[KFKA] Kurze Frage - Kurze Antwort !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TeQuiLLaXY schrieb:

      Ich habe mich dann endlich mal mit dem Einbau des zusätzlichen USB Ports im Center Stack beschäftigt und wollte ein paar Sachen aufklären.

      atzebmw schrieb:

      Hierfür wollte ich dir noch die Teilenummer nachreichen, falls du sie nicht bereits gefunden hast.
      Die 61119251703 wäre das.
      Das Kabel wird wie schon erwähnt laut Ersatzteilkatalog im F31 nicht verwendet, außerdem handelt es sich um einern kodierten Stecker welcher (ohne Modifikationen) nur in den ersten USB Anschluß an der HU passt, dort hängt aber schon der USB Port von der Mittelkonsole dran. Inwieweit z.B. das Kabel mit der Nummer 61119372375 passen würde (das müsste vom zweiten USB Anschluß an der Headunit zum Snapin Adapter gehen, aber eventuell ist der Stecker auch wieder kodiert und passt dann nicht in den USB Adapter) werde ich evtl. mal ausprobieren. In jedem Fall wäre das aber recht lang aber seltsamerweise deutlich günstiger als das andere Kabel.

      atzebmw schrieb:

      Ich glaube, die Buchse ist doch schon dabei.
      Ich hab gerade eben mal meine Teilekiste durchwühlt und da war noch eine Buchse Original verpackt mit Datum von 01/2018, als ich das bei mir umgebaut hatte.
      Die Teilenummer wäre die 84109229294.
      Der USB Adapter war bei meiner Blende nicht mit dabei, die passende Teilenummer ist 84109390501 und mit unter 10€ auch recht günstig, wobei die beim F30 wieder nicht gelistet wird.
      So ich habe den Port bei mir nun eingebaut und die folgenden Teile dafür verwendet:

      Blende Centerstack 51459393650
      Kabel USB 61129255716
      USB Adapter 84109390501


      Das Kabel hat genau wie das vorher erwähnte Kabel 61119251703 einen kodierten Stecker, dafür habe ich eine der Nasen am Stecker mit einem Cuttermesser entfernt damit es auch in die Buchse wo sonst das Kabel des Snapin Adapters hingehört passt. Desweiteren ist ein abgewinkelter Stecker an der Seite wo der USB Adapter angeschlossen wird vorhanden, dadurch ist der Einbau der Blende etwas fummelig das Kabel aber knapp 20€ günstiger.
      ""
    • Silberreiter schrieb:

      Lassen sich die Nieren auch zerstörungsfrei austauschen ohne die ganze Verkleidung abzubauen?

      Ja. Ich hab mich damals an diese Anleitung gehalten und die Nieren ohne Schäden ausgebaut:

      3er-faq.de/f30/anleitungen/ext…-nieren-f30-wechseln.html
      Gruß Erik

      Mein 428i
    • Silberreiter schrieb:

      Lassen sich die Nieren auch zerstörungsfrei austauschen ohne die ganze Verkleidung abzubauen?
      Auch von meiner Seite aus, yo schon oft auch bei anderen F Serien gemacht ...

      Ist ein bisschen fummel Arbeit aber es geht ganz gut. Ich persönlich arbeite immer von Links außen im Uhrzeiger Sinn weiter.
      Wichtig ist, konstant an der Niere ziehen, aber nicht zu fest, lässt man los oder zieht zu lasch, kann es passieren das die Niere wieder zurück springt, bzw. der Klipp einrastet.
      Zu fest darf man aber auch nicht ziehen, sonst kann es passieren, dass die Klips oder Stege innerhalb der Niere brechen.
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Silberreiter schrieb:

      Ich werd glaub ich die Verkleidung oben lösen ist echt ne Fummelei die 8 schrauben stören mich nicht und ich kann das spaltmass korrigieren.
      Übung macht den Meister ;)
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Mich beschäftigt eine Frage. Das Fahrzeug ist 6 Jahre alt und steht bei 180.000km. Lohnt sich der Weg in die BMW Werkstatt? Ich denke, Kulanz brauche ich für was auch immer nicht mehr erwarten. Verkauf steht auch nicht im Sinn. Öl und Filterwechsel kann ich problemlos selber erledigen. Ich bin noch unentschlossen.

    • Hallo zusammen,
      danke für euer Feedback bzgl BMW Connected Drive!
      Habe nun RTTI und das Kartenupdate gebucht!

      Derweil noch eine andere Frage bzgl dem Snap In Adapter..
      Ist da nicht auch ein Kabel dabei?
      Oder wie soll das Handy sonst verbunden werden? Da das Plastik des Snap In Adapters ja keinerlei Anschluss hat?

    • MV tut gut schrieb:

      Mich beschäftigt eine Frage. Das Fahrzeug ist 6 Jahre alt und steht bei 180.000km. Lohnt sich der Weg in die BMW Werkstatt? Ich denke, Kulanz brauche ich für was auch immer nicht mehr erwarten. Verkauf steht auch nicht im Sinn. Öl und Filterwechsel kann ich problemlos selber erledigen. Ich bin noch unentschlossen.
      Da würde ich auch alles selbst machen und nicht mehr in die Werkstatt fahren.
    • Weiß jemand welches Steuergerät mit den 3 Steckern oberhalb der Batterie sitzt?

      Und wisst ihr welche Durchmesser+Kontakttypen die Kabel haben die angezapft werden sollen?

      Dateien
      • AHK.png

        (112,51 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE