Leistungssteigerung F30 330i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistungssteigerung F30 330i

      Hello liebe Gemeinde!

      Ich würde mal euren guten Rat brauchen.

      Und zwar fahre ich seit etwa einem Jahr meinen 330i und würde diese nun sehr gerne eine Leistungssteigerung verpassen.

      Zur Auswahl steht eine Tuningbox von maxchip.ch sowie ein Tuning von mcchip-dkr.com

      Was ist eurer Meinung nach die bessere Wahl

      Lg

      ""
    • Von Tuningboxen würde ich generell auch immer die Finger lassen. Dort werden dem Auto ja quasi nur falsche Parameter vorgekaukelt. Dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben und zu einem guten Tuner gehen und ein richtiges Kennfeld aufspielen lassen (Obwohl die Kennfelder idR auch nur zugekauft sind).
      MHD unterstützt die B48 Motoren leider noch nicht, sonst wäre das eine schöne Option gewesen.

    • Bei den km wirst du ja auch noch Garantie bei bmw haben..
      Also schau mal bei bmw Matthes auf der Page nach ob es für dein Auto ein Performance Kit gibt
      Dann hast du weiterhin volle Garantie bei bmw .....
      Und es ist nicht irgendwas gebasteltes wo deinen Motor zerstört....
      Wenn es kein Kit gibt ist es bestimmt in Vorbereitung und Matthes kann dir mitteilen bis wann es möglich ist bzw. verfügbar

      Die Frage ist eh ob man sowas brauch denn dein Motor ist meines Erachtens schon leistungsstark im Standart...
      Aber das ist ja jetzt wieder meine Meinung
      Ich rate eher von so etwas ab..
      Höchstens die offizielle Lösung von bmw
      Chip nein danke

    • Wernilein schrieb:

      Ja, scheint auch recht ähnlich zu sein. Allerdings wird hier mehr Leistung versprochen als bei den Racechip Boxen.

      Daher nun eben meine Frage, ob die vielleicht was taugen
      Die Racechip Boxen sind schrott weil die Leistungssteigerung durch manipulierte Eingangswerte in die DME Zustande kommt.
      Eine andere Box welche mir jetzt noch höhere Leistungssteigerungen verspricht würde ich daher eher als „noch mehr Schrott“ ansehen und die Chancen öfter mal im Notlauf unterwegs zu sein noch höher.
      Nein Danke!

      Aber schon erstaunlich woran manche Leute Qualität fest machen. Wenn jmd mehr verspricht als ein anderer Anbieter muss er ja besser sein :D

      Vielleicht mache ich ne Firma auf für irgendwelche ominösen Voodoo Magneten an der Benzinleitung welche die „Ausrichtung der Benzinmoleküle durch Magnetfeld beeinflussen“. Im Gegensatz zu den ganzen dubiosen Anbietern verspreche ich dann aber statt 10% Kraftstoff Ersparnis und 5% mehr Leistung einfach das doppelte oder dreifache. Dann MUSS mein Produkt ja was taugen :thumbup:
      Finde ich vielleicht noch irgendeinen Youtube oder Instagram Spacko mit vielen Followern der meinen Schwachsinn bewirbt? Wir teilen uns natürlich das Geld welches wir den Idioten äääh zufriedenen Kunden abgenommen haben :)
    • Wichtig ist auch, daß - sofern vorhanden - das Automatikgetriebe mit abgestimmt wird.
      Wenn man beispielsweise MHD flasht gibt es zwar eine Auswahl ob Manuell oder Automat, aber es empfiehlt sich
      zusätzlich noch XHP auf den Automaten zu flashen, damit das Getriebe die Lastzustände richtig mitbekommt.

      Tuner gibt es viele, aber schaut mal wer neben der Kennfeldoptimierung auch noch die Automatik mit anpasst ...
      Firmen wie DS Motorsport machen das z.b.
      Allerdings ist das Tuning dann auch mal deutlich teurer als woanders, hat aber Qualität.
      Möchte jetzt nicht explizit Werbung für die machen, aber sie können sogar mit offiziellem Garantieerhalt seitens BMW tunen.
      Ich habe meinen E91 seinerzeit dort tunen lassen und war sehr zufrieden.

      MHD scheint auch nicht schlecht zu sein, so oft wie es gefahren wurde und bis jetzt noch nichts negatives gelesen ....


      Ja sonst ... Unterbodenblech ausbauen damit das Gas weiter durchgetreten werden kann oder Sportpolitur auftragen
      damit sich der CW-Wert verbessert :)

    • Hi, ich würde dir ebenfalls von so ner Box abraten, falls du doch eine Fahren willst nimm die jb4 von Burger Motorsport. Die war im N54 sehr bekannt.

      Ansonsten fahr lieber zu einem namenhaften Tuner und lass dir ne gute Software fürs Auto erstellen. Xhp fürs getriebe ist top, sowie mein Vorredner es vorgeschlagen hat.

      Je nachdem wie viel Leistung du fahren willst solltest du die Chargepipe ändern

      Lg
      Duško

    • ANZEIGE