Nachrüstung Multifunktionales Instrumentendisplay im BMW F30 LCI inkl. Video!!

  • Mal nebenbei: der BMW M Performance Analyzer kann auch seine Daten auf das originale Nachrüst HUS (Head UP Screen) werfen. Weis jemand welche Inhalte da genau dargestellt werden können und ob man das Layout/Design in irgendeiner Art definieren/anpassen kann?

    ""
  • Aber das ändert ja keinen Fahrzeugauftrag und es muss nichts Codiert werden. Man verliert ja auch nicht seine Gewährleistung, weil man einen USB Stick mit Musik anschließt oder andere Leuchtmittel einbaut welche STVZO zulässig sind.


    Aber mal ganz Ehrlich: Diese Premium Selection ist völlig überbewertet.

    Du hattest doch die Premium Selection ins Feld geführt und Dein "China Android Display" kannst Du dann vor jedem Werkstattbesuch wieder rückrüsten. Genau DAS wolltest Du doch nicht, wenn ich dich richtig verstanden habe.


    Versteh' mich nicht falsch. Ich will Dir da nicht reinreden. Mir ist nur aufgefallen, dass Du Dir irgendwie dann doch widersprichst (oder etwas schönredest).


    Nochmal: Es ist allein Deine Sache, wofür Du Dich entscheidest. Hier wurden Dir auf jeden Fall die Möglichkeiten aufgezeigt.

  • Klar is es nicht einfach sich zwischen Pest und Kolera zu entscheiden. Und ja auch ich muss hier bei der Lösungsfindung eben Kompromisse eingehen, da die einzige Perfekte Lösung ein anderes Auto wo das ab Werk eben alles drin wäre. Da kann es halt auch mal passieren, dass man seine Vorsätze auch mal ändert.


    Aber ist es denn wirklich so, dass es "unzulässig" wäre mit einem China Display rum zu fahren, bzw. warum muss es wirklich vor einem Werkstattbesuch rückgerüstet werden? Zulässige Nachrüstungen oder auch zulässiges Tuning muss ich doch auch nicht Rückrüsten vor einem Werkstattbesuch oder TÜV Besuch. ?

  • Mir ging es nur darum, klarzumachen, dass auch der Tausch des Displays im Grunde genommen Einfluss auf die Garantie hat. Schließlich fummelst Du da rum, wo der normale Autofahrer nichts zu fummeln hat. Das ist mehr, als irgendwo eine Blende aufzustecken o. ä.

  • Nunja, ich werde erstmal das Performance OBD Schnupsi mitm Handy testen und wenns passt hau ich mir vielleicht noch das originale Nachrüst HUS rein. Muss vorher nur noch rausfinden was dann alles dort dargestellt werden kann. Das ist dann zumindest 100% original BMW und zulässig 😁

  • Also den Performance Analyzer hab ich getestet, bin nicht so geflasht wie ich mir erhoffte. Sprich ich kann mich immer noch nicht so richtig vom 6WB lossagen.


    Aber ob er "nachrüstbar" ist oder nicht, da habe ich nun unterschiedliche Aussagen.


    Also Jan von Bimmer Leipzig Coding meint es ginge überall ab BJ 09/12. Vom zwanghaften Vorhandensein eines Werksnavi ist da z.B. keine Rede. Auch dass BMW die Codierung und den Fahrzeugauftrag für 70€ durchführte und er auch auf den Einbau Gewehrleistung hat. Hat natürlich einen neuen bei BMW geordert.


    https://www.f10-forum.de/forum…mbination-video/?pageNo=1


    Jetzt wirklich nochmal in die Runde......... Gehts oder gehts net? Kann mir doch keiner erzählen dass das bei BJ 09/16 nicht geht wenn das sogar bei 09/12ern möglich war.


    PS: Gibt 2 Teilenummern, wo isn der Unterschied? 62109442850 & 62109442851

  • Das 6WB ist prinzipiell bei allen Modellen ab 2011/2012 nachrüstbar, solange ein MOST-Anschluss vorhanden ist. Aber bei den älteren Modellen kann es im Betrieb u.U. Probleme geben, die aber meistens vernachlässigbar sind (z.B. Anzeigefehler der Navigation im HUD oder Ausfall/Neustart des HUD).


    Dein Link ist aus dem F10-Forum. Das 6WB aus dem F10 würde ich nicht unbedingt mit dem 6WB aus den F3x vergleichen.


    Wer sagt, dass es bei Bj. 09/16 nicht geht?


    Die Teilenummern sind beide identisch, die 1 am Ende kann man weglassen/vergessen.

    Weitere Teilenummern für 6WB mit HUD wären:

    62108794288

    62108796092

    62108800373

    62108707208

    62108718627

    62108779002

  • Die Kombis sind mechanisch jeweils passend für alle F3x-Modelle.


    Hast Du Dir jetzt einen MOST Anschluss gezaubert oder willst Du die HU auch noch wechseln?

  • und ohne HUD? Hab nämlich keins, will auch keins 😁


    Ist dann die 62109 neuer als die 62108? Ists da egal welche Teilenummer? Also sind die wirklich alle identisch bzw. passig fürn f31?

    Teilenummern 6WB ohne HUD:


    62108794289

    62108796093

    62108800374

    62108707209

    62108718628

    62108779003

    62109442851


    In dieser Reihenfolge (oben das älteste, unten das neuste) sollte sie produziert worden sein, also die 62109 könnte neuer sein als die 62108.

    Die Teilenummer ist egal, sie passen alle für F30-F36.

  • Hast Du Dir jetzt einen MOST Anschluss gezaubert oder willst Du die HU auch noch wechseln?

    xxiFear is mir per PN noch die Antwort mit FIN Prüfung schuldig ob ich MOST Teilnehmer habe 🤣

    Besten Dank, auf sowas habe ich gehofft. 😁

  • xxiFear is mir per PN noch die Antwort mit FIN Prüfung schuldig ob ich MOST Teilnehmer habe 🤣

    Besten Dank, auf sowas habe ich gehofft. 😁

    Na dann hoffe ich mal für Dich, dass er etwas findet, was wir übersehen haben. Die Anzahl potentieller MOST Teilnehmer ist ja begrenzt und eigentlich hatten wir ja schon alle ausgeschlossen - bis auf die HU, da hattest Du noch nicht nachgesehen. Aber was soll eine MOST-fähige HU in einem Auto, das keinen anderen MOST Teilnehmer hat?


    Aber wer weiss ....

  • Ja mit der HU hättest du wohl durch aus begründet Recht. Die Frage die sich mir aber stellt, gibt/gab es denn überhaupt Radio HU's ohne Navi mit MOST?


    Denn wo anders habe ich gelesen, dass es ab Werk das 6WB nur zubuchbar in Verbindung mit Navi Pro gegeben hat.


    Naja und TCB "scheint" bei mir ja vorhanden zu sein, zumindest habe ich Notrufservice mit der Notruftaste und Combox soll ja wohl bei 09/16 schon lange nicht mehr verbaut worden sein. (Meinte xxiFear glaube)


    Na und sind denn LWL ein Hinweis oder sogar die Bestätigung auf MOST?


    aber warum sind die Preise bei den "jüngeren" also höheren Nummern billiger als ältere Kombis? Wie bei hubauer-shop.de