F31 & Glaciersilber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F31 & Glaciersilber

      Servus zusammen,

      da ich aktuell auf der Suche nach einem möglichen Nachfolger für meinen schwarzen F31 bin und ich nach über zehn Jahre mit schwarzen Autos - davon acht Jahre BMW / ALPINA als Touring - vielleicht auch mal einen neuen farblichen Eindruck haben möchte, hier im Forum in die Runde gefragt:

      Was haltet Ihr vom ALPINA bzw. eben dem F31 in sportlicher Optik in Glaciersilber? Beim F31 möchte ich auf jeden Fall bleiben, weil das die einzig sinnvolle Option mit 1-2 Hunden ist und weil ich die Form vom Touring nach wie vor sehr mag.

      Hab etwas Sorge, dass der Wagen in dieser Farbe etwas „blass“ aussehen könnte, deswegen wären schwarze Niere und getönte Scheiben (nach wie vor) ein Muss, um gerade bei der hellen Farbe den entsprechenden farblichen Kontrast zu haben.

      Was sind Eure Meinungen dazu? Gern auch mit Bildern, ganz so viele konnte ich online noch nicht finden.

      Gruß Daniel

      ""
    • Erstmal Glückwunsch zu den feinen Fahrzeugen - ein Alpina ist nochmal ne Schippe exklusiver :thumbup:

      Ein B3S würde ich von Alpina in "Alpina Farben", Schwarz oder Weiß kaufen. Da der B3(S) vom F30/31 ja auf der Luxury Line basiert, wäre mir das in Komination mit einer hellen Farbe zu dezent und zu blass.

      Alternativ wäre ein 340i Toruing zu Empfehlen, dann aber unbedingt M-Sport (Für meinen Geschmack). Aber zum Alpina ist das Leistungstechnisch und im Innenraum natürlich ein ordentliches Stück auseinander.
      Hier kann man aber eigentlich zu jeder Farbe greifen.

      Alpina B3S Glaciersilber:
      Bild 1 Bild 2


      F31 M Sport Glaciersilber: (Mit Zubehör M Doppelsteg Nieren & M Spiegelkappen)

      Bild 1 Bild 2

    • Naja ein wirklich "farbiger Exzess" ist ein silberner F31 nicht :P

      Trotz allem sieht er mit schwarzen Highlights und M-Paket echt schnittig aus ...

      Beste Farbe habe ich heute morgen hier im Forum gesehen ...

      F31 in Sunset Orange Metallic...

      Das wäre mal ein "neuer farblicher Eindruck" ;)

      *Herrlisch**Höllisch**Hessisch* -> Mein 435i GranCoupé "Luxury Line"

    • Wow, das Sunset sieht in der Tat beeindruckend gut aus. Bin inzwischen wieder vom Glaciersilber weg, das ist einfach zu „schlicht“ … Neben Saphierschwarz bleiben dann noch die ebenfalls schicken Farben Estorilblau (genial) und Mineralgrau (sportlich-edel) …

      Nun ja, da davon nicht ständig irgendwo Fahrzeuge existieren oder verfügbar sind, heißt es wohl einfach ganz entspannt die Augen offen halten und mal gucken, was wann so kommen mag …

    • daniel337 schrieb:

      Bin inzwischen wieder vom Glaciersilber weg, das ist einfach zu „schlicht“ … […] … Estorilblau (genial) und Mineralgrau (sportlich-edel) …
      Möchte jetzt kein "Miesmacher" sein, aber Sunset Orange gefällt mir persönlich gar nicht. Wie auf dem Foto sieht es nur unter idealen Sonnenverhältnissen und Schattenwurf aus. Erriner mich immer stark
      "Hot Orange" von VW...
      Estorilblau finde ohne Akzente durch Schwarz Hochglanz auch langweilig. Da muss dann schon mit M Performance und Blackline Teilen aufgewertet werden, damit da ein stimmiges Bild rauskommt...
      Und Mineralgrau reiht sich fast mit Glaciersilber ein :rolleyes:

      Letzlich muss es ja dein Geschmack treffen, aber folgende Farben kann ich dir neben Schwarz/Saphierschwarz und Weiß/mineralweiß raten:
      - Melbourne Rot (kräftiges Rot, ohne diese Orange Komponente...)
      - Tansanitblau (Hat ein sehr breites Blauspektrum von Sattblau bis Tiefblauschwarz), Mein Favorit :thumbup:
    • @Realist ... ja ist alles Geschmackssache :)

      Aber ich gebe Dir auch recht ... "Melbournerot metallic" ist auch ne tolle Farbe, die wiederum sieht sowohl mit Luxury Line (Chrome) als auch Sportline (schwarze Highlights) toll aus (hatte ich am F36).
      Allerdings ist mir persönlich der Metallic Effekt beim Melbournerot etwas zu schwach gewesen, sieht einfach rot "uni" aus ... erst bei genauer Betrachtung kommt das Metallic zum Vorschein.

      Tolle Farbe hat auch meiner ;) ...
      Platinsilber metallic ... je nach Lichteinfall grau oder silbrig grün ...

      *Herrlisch**Höllisch**Hessisch* -> Mein 435i GranCoupé "Luxury Line"

    • Hatte bei meinem vorherigen F34 glaciersilber. Mit den schwarzen Akzenten vom M-Paket und M598 Bicolor-Felgen hat es schon gut ausgesehen. Aber nach einiger Zeit hatte ich mich satt gesehen an silber.

      Habe jetzt eine F34 LCI mit M-Paket und den selben M598 Bicolor Felgen, aber nun in estorilblau. War mir nicht ganz sicher, ob ich damit langfristig glücklich werde, aber nach nun fast 1 Jahr bin ich immer noch jedes mal begeistert!

    • Ich Fahre einen F36 in Glaciersilber mit schwarz getönten Scheiben, schwarzen Nieren und schwarzen Felgen, mir gefällt die Kombi recht gut.
      Ist eine gute Abwechslung zu meinem schwarzen Sommerauto.

      Aber ist alles Geschmacksache.

    • Auch, wenn Du Dich vielleicht eh schon entschieden hast inzwischen: Ich hatte viele verschiedene Farben bisher bei meinen Autos. Auch bei BMW waren absichtlich Exoten dabei (e91 mit Arktis Metallic). Wir haben uns absichtlich letztes Jahr für Glaciersilber entschieden. Mit Edition Sportline shadow sieht das echt gut aus - wie ich finde.

      Werde mein nächstes Auto aber auch in einer anderen Farbe nehmen. Der abwechslung wegen. :D

      Dateien
    • ANZEIGE