Versicherung und M Performance Power Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paddi_ schrieb:

      Mod63 schrieb:

      Da lob ich mir meine Versicherung - im Vergleich zum 340i ohne MPPSK keine Änderung der Beiträge und konnte mir TK/VK raus suchen wie ich will.
      Habe viele Versicherungen verglichen und die HUK ist bei selben Konditionen ca 500€ billiger als andere mit gleicher SB. Somit kann ich mir schonmal einen TK Schaden/Jahr erlauben, ohne draufzahlen zu müssen.
      Zahle für den 340i mit 20tkm SF HP2/VK5 800€ pro Jahr. Da war selbst mein E82 123d teurer. Leider hatte ich beim Vorgänger eine SF-Freie Police von BMW. Dadurch sank meine SF-Klasse während der Leasinglaufzeit nicht. :(
      Diese Versicherung von BMW hatte ich auch mal. Bei mir wurden aber die SF-Jahre danach anerkannt. Hab der neuen Versicherung einfach alles von der BMW Versicherung zukommen lassen und gut wars. Ob das aber jetzt noch geht, ist fraglich ?(
      ""
    • Mr.Taxi schrieb:

      Paddi_ schrieb:

      Mod63 schrieb:

      Da lob ich mir meine Versicherung - im Vergleich zum 340i ohne MPPSK keine Änderung der Beiträge und konnte mir TK/VK raus suchen wie ich will.
      Habe viele Versicherungen verglichen und die HUK ist bei selben Konditionen ca 500€ billiger als andere mit gleicher SB. Somit kann ich mir schonmal einen TK Schaden/Jahr erlauben, ohne draufzahlen zu müssen.
      Zahle für den 340i mit 20tkm SF HP2/VK5 800€ pro Jahr. Da war selbst mein E82 123d teurer. Leider hatte ich beim Vorgänger eine SF-Freie Police von BMW. Dadurch sank meine SF-Klasse während der Leasinglaufzeit nicht. :(
      Diese Versicherung von BMW hatte ich auch mal. Bei mir wurden aber die SF-Jahre danach anerkannt. Hab der neuen Versicherung einfach alles von der BMW Versicherung zukommen lassen und gut wars. Ob das aber jetzt noch geht, ist fraglich ?(
      Vermutlich habe ich da keine Chance mehr. :/ aber die Info is vielleicht für viele Interessant.
    • Kurz zu meiner Vorstellung zum Thema bei der HUK ...

      - hatte nen Berater, mit dem ich schon mal zu tun hatte ... hab ihm bisschen Honig um's Maul geschmiert & nen kurzen small talk abgehalten, somit schon mal für mich eingenommen.

      - das "Problemchen" geschildert & nach der "Verteuerung" & möglichen Wegen gefragt.

      - mit der unbewußten Hilfe eines Forumsmitgliedes sind wir zumindest was die HUK betrifft, auf nen Weg gekommen, damit's nicht teurer wird.

      - Fakt ist, wenn's korrekt läuft, bekommt das Fahrzeug nen anderen Typschlüssel ... original ist's BLB bei den 30d - Touring ... die Neue habe ich mir nicht gemerkt, ist aber definitiv anders & kostet in meinem Falle nen Huni mehr.

      - wie schon erwähnt, haben wir durch die unbewußte Hilfe eines Users hier herausgefunden, das man im Dialog/Bildschirm/ect. des jeweiligen Versicherungsnehmers einen Haken/Kreuz in ein Kästchen setzen kann, der nennt sich >>> "abweichende Leistung" <<< oder so ähnlich. Nach Setzen des Haken/Kreuz, öffnet sich ein weiteres Dialogfenster dahinter, in dem dann die Leistung ausgewählt/eingetragen wird ... nach dem Abspeichern blieb & bleibt der Versicherungsbeitrag davon unberührt.

      Vielleicht hilft es dem Einen oder Anderen, der bei der HUK ist & nen direkten Ansprechpartner vor Ort hat. :)


      Edit: Nochmal schnell im Netz recherchiert, der neue Typschlüssel müßte " BPM " für die F31 30d lauten, wenn der zu sehen ist oder auftaucht, ist etwas schief gelaufen. :D

    • 435i_Fanatiker schrieb:

      Br8i schrieb:

      Hallöchen

      bei mir hat sich nichts geändert, 699€ Vollkasko pro Jahr (Einmalzahlung).


