Harman Kardon - Einstellungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Harman Kardon - Einstellungen

      Hallo zusammen,


      dieser Thread soll zum Austausch der HK Einstellungen dienen. Habe mich heute mal mit meinem Mess-Werkzeug ans Einmessen gemacht und bin bei folgenden Einstellungen gelandet:

      Treb - +5
      Bass - +3
      Fader - -2

      100 - -1
      200 - -1
      500 - +1
      1K - +1
      2k - -1
      5k - 0
      10K - +1

      Welche Einstellungen verwendet ihr?

      Danke & Grüße,

      Johannes
      ""
    • für welche Musik hast du die Einstellungen vorgenommen? Was meinst du mit messen ?( ich selber hab nur etwas am Bass und Treb rum gedret ^^ wollte das System nicht schrotten da ich mich bei den Ausdrücken zu wenig auskenne :sleeping:

      welche Einstellungen empfiehlt ihr für normale Hits aus den Charts, Gentleman usw. ... höre lieber etwas Basslastiger :thumbsup:

      LG
      Daniel



    • TheSoundAuthority schrieb:

      Habe versucht das System möglichst linear einzustellen.

      Viel kann man da ja leider nicht einstellen - aber besser als beim HiFi / Basis in jedem Falle.
      werde mal deine Einstellungen testen und schauen o es einen positiven Einfluss hat :D
      LG
      Daniel



    • Bei 100 und 200 Herz hast Du auf -?
      Kann zwar grade nicht nachsehen, aber beim laut hören nimmt das HK im Vergleich zum Prof Logic7 vom e90 eh schon die tiefen extrem zurück dass ich bei den Tiefen ordentlich + habe.
      Bei normalen Lautstärken ist das von Lied zu Lied dann zuviel dass ich zurück nehmen muss aber was will man machen.
      Wenn HK an Board ist, muss sich auch was bewegen.

      Grüße aus Würzburg,
      Thorsten

    • ThorstenausW schrieb:

      ...
      Bei normalen Lautstärken ist das von Lied zu Lied dann zuviel dass ich zurück nehmen muss aber was will man machen.
      ...
      Das ist mir auch schon aufgefallen :| .
      Habe eine leichte Anhebung im Tieftonbereich eingestellt und bemerkt das es bei manchen Titeln zu einer überproportionalen Anhebung (automat. Loudness??) bei niedriger Lautstärke kommt.

      Grüße,
      Volker
    • ThorstenausW schrieb:

      Gibts es denn zwischen Limo und Touring bei HK einen Unterschied außer die Lautsprecher Huthablage / Dachhimmel?

      Klar, der Innenraum ist ja viel größer und mit mehr Glasfläche versehen -> vollkommen andere akustische Voraussetzungen.
      Von daher hat der Touring ab Haus sicher schon eine etwas andere Abstimmung bzw. einen anderen Frequenzverlauf.

      Somit sind die Einstellungen von der Limo wahrscheinlich nicht direkt übertragbar.
    • Dante77 schrieb:

      ThorstenausW schrieb:

      Gibts es denn zwischen Limo und Touring bei HK einen Unterschied außer die Lautsprecher Huthablage / Dachhimmel?

      Klar, der Innenraum ist ja viel größer und mit mehr Glasfläche versehen -> vollkommen andere akustische Voraussetzungen.
      Von daher hat der Touring ab Haus sicher schon eine etwas andere Abstimmung bzw. einen anderen Frequenzverlauf.

      Somit sind die Einstellungen von der Limo wahrscheinlich nicht direkt übertragbar.
      Ich werde meine Einstellungen später bereit stellen wenn ich im Auto war um die Settings zu fotografieren. Kommt aber auf jeden Fall noch heute.
    • d1985 schrieb:

      Ich werde meine Einstellungen später bereit stellen wenn ich im Auto war um die Settings zu fotografieren. Kommt aber auf jeden Fall noch heute.

      Danke! :)
      Hast du gemessen oder einfach nur übers Gehör?

      Gruß
      Christian
    • Dante77 schrieb:

      Danke!
      Hast du gemessen oder einfach nur übers Gehör?
      Ich gehe nach Gehör, habe leider nichts zum messen zur Verfügung fürs Auto.
      Anbei mal das, was ich so eingestellt habe. Passt für meinen Geschmack bei den meisten Sachen die ich so höre.

      In meinem Wohnzimmer habe ich extra Hardware zum Messen, sowohl für die Standlautsprecher als auch für den Subwoofer, allerdings kann ich die schlecht ins Auto packen mangels Schnittstelle zum HK System. Eine grafische Auswertung um die Parameter von Hand anzupassen habe ich leider nicht. Hat da jemand eine Info, was es vllt. für Lösungen gibt zum messen im Auto? Wenn es aber zu teuer ist, gehe ich lieber weiter nach Gehör :)

      Viele Grüße :)
      Dateien
      • IMG_1331.JPG

        (124,72 kB, 559 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1332.JPG

        (129,22 kB, 495 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Leute,

      Einstellempfehlungen, Empfehlung fuer Messequipment und Messergebnisse fuer die Limo gibts im Thread "Sound pimpen im F30".

      Am besten den Thread von Anfang lesen und wenns schnell gehen muß ab Post54 bis Post74.

      Das HK ist an sich nicht schlecht eingestellt, entspricht aber messtechnisch nicht ganz dem Optimum (wobei Optimum natürlich Geschmackssache ist).

      Eine Lautstärken abhängige Loudness konnte ich bis dato nicht nachvollziehen und gehe davon aus dass keine vorhanden ist.

      Die empfundenen Unterschiede in Bassanteil sind m.E. eher auf das Quellmaterial zurück zu führen. Manche Musik ist einfach sowas von grottig aufgenommen das es zum Wuergen ist.
      Für eine Klangbeurteilung empfehle ich gut aufgenommene CDsnach persönlichem Hoergeschmack (z.B. Dire Straits - Brothers in arms, so ziemlich alles von Nickelback, Eagles - Hell freezes over, Armin van Buren - Intense, alles von Diana Krall oder irgend ne Test CD von Stereoplay, Audio, etc.). Wer eine gut aufgenommene CD nicht von einer schlechten unterscheiden kann sollte entweder die Finger von den Reglern lassen oder es eben so einstellen, wie es für ihn oder sie am besten klingt. :floet:

      Fuer den Touring gehe ich davon aus dass für den Fahrer und Beifahrer keine signifikanten Unterschiede in der Abstimmung vorhanden sind. Für Musik hören empfiehlt sich ohnehin den Fader etwas nach vorne zu nehmen und die Hecklautsprecher nur als Rearfill zu nutzen.

      Bin mit den geposteten Einstellungen nach wie vor zufrieden. Mittlerweile knapp 40tkm.

      Gruß
      Ralf

      P.S.: wer sich in die Heidelberger Ecke verirrt kann auch gerne mal vorbeikommen

    • so meine Einstellung - vom Eq eher Rock ;)
      [IMG:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img6210og3a9htjl4.jpg]
      L7 an natürlich
      -2 beim Fader auf Hinten für mehr Raumklang
      + 2-3 bis 0 Punkte beim Bass wie ich es grad will und die Tageslaune ist

      Sound ist Geschmackssache!!!!

      Hab extra Gummi hinter das hintere Kennzeichen gemacht :thumbsup: soll ja auf garkeinen fall klappern

    • Mach mal laut und stell Dich mal neben Dein Auto draußen.
      Da wird's klappern. Die Bässe sind unter den Vordersitzen, außen schäpperts wied Sau

      Grüße aus Würzburg,
      Thorsten

    • ANZEIGE