Andys nardograuer 340i MPPSK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Organized schrieb:

      Ich habe mich für die Standardbereifung entschieden, also vorne 8x19 ET29 mit 225/40ZR19 und hinten 8,5x19 ET47 mit 255/35ZR19. :) Für diese Kombination gibt's eine ABE, ich hatte keine Lust auf den Besuch beim TÜV.
      10er Spurplatten (also 20 pro Achse) und ein kurzer Besuch beim TÜV - den du sicherlich nicht bereuen wirst ;) und das sage ich nicht weil ich nen Satz zu verkaufen habe :P

      Habe mich auf beiden Fahrzeugen lange gegen Platten gewehrt, aber es sieht einfach soooo viel besser aus mit :D
      ""
    • Neu

      Naja, es bleibt ja nicht beim Besuch beim TÜV - der Besuch beim Straßenverkehrsamt steht dann ja auch an :whistling: Das ist das viel größere Problem für mich, weil ich da einfach keinen Bock hab mich stundenlang hin zu hocken :D

      Die aktuelle Situation nervt echt. Geile Karre in der Garage stehen, Sprit bekommst fast hinterher geschmissen, Wetter super. Und wohin soll ich jetzt fahren? ||
      Allerdings ist das aktuell eine super Gelegenheit um mal Vmax zu fahren, auf den Autobahnen ist ja nicht sehr viel los aktuell :D

    • Neu

      Du musst nur zum TÜV und bekommst dort ein Zusatzblatt welches du einfach mitführen musst. Eintragen in den Fahrzeugschein ist bei den Spurplatten nicht nötig

    • ANZEIGE