330d PPK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phobos schrieb:

      ...
      Ich DACHTE, ich gehe bewusst das Risiko ein, "nur" einen Euro6 Diesel zu kaufen. Ein Fahrverbot für relativ neue Euro6 Bmw (in München) halt ich für relativ ausgeschlossen.
      Mal ehrlich, viel findet man zu dieser Umstellung ja nicht im Netz - das ist mir bisher (und scheints auch vielen andren!) komplett entgangen.

      Sowie auch den Verkäufern? Wie erwähnt wurde das von keinem auch nur mal angeschnitten, obwohl ich die verschiedensten Baujahre eigentlich im Visier hatte.

      Natürlich ist das jetzt eher von Vor- als zum Nachteil, das streite ich nicht ab. ;)
      Na dann passt es ja (bis auf das PPK), aber die Verkäufer (Fröttmaning?) schneiden das Thema von sich aus sicher nicht an, die haben da auch keinen Bock auf die immer gleichen Diskussionen und nichts genaues weis man nicht.
      Fahrverbote in München für BMWs halte ich auch für unwahrscheinlich :D
      ""
    • Genau, Fröttmanning :)
      Das ist natürlich ein Argument - wer blickt da noch durch, der durchschnittskäufer sicher nicht.

      Bzgl Fahrverbote: Genau das mein ich :D


      Und das PPK - ja mei, fahrt ja auch ohne schon bissl besser als mein bisheriger '07er Tiguan 4M 2.0Tdi...

    • Die bay. Regierung hat doch schon angekündigt, daß es in bayrischen Städten (München wurde explizit genannt) keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge geben wird

      Guggst du

    • TheBMW schrieb:

      Die bay. Regierung hat doch schon angekündigt, daß es in bayrischen Städten (München wurde explizit genannt) keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge geben wird

      Guggst du
      Da wird vorher Bier und Weisswurst verboten. :)
    • ANZEIGE