560 Nm Infotainment

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 560 Nm Infotainment

      Ich bin gerade auf der Suche einen möglichen Leistungsverlust aufzudecken.
      Es geht um den f31 VfL 330d Automatik.

      Weiter geht es um die Newtonmeter Anzeige im "Navi".
      Angenommen...ihr macht einen "kick-down"...
      Wie verhält sich die Anzeige bei euch ?
      Jeder Gang hat 560 nm, oder schaltet die Automatik auch Mal vor erreichen der vollen Leistung ?
      Hat jemand evtl ein Clip davon ?

      ""
    • Ich habe mich wahrscheinlich missverständlich ausgedrückt... Darauf zielte meine Frage nicht ab. Ich habe ein paar Probleme mit dem Fahrzeug gehabt und einen leichten Leistungsverlust festgestellt. Diese Anzeige soll nur als Anhalt für mich dienen. Mein Fahrzeug schaltet so bei 420 nm bei kick-down. Vor meinen Problemen schnellte die Anzeige Stimmig auf die 560 mn. Nun nicht mehr. Deshalb die Frage an euch...was zeigt es bei euch an ?

    • Meiner hat 630NM und wenn ich in den Kickdown gehe und länger durchziehe kommt er niemals auf die 630NM, weil die nur bis irgendwo 2000 oder 2500U/Min anliegen. Leistung geht voll hoch auf die 313PS.

      Aber zu Bubus Bemerkung: Wenn in dieser Anzeige die errechneten Werte drin sind, dann geht das so: Du gibst 50% Gas und für Drehzahl x sind dann ein Leistungswert und ein Drehmomentwert hinterlegt. Das bedeutet: Wenn Du Vollgas gibst und die Drehzahl erreichst wird das Auto IMMER die volle Leistung anzeigen. Niedriger wird der Wert nur sein wenn Du die entsprechende Drehzahl gar nicht erst erreichst. Von daher hat er Dich schon richtig verstanden.

      Ich hätte auch angenommen, dass die Anzeige nur hinterlegtes Zeug anzeigt und nicht wirklich misst.

    • Ich meine wenn ich den 1. Gang ausdrehe, dann komme ich so auf ca. 4500 Umdrehungen und ca. 420-450 nm anzeigt, dann schaltet das Fahrzeug. Im der Folge schaltet er immer vor erreichen der vollen Anzeige 560 nm. Ich war der Meinung, vor den Problemen, wurden dann bei jedem folgenden Gang / Gangwechsel immer 560 nm angezeigt. Die volle Anzeige 560 erhalte ich nur noch bei beschleunigen 1/2 oder 3/4 Gas. Bei voll schaltet das Fahrzeug vorher. Ist das bei euch auch so ?

    • Du solltest dich generell mal mit der Leistungscharakteristik des Motors bzw mit Leistung / Drehmoment und in welchem Zusammenhang dieses steht befassen!
      Die 560Nm können nur von 1500-3000upm anstehen. Beim Kickdown wird dein Fahrzeug die Gänge aber mit Sicherheit weiter ausdrehen als 3000upm - dein Fahrzeug möchte maximale Beschleunigung liefern! Und diese maximale Beschleunigung bekommst du eben nicht immer beim maximalen Drehmoment. Denn ein niedrigerer Drehmoment Wert bei mehr upm kann nunmal mehr Leistung ergeben. Deswegen steht deine maximal Leistung bei rund 4000upm an obwohl da dein Drehmoment nur noch ca 450Nm oder weniger beträgt.

      Und jetzt abschließend:
      Die Leistungsanzeigen sind eine Spielerei. Ein lustiges Gimmick. Eine Beschäftigung für das Kind im Manne.
      Sie taugen NICHT dafür irgendwelche Rückschlüsse auf die tatsächliche Leistung zu ziehen.
      Sie taugen NICHT dafür um irgendwelche Leistungsverluste einzugrenzen.
      Sie taugen NICHT dafür irgendeinen Rückschluss auf den Motor zu ziehen und ob dieser 100%, 70% oder 110% seiner Nennleistung abgibt.

      Als Spielerei finde ich die Anzeigen ja echt lustig von BMW, aber es scheint extrem viele Leute wie dich zu verwirren die glauben sie hätten da die Telemetriedaten eines F1 Renners vor sich und wenn irgendwie irgendwo die Anzeige nicht das anzeigt was sie erwarten dann könnten sie daraus technische Rückschlüsse ziehen

    • Danke für deine Antwort... trotz Verwendung eines ❗

      Ich bin nach Reparatur ins Fahrzeug gestiegen und hatte das Gefühl die Leistung fehlt, nach Injektoren Wechsel. Weil ich keinen Prüfstand habe und wissen wollte, ob es eine Tendenz gibt, habe ich auf die Drehmoment Anzeige geschaut. Dann habe ich festgestellt, dass sich diese Anzeige subjektiv nicht mehr wie vorher verhält. Um erstmal weiter die Kosten auf Null zu halten, habe ich mich an das Forum gewandt. Man muss ein Problem doch etwas eingrenzen, bevor man die Werkstätten verrückt macht.
      Ich hoffe du kannst jetzt meinen Beweggrund nachvollziehen.
      Danke

    • Eine "normale" Werkstatt ist nicht in der lange einen möglichen Leistungsverlust zu deuten? Bei mir ist die Prüfstand Dichte sehr gering...

    • Wie gesagt die Sportanzeigen können dir da 0 weiterhelfen. Ich kann dir 5 Löcher in den Luftfilterkasten, Ladeluftkühler etc bohren, die werden weiterhin volle Leistung anzeigen. Solange das Auto nicht im Notlauf ist werden die korrekt anzeigen.
      @DrJones hat es doch schon erklärt: Die Sportanzeigen werden aus einem Kennfeld errechnet durch Gasstellung (bzw Last) und Drehzahl. Mehr nicht.

      Da kann wie @Staati sagt nur ein Prüfstand helfen.
      Alternativ wäre vmax testen und eine 100-200 Messung. Sollte (deutlich) Leistung fehlen müssten sich da schon eklatante Unterschiede zu den Soll Werten zeigen. Und wenn du es schon „spürst“ dann müsste ja deutlich Leistung fehlen.
      Oder mal ein Vergleichsfahrzeug fahren bzw auf der BAB nebenher fahren.
      Alles andere ist leider Kaffeesatzleserei :/ und die Sportanzeigen sind nichtmal Kaffeesatzleserei denn die werden immer den programmierten Wert anzeigen (der evtl völlig falsch ist)

    • Okay danke. :thumbsup:

      Stichwort notlauf...kann man das eingrenzen ? Ist notlauf noch so nach dem Motto 80 km/h, oder gibt es ein z.b. 50 % oder 75% Leistung in Bezug auf den notlauf ?

    • SOD schrieb:

      Eine "normale" Werkstatt ist nicht in der lange einen möglichen Leistungsverlust zu deuten? Bei mir ist die Prüfstand Dichte sehr gering...
      Da würde ich zunächst mal hin. Es kann nämlich auch sein, dass sie Werte zurückgesetzt haben, oder noch neue Software aufgespielt haben oder was auch immer, und sich das Auto nun einfach anders anfühlt. Ob alle Pferdchen versammelt sind wirst Du zuverlässig aber nur auf dem Prüfstand herausfinden.

      Und zum Thema Drehmoment: Leistung hattest Du gemäss Anzeige "genug". Wenn Du die 560NM unbedingt da stehen haben willst: Automatik auf Manuell ich würde mal die 3. oder 4. Stufe empfehlen, und dann bei so ca. 1300U/Min das Pedal bis zum Kickdown hin treten (Kickdown jedoch nicht betätigen!). Du wirst die 560NM sehen (ob Du sie dann auch wirklich hast wäre ja dann das zu klärende Thema).

      Bezüglich Notlauf: Wenn Du' den hast wirst Du's merken und nicht wirklich weiterfahren wollen. Ich hatte das Vergnügen 2mal auf der Autobahn. Lustig ist definitiv anders. In % oder Geschwindigkeit kann ich's nicht mal sagen. "Beschissen" trifft's wohl am besten für Geschwindigkeit/Drehmoment/Leistung bzgl. Notlauf.
    • Danke für die Info.
      Vom Gefühl sind es 20-30 PS weniger. Mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr sicher... ?( müsste ein anderes Serien Fahrzeug Mal fahren.

    • SOD schrieb:

      Vom Gefühl sind es 20-30 PS weniger. Mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr sicher... müsste ein anderes Serien Fahrzeug Mal fahren.
      Das ist nicht so viel. Vom Gefühl her hat meiner im Eco Pro Modus ca. 200 PS weniger.... :D
    • ANZEIGE