Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 288.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von RonG: „presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4113444 ...wieder Düsseldorf, dort auch alles eingetragen, allerdings "illegal". Ich habe bis jetzt nichts mehr gehört. Der Druck allgemein wird aber anscheinend höher, auch hier: welt.de/regionales/rheinland-p…nder-Autos-verbieten.html Da gab´s noch nen anderen, aussagekräftigeren Artikel, den finde ich aber gerade nicht mehr wieder. Es geht aber wohl darum auch "serienmäßige", "sportlich klingende" Fahrzeuge zu überprüfen und ggf. mit Konseq…

  • Wenn du "Werk2 Magsign" in youtube eingibst siehst du ein tutorial video. 8 Magnete am kennzeichen, 8 hinter der Stoßstange. Die Magnete passen nur in geeissen Richtungen zueinander. Vor dem Aufkleben muss msn ausrichten und markieren, dann erst die kontermagnete hinten einkleben. Ab da hüpft das Kennzeichen immer in die richtige Position. Edit: Hinten ist das ganz leicht. Magnete aufkleben am Kennzeichen und einfach am Blech vom Heckdeckel anhaften lassen.

  • Habe bei mir Front wie Heck das Magsign von Werk2 verbaut. Hasse es wenn beim Detailen noch Wasser/Schmutz unterm Kennzeichen rausläuft. Kennzeichenrückseite mit Flausch versehen kommen keine Kratzer. Wollt ich mal so in den Raum werfen, vielleicht ein Projekt für den Winter.

  • 335i (Gebrauchtkauf) - Worauf achten?

    f30_r - - Kaufberatung

    Beitrag

    Die Milchmädchenrechnung besagt, dass du die 4K beim Verkauf wieder bekommst, bzw. ob du das Auto überhaupt los wirst. Ein voller mit M-Paket etc. ist wesentlich leichter zu verkaufen als ein basic wenn es denn mal Richtung 200.000km Techostand geht. Ich weiß nicht wie das andere sehen aber 700km fahren für ein Auto ist für mich eigentlich nichts besonderes. Wohne ganz im Süden von Deutschland, kurz vor Salzburg und weiß dass ich meine Autos meistens aus dem Norden holen werden, da gut 3-5.000€…

  • [KFKA] Kurze Frage - Kurze Antwort !

    f30_r - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Schrauben passen bei OEM

  • Alles rund um TIEFERLEGUNGEN

    f30_r - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    wie gesagt subjektiv gleich. Die von dir genannte deutliche veränderung spüre ich nicht

  • Alles rund um TIEFERLEGUNGEN

    f30_r - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Bin von Sommer: M-Standard + 403M 19" + RFT auf Winter: M-Standard + Eibach Pro-Kit + 397 18" + non-RFT gewechselt. Optisch genau das angepeilte Ziel erreicht, und fahrtechnisch subjektiv genau gleich geblieben. Kann auch die anderen User bestätigen, dass es mit dem Pro-Kit nicht schlägt. Da Sommer jetzt glatt sind, werde ich da auch auf non-RFT wechseln und erwarte auch hier keine Verschlechterung. Der Tuner hat bis zu letzt versucht mich vom Fahrwerk zu überzeugen aber ich konnte den 10-fache…

  • Fahre Seitenschwerter und Diffusor von DM seit einem Jahr (30k km), keine Probleme. Frontaufsatz ist runter, weil Schürze aufgrund von Klarlackproblemen nachlackiert werden musste. War alles 100% stabil, kannst in meinem Thread (Es beginnt.. DM Umbau) dazu alles nachlesen. Von meiner Seite keine Panik auf der Titanik.

  • mischbereifung ist top für unsere bmw. Manche felgendesigns kannst du nur so fahren. Günstiger geht auch kaum bei dem preis/leistung

  • ebay.de/itm/18-Zoll-Sommerrade…4AAOSw7NZbrfYg:rk:32:pf:0

  • Würde auch Alternativen offen halten, da die V-Speiche tatsächlich selten ist. Wie wäre es mit der 397, fahre ich im Winter und sieht sehr gut aus auf den F3X. Ist zudem sehr oft zu haben auf ebay, oder mit Glück ein Satz 405M in 18" preisgünstig schießen.

