Felgenthread 20"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr nett, danke dir! Melde mich dann nochmal per PN bei dir dann, wenns in Ordnung ist! :)

      ""
    • Ja aber sicher doch ^^

      Original bzw. Standard ist für die Menschen die sich mit der Erwartungshaltung der Durchschnittsgesellschaft zufriedengeben und identifizieren wollen. :thumbdown:
      Denn dafür wurde es Entwickelt. :!:
      Durch Individualität und Kreativität zeigt man Charakter. :thumbsup:



      M.f.g
      Flo

      Mein F36 435i xDrive :click:

    • Hi ist mein erster Bmw nach 10 Jahren Audi und musste natürlich sofort was gemacht werden. Vorne 8,5x20 et35, Hinten 10x20 et35. 255/30 und 285/25. Schleift nix. Auch nicht voll besetzt falls es jemand wissen möchte.
      Dazu ein Foto wie er vorher aussah. Übrigens die 361 Felgen verkaufe ich.

      Dateien
    • Ando83 schrieb:

      Hi ist mein erster Bmw nach 10 Jahren Audi und musste natürlich sofort was gemacht werden. Vorne 8,5x20 et35, Hinten 10x20 et35. 255/30 und 285/25. Schleift nix. Auch nicht voll besetzt falls es jemand wissen möchte.
      Dazu ein Foto wie er vorher aussah. Übrigens die 361 Felgen verkaufe ich.
      Servus!
      Sieht gut aus.
      Einen 255er Reifen find ich auf der 8,5er Felge etwas breit, aber mit dem niedrigen Querschnitt scheint es wieder zu passen.
      Welcher Reifenhersteller hat dir denn für den 285/25 auf der 10J Felge eine Freigabe gegeben? Michelin, Hankook und Falken sagen Nein. Pirelli??

      Vorne 8,5x20 ET35 passt locker, fahre selbst ET30.
      Aber hinten 10x20 ET35 bist schon gut an der Grenze :D
      Wie is der Wagen tiefergelegt und wurde was am Sturz geändert?
    • Ando83 schrieb:

      Ist ein Hankook. Habe wegen Freigabe nicht gefragt um ehrlich zu sein. Habe die Größen vom Gutachten genommen. Federn von Lowtec sind verbaut mit dem adaptiven Fahrwerk. Es fährt sich sehr gut. Nicht zu hart und nicht zu weich. Am Sturz ist nix gemacht worden :saint:
      Ok, interessant. Und das ist eingetragen?
      Hatte mal ein längeres Telefonat mit Hankook indem sie mir die „Gefahren“ ihres 285/25 auf einer 10J Felge erläutert haben, und warum ich die Freigabe nicht bekomme.
      Will dir aber keine Angst machen.
    • Neu

      20 Zoll 9x20 ET32 mit 235/35/20 per Einzelabnahme Eingetragen.
      Vorne aber nur mit Kanten ziehen!

      Dateien
      • Bearbeitet#2.jpg

        (315,5 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bearbeitet#3.jpg

        (195,27 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bearbeitet#4.jpg

        (179,84 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      DannyOcean schrieb:

      Ando83 schrieb:

      Ist ein Hankook. Habe wegen Freigabe nicht gefragt um ehrlich zu sein. Habe die Größen vom Gutachten genommen. Federn von Lowtec sind verbaut mit dem adaptiven Fahrwerk. Es fährt sich sehr gut. Nicht zu hart und nicht zu weich. Am Sturz ist nix gemacht worden :saint:
      Ok, interessant. Und das ist eingetragen?Hatte mal ein längeres Telefonat mit Hankook indem sie mir die „Gefahren“ ihres 285/25 auf einer 10J Felge erläutert haben, und warum ich die Freigabe nicht bekomme.
      Will dir aber keine Angst machen.
      Ich habe eine 11J Felge 20 Zoll auf einem 285/30 Reifen. Wo seht ihr das Problem auf 10J dann 285 zu fahren?
    • Neu

      JörgF31_2014 schrieb:

      20 Zoll 9x20 ET32 mit 235/35/20 per Einzelabnahme Eingetragen.
      Vorne aber nur mit Kanten ziehen!
      Sind das Yido Performance YP-1?

      PS: ein Bild mit der Seitenansicht wäre noch gut.
    • ANZEIGE