      Grüße
      Brachti
      Nicht schlecht, mit welcher SF-Klasse denn, wenn man fragen darf ??
      Hallöchen

      Voll- und Teilkasko jeweils SF 13


      Grüße
      Brachti

      MPPSK Probehören im Raum Halle/Leipzig/Sachsen-Anhalt, einfach per PN melden :D:vic:

    • Br8i schrieb:

      435i_Fanatiker schrieb:

      Br8i schrieb:

      Hallöchen

      bei mir hat sich nichts geändert, 699€ Vollkasko pro Jahr (Einmalzahlung).


      Grüße
      Brachti
      Nicht schlecht, mit welcher SF-Klasse denn, wenn man fragen darf ??
      Hallöchen
      Voll- und Teilkasko jeweils SF 13


      Grüße
      Brachti
      Uff....ich hab dieselbe SF wie du, liege aber gute 250 Tacken pro Jahr höher ?(
      Bei welcher Versicherung biste ? Evtl. lohnt sich dann mal ein Gegenangebot für mich....
    • 435i_Fanatiker schrieb:

      Br8i schrieb:

      435i_Fanatiker schrieb:

      Br8i schrieb:

      Hallöchen

      bei mir hat sich nichts geändert, 699€ Vollkasko pro Jahr (Einmalzahlung).


      Grüße
      Brachti
      Nicht schlecht, mit welcher SF-Klasse denn, wenn man fragen darf ??
      HallöchenVoll- und Teilkasko jeweils SF 13


      Grüße
      Brachti
      Uff....ich hab dieselbe SF wie du, liege aber gute 250 Tacken pro Jahr höher ?( Bei welcher Versicherung biste ? Evtl. lohnt sich dann mal ein Gegenangebot für mich....
      Ich habe die Versicherung "Alte Leipziger". Natürlich sind gewisse Rabatte eingerechnet (Garage, Arbeitgeber).

      SB bei VK hab ich 300€
      SB bei TK hab ich 150€

      bei der DEVK hab ich 747€ gezahlt und 2019 sollten es glaub ich 780€ werden.
      Ein Vergleich macht da sicherlich Sinn. Mein Versicherungsmensch hat da leider auch keine guten Aussichten, da doch recht viele 3er jetzt so "günstig" sind, das sich auch "diverse andere" Leute so ein Auto kaufen können, die es besser nicht haben sollten :thumbdown: . Dadurch mehr Unfälle usw. usw. Den Rest sehen wir auf dem Beitragsbescheid der Versicherung

      Grüße
      Brachti

      MPPSK Probehören im Raum Halle/Leipzig/Sachsen-Anhalt, einfach per PN melden :D:vic:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Br8i ()

    • Neu

      WGV Himmelblau:
      Leichte Anhebung um weit unter 10% p. a., völlig legitim wie ich finde, auch hinsichtlich der Anpassung des Fahrzeugwerts, von daher habe ich mich gar nicht weiter drum gekümmert.

      Übrigens hat die HUK24 mich Ende letzten Jahres nicht mit SB 150/300 versichern wollen. Haben erst bestätigt, dann eine Vertragsanpassung auf SB 500/1.000 hinterher geschickt. Mit fadenscheinigsten Begründungen, angeblich Diebstahlhäufigkeit, dabei manifestiert sich diese ja ohnehin in den Regional-/Typenklassen. Und ob bei einem Komplettverlust die paar Euro einen Unterschied machen, wage ich zu bezweifeln, denn insgesamt war selbstverständlich der Beitrag niedriger, als bei meiner präferierten 150/300 Variante. Weshalb allerdings die SB der Vollkasko auch gestiegen ist, konnte mir niemand erklären. Nicht mal der Vorstand. Saftladen!!
    • Neu

      Habe SF 12, bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass ich zwar hinsichtlich der Einnahmen, gleichzeitig aber auch hinsichtlich der Ausgaben für die Versicherung überschaubar bin.

      Einen VW T6 haben sie hier übrigens auf die selbe Art abgefertigt..

      Laut Vorstand ist diese Vorgehensweise einwandfrei..

    • Neu

      Die Aussage wäre für mich ausschlaggebend die Versicherung zu wechseln. Wenn die schon so argumentieren wenn die Geld haben wollen, da kann man sich denken was passiert wenn die Geld abdrücken sollen.

      Grüße

      MPPSK Probehören im Raum Halle/Leipzig/Sachsen-Anhalt, einfach per PN melden :D:vic:

    • ANZEIGE