  • Lederpflegemittel bei Leder Dakota

    f30_r - - Interieur

    Beitrag

    Zitat von hoechris: „Zitat von f30_r: „Was ein wenig untergeht: Ich würde vor jedem Auftrag des Pflegers eine Reinigung vornehmen, [...] “ Das sollte wohl selbstverständlich sein und steht auch auf jeder Packung und Anleitung.Das Auftragen von Pflege/Versiegelung ohne vorherige Reinigung ist so ziemlich sinnfrei... “ So selbstverständlich ist es nicht, siehe Post #29. Habe ich 0 Bezug zur Autopflege und lese den Thread, denke ich doch Lotion draufschmieren reicht?

  • glaube nicht, sind halt dann die 3-/ bzw. 5-Türer

  • Lederpflegemittel bei Leder Dakota

    f30_r - - Interieur

    Beitrag

    Wie bereits mehrfach erwähnt Lederzentrum/Colorlock Produkte sind der Hammer. Ist eh meistens das Set aus Reiniger und Pfleger Was ein wenig untergeht: Ich würde vor jedem Auftrag des Pflegers eine Reinigung vornehmen, damit dieser auch in die Poren/das Leder einziehen kann und nicht über den verstopften Poren und auf der speckigen Schicht oben liegt. Gefüllte Poren mit Pfleger hemmen dann die Neuanschmutzung. Unsere Mädels waschen sich auch das Gesicht bevor sie ihre Abendcreme draufbatzen und…

  • war kinderleicht, solltest keine probleme damit haben

  • habe eine Schicht drauf, hätte jetzt im nachhinein wohl noch eine zweite nachlegen sollen. Auf haube, dach heckdeckel oben ist es so wie an Tag 1. Ich habe deswegen den Unterschied der Haptik oben (Eco) zu Seite (Bilt Hamber) und werde nach dem Winter aufbereiten und komplett auf Wachs wechseln. Habs auch vermisst das Auto ab und zu Sonntags zu "massieren" mit wachs. Finde aber 7 Monate, 20.000km eigentlich eine beachtliche Leistung bei einer Waschfrequenz von 2-3 mal pro Woche. Auto waschen is…

  • Hat von euch schon jemand das "Bilt Hamber double speed wax" ausprobiert. Laut xaronfr ein Konkurrent für Fusso, da Standzeit, Beading, Sheeting ähnlich, aber Verarbeitung kinderleicht. (keine Wolken) Nach dem mein Eco Shield nach 20tkm in die Knie gegangen ist im Radlauf/Schwellerbereich habe ich es dort mal angewendet. Mal sehen ob es ein Gamechanger werden kann. Waschen, Kneten, Finish, IPA, als Vorarbeit Nach 4 Wochen am Lack performt es Stand jetzt ausgezeichnet. (wenig Regen, keine Hitze …

  • einzige ungereimtheit für mich ist navi prof und kleiner idrive controller

  • Hast Recht, habe ein wenig aus dem Kontext zitiert. Aber auch ein echter M als Kombi hätte für mich auch gerade wegen nur mehr Leistung seine Daseinsberechtigung. Machen wir uns nichts vor, meistens sitzt im M,AMG,RS nicht Ronny, der am Ring um die Ecken heizt auf der Jagd nach dem letzten Zehntel, sondern Geschäftsführer Hugo, der lieber viel Rate zahlt anstatt zu viele Steuern an Mama Merkel abzudrücken und auf dem Weg zum nächsten Meeting die A9 unsicher machen will. Ausnahmen bestätigen die…

  • Kühlt nicht vollständig aus, aber ist auch nicht (vor allem Winter) auf Betriebstemperatur, außer Sensoren für Kühlmittel und Öl waren beide defekt. und bei 2x7km ist das ein glaube ich so langsamer Versottungsprozess, dass bevor Probleme auftreten, sich der Threadersteller im G20-Forum meldet wie es aussieht mit nächstem Auto, Problemen, Fahrprofil etc. Du kannst auch nur mutmaßen was das richtige wäre, so wie ich. Ich sage, ich würde den Diesel nicht ausschließen.