Versicherung und M Performance Power Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paddi_ schrieb:

      Mod63 schrieb:

      Da lob ich mir meine Versicherung - im Vergleich zum 340i ohne MPPSK keine Änderung der Beiträge und konnte mir TK/VK raus suchen wie ich will.
      Habe viele Versicherungen verglichen und die HUK ist bei selben Konditionen ca 500€ billiger als andere mit gleicher SB. Somit kann ich mir schonmal einen TK Schaden/Jahr erlauben, ohne draufzahlen zu müssen.
      Zahle für den 340i mit 20tkm SF HP2/VK5 800€ pro Jahr. Da war selbst mein E82 123d teurer. Leider hatte ich beim Vorgänger eine SF-Freie Police von BMW. Dadurch sank meine SF-Klasse während der Leasinglaufzeit nicht. :(
      Diese Versicherung von BMW hatte ich auch mal. Bei mir wurden aber die SF-Jahre danach anerkannt. Hab der neuen Versicherung einfach alles von der BMW Versicherung zukommen lassen und gut wars. Ob das aber jetzt noch geht, ist fraglich ?(
      ""
    • Mr.Taxi schrieb:

      Paddi_ schrieb:

      Mod63 schrieb:

      Da lob ich mir meine Versicherung - im Vergleich zum 340i ohne MPPSK keine Änderung der Beiträge und konnte mir TK/VK raus suchen wie ich will.
      Habe viele Versicherungen verglichen und die HUK ist bei selben Konditionen ca 500€ billiger als andere mit gleicher SB. Somit kann ich mir schonmal einen TK Schaden/Jahr erlauben, ohne draufzahlen zu müssen.
      Zahle für den 340i mit 20tkm SF HP2/VK5 800€ pro Jahr. Da war selbst mein E82 123d teurer. Leider hatte ich beim Vorgänger eine SF-Freie Police von BMW. Dadurch sank meine SF-Klasse während der Leasinglaufzeit nicht. :(
      Diese Versicherung von BMW hatte ich auch mal. Bei mir wurden aber die SF-Jahre danach anerkannt. Hab der neuen Versicherung einfach alles von der BMW Versicherung zukommen lassen und gut wars. Ob das aber jetzt noch geht, ist fraglich ?(
      Vermutlich habe ich da keine Chance mehr. :/ aber die Info is vielleicht für viele Interessant.
    • Kurz zu meiner Vorstellung zum Thema bei der HUK ...

      - hatte nen Berater, mit dem ich schon mal zu tun hatte ... hab ihm bisschen Honig um's Maul geschmiert & nen kurzen small talk abgehalten, somit schon mal für mich eingenommen.

      - das "Problemchen" geschildert & nach der "Verteuerung" & möglichen Wegen gefragt.

      - mit der unbewußten Hilfe eines Forumsmitgliedes sind wir zumindest was die HUK betrifft, auf nen Weg gekommen, damit's nicht teurer wird.

      - Fakt ist, wenn's korrekt läuft, bekommt das Fahrzeug nen anderen Typschlüssel ... original ist's BLB bei den 30d - Touring ... die Neue habe ich mir nicht gemerkt, ist aber definitiv anders & kostet in meinem Falle nen Huni mehr.

      - wie schon erwähnt, haben wir durch die unbewußte Hilfe eines Users hier herausgefunden, das man im Dialog/Bildschirm/ect. des jeweiligen Versicherungsnehmers einen Haken/Kreuz in ein Kästchen setzen kann, der nennt sich >>> "abweichende Leistung" <<< oder so ähnlich. Nach Setzen des Haken/Kreuz, öffnet sich ein weiteres Dialogfenster dahinter, in dem dann die Leistung ausgewählt/eingetragen wird ... nach dem Abspeichern blieb & bleibt der Versicherungsbeitrag davon unberührt.

      Vielleicht hilft es dem Einen oder Anderen, der bei der HUK ist & nen direkten Ansprechpartner vor Ort hat. :)


      Edit: Nochmal schnell im Netz recherchiert, der neue Typschlüssel müßte " BPM " für die F31 30d lauten, wenn der zu sehen ist oder auftaucht, ist etwas schief gelaufen. :D

    • ANZEIGE