf VA 225/40 und HA 255/35 in 19 Zoll.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ml86 (07.09.2017)

ml86

Schüler

Beiträge: 70

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 330d

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 12 / 2012

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 7. September 2017, 21:03

Hatte bis jetzt bedenken gehabt, weil viele berichteten, das im sportmodus der wagen bei hohen geschwindigkeiten schwimmen würde. Denke aber, dass ich auch auf non runflat wechseln werde. Glaube 80% der wechsler sind zufrieden.


wombat7600

Anfänger

Beiträge: 6

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 330d

Leistung: kW 190 (PS 258)

Baujahr: 03 / 2015

Weitere Fahrzeuge: MB A 200cdi

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

185

Freitag, 8. September 2017, 11:07

an Mao und McQuade,

mit wieviel Bar fahrt Ihr denn eure Michelins? Bin jetzt selber über 6000 Km mit denen gefahren und bin absolut begeistert. Nur mit dem Druck spiele ich immer noch ein wenig. Aktuell habe ich vorne 2,2 und hinten 2,5 in den Reifen.



Gruß Oliver

McQuade

Rookie

Beiträge: 317

Showrooms: 0

Modell: F33 - Cabrio - 435i

Leistung: kW 250 (PS 340)

Baujahr: 01 / 2015

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 Avant

Wohnort: Ostwestfalen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

186

Freitag, 8. September 2017, 20:44


an Mao und McQuade,

mit wieviel Bar fahrt Ihr denn eure Michelins? Bin jetzt selber über 6000 Km mit denen gefahren und bin absolut begeistert. Nur mit dem Druck spiele ich immer noch ein wenig. Aktuell habe ich vorne 2,2 und hinten 2,5 in den Reifen.



Gruß Oliver
Ich fahre mit deutlich mehr Luftdruck. Allerdings ist der F33 auch deutlich schwerer. Auf Empfehlung meines Reifendealers fahre ich vorne (kalter Zustand) 2,6 und hinten 3,0 bar. Bin damit sehr zufrieden.

Mao

Profi

Beiträge: 830

Showrooms: 0

Modell: F30 - Limousine - 335i

Leistung: kW 250 (PS 340)

Baujahr: 05 / 2014

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

187

Freitag, 8. September 2017, 22:27

Ich fahre VA 2,3 und HA 2,5 Kaltdruck und bin damit absolut zufrieden ;)



Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher