[KFKA] Kurze Frage - Kurze Antwort !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Macbeth schrieb:

      Bjoern_W schrieb:

      Aber Stundensatz 250€? Da ist ja der freundliche billiger naja mal schauen was die heute Nachmittag sagen... die denken sich bestimmt ach die Frau weiß ja eh nicht, was da gemacht werden muss oder was sowas kosten sollte...
      Mein defekter Spiegel wurde für die Arbeit mit 105 Euro netto berechnet, für den Tausch bei einer freien Werkstatt. 250 ist definitiv zu viel, da wohl nur eine Stunde berechnet wird für die Arbeit.
      Aus eigener Erfahrung beim F33 weiss ich, dass das ganz locker in einer Stunde machbar ist. Die Türverkleidung ist in 5 Minuten runter, dann die Verkleidung vom Spiegeldreieck ab und die drei Schrauben für den Spiegel lösen. Also einem geübten Schrauber sollte das in einer guten halben Stunde von der Hand gehen...

      Ich werde am Samstag ohnehin beide Spiegel bei mir tauschen und dann spaßeshalber mal auf die Uhr schauen.
      ""
    • Markus F. schrieb:

      Macbeth schrieb:

      Bjoern_W schrieb:

      Aber Stundensatz 250€? Da ist ja der freundliche billiger naja mal schauen was die heute Nachmittag sagen... die denken sich bestimmt ach die Frau weiß ja eh nicht, was da gemacht werden muss oder was sowas kosten sollte...
      Mein defekter Spiegel wurde für die Arbeit mit 105 Euro netto berechnet, für den Tausch bei einer freien Werkstatt. 250 ist definitiv zu viel, da wohl nur eine Stunde berechnet wird für die Arbeit.
      Aus eigener Erfahrung beim F33 weiss ich, dass das ganz locker in einer Stunde machbar ist. Die Türverkleidung ist in 5 Minuten runter, dann die Verkleidung vom Spiegeldreieck ab und die drei Schrauben für den Spiegel lösen. Also einem geübten Schrauber sollte das in einer guten halben Stunde von der Hand gehen...
      Ich werde am Samstag ohnehin beide Spiegel bei mir tauschen und dann spaßeshalber mal auf die Uhr schauen.
      So, Spiegel getauscht. Zum ersten Mal gemacht.
      Fahrerseite ca. 30 Minuten inkl. Ersatz des Schalterblocks in der Türverkleidung.
      Auf der Beifahrerseite ging das dann so schnell, dass das Auto noch nicht einmal die Zeit hatte, einzuschlafen. Da habe ich auch die Türverkleidung nur gelöst und nicht demontiert.
      Wenn also eine Werkstatt eine Stunde pro Spiegel berechnet, ist das m. E. gerade noch ok - mehr aber auf keinen Fall.
    • Neu

      Also neues zum Spiegel. Die Werkstatt hat einfach 150€ davon für die Lackierung der Spiegelkappe berechnet, die aber garnicht lackiert wurde. Das ist soweit geklärt.

      Die durchgebrochene Zierleiste wurde getauscht. Jetzt haben die die Aufnahme von der Zierleiste am Griff beschädigt, durch das raushebeln. Die haben wohl keine Ahnung wie das Teil montiert wird. Meiner mum haben sie zugesagt, das beschädigte Teil zu tauschen. Jetzt meine Frage, lässt sich die Aufnahme von der Zierleiste, also eigentlich der Griff einfach so tauschen? Denn da bin ich mir nicht so sicher.

      Müsste ja Position 22 auf dem Bild sein: leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…11&og=07&hg=51&bt=51_8523

      Gruß Björn

    • Neu

      Markus F. schrieb:

      Bjoern_W schrieb:

      Jetzt meine Frage, lässt sich die Aufnahme von der Zierleiste, also eigentlich der Griff einfach so tauschen? Denn da bin ich mir nicht so sicher.
      Was es einzeln zu kaufen gibt, müsste doch wohl auch einzeln zu tauschen sein, oder?
      Nein nicht ganz. Also zumindest bei der Zierleiste in er Tür, wo die Ambientebeleuxhtung rauskommt ist es so, dass die Dinger punktverschweisst sind und somit nicht mal eben getauscht werden können.
    • Neu

      Bjoern_W schrieb:

      Sind die f31 eigentlich serienmäßig gedämmt in den Türen? Denn eine neue Schallisolierung stand auch auf der Rechnung, bei Nachfrage sagt der Chef, diese würde kaputt gehen bei der Demontage - 120€ inkl. Einbau.
      Warum sollte was kaputt gehen bei der Demontage der Türverkleidung???
      Sowas habe ich ja noch nie gehört und hier auch nicht gelesen....
      Der Chef von deiner Werkstatt hat wohl keine Ahnung und macht anscheinend alles kaputt X/

      Fucking Classy

    • Neu

      Bjoern_W schrieb:

      Sind die f31 eigentlich serienmäßig gedämmt in den Türen? Denn eine neue Schallisolierung stand auch auf der Rechnung, bei Nachfrage sagt der Chef, diese würde kaputt gehen bei der Demontage - 120€ inkl. Einbau.
      Ich glaube, es ging mehr um die Dämmung der Tür, nicht um die Verkleidung.
      Bei meinem F33 ist da eine Dämmung eingeklebt, von der ich jetzt nicht weiß, ob ich unbeschädigt demontieren könnte. Fühlt sich wie eine "geschäumte Folie" an. Ausprobieren werde ich es nicht.

      Für den Tausch der Spiegel muss die aber ganz, ganz, ganz sicher nicht demontiert werden. Ich vermute, der hat die Kabel und Züge nicht von der Türverkleidung gelöst, die Verkleidung einfach lose hängen lassen und dadurch die Dämmung eingerissen. Aber auch dann könnte man das wieder hinbekommen.

      An Deiner Stelle würde ich mal daneben stehen, wenn die die Verkleidung reparieren und mal einen Blick dahinter werfen. Anschließend, wenn alles zu Deiner Zufriedenheit erledigt ist, streichst Du die Werkstatt aus Deinen Kontakten und vergisst das Ganze....
    • Neu

      Da merkt man wieder das hier keiner selber schraubt die Dämmung kannst geschmeidig in die Tonne treten weil das Butylband klebt wie Sau die bekommst du im Leben nicht heile runter. Ob sie jetzt bei einem Spiegel von Nöten ist ich sag nein da!

    • Neu

      Ich denke drüber nach mir den USB Port unterm Klimabedienteil nachzurüsten welcher seit Mitte 2016 bei Telefonie mit Wireless-Charging verbaut wird.
      Weiß jemand ob der Port in der Blende schon enthalten ist und falls nicht welche Teilenummer der Port hat? Im Ersatzteilkatalog bei Leebmann ist das für mich leider nicht ersichtlich.
      Auch das Kabel welches von der HU zum Port geht habe ich auf den ersten Blick nicht gefunden, vielleicht hat auch jemand die Teilenummer dazu.

    • Neu

      Hab ich nachgerüstet, da ich den SnapIn Wireless nachgerüstet hatte.
      Der Port ist bei der normalen Blende nicht vorhanden.
      Diese muss also ersetzt werden.
      Teilenummer für die schwarze ohne Leder: 51459393653.
      Das Kabel finde ich jetzt nicht so schnell, da ich im Urlaub bin.

    • Neu

      atzebmw schrieb:

      Hab ich nachgerüstet, da ich den SnapIn Wireless nachgerüstet hatte.
      Der Port ist bei der normalen Blende nicht vorhanden.
      Diese muss also ersetzt werden.
      Teilenummer für die schwarze ohne Leder: 51459393653.
      Das Kabel finde ich jetzt nicht so schnell, da ich im Urlaub bin.
      Genauso sieht's bei mir auch aus, der Wireless Charging Adapter wurde schon vor einiger Zeit nachgerüstet.
      Ich glaube ich habe mich etwas ungünstig ausgedrückt, dass der Port in meiner Blende nicht vorhanden ist ist mir schon klar, mir ging es darum ob in der passenden Centerstack Blende (Ich habe dazu Teilenummer 51459393650 rausgesucht) der eigentliche USB-Port schon enthalten ist oder ob dafür nur eine Aussparung in der Blende ist und der Port noch separat besorgt werden muss.
    • ANZEIGE