[How To] Zerkratztes BMW Emblem auf Schlüssel tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [How To] Zerkratztes BMW Emblem auf Schlüssel tauschen

      Halo zusammen,

      Da mein BMW Emblem an meinem Schlüssel durch den Vorbesitzer meines Autos schon sehr in Mittleidenschaft gezogen wurde (Vermutlich durch scharfkantigen Schlüsselanhänger o.Ä.) - musste hier ein neues drauf...

      Es ist eigentlich ganz einfach, wenn man weiß, welche Teilenummer man bestellen muss:

      66 12 2 155 754 Schlüsselemblem - hat gekostet 3,50 bei ebay.

      Erst mal muss man mit einer Nadel o.Ä. das alte Emblem raushebeln. Geht recht einfach - man sollte nur ein wenig aufpassen, dass man nicht den Rahmen zerkratzt.

      Danach das neue Problem einpassen (mit Schleifpapier), da es bei mir etwas zu groß im Durchmesser war. Keine große Sache, da es nur ein paar Zehntel sind.

      Im Anschluss das neue Emblem mit Gel Sekundenkleber einpassen und festdrücken.

      Fertig.

      So sieht der Schlüssel wieder aus wie neu!

      ""
      Dateien
      • Foto 1.JPG

        (99,63 kB, 508 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto 2.JPG

        (85,91 kB, 446 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto 3.JPG

        (104,64 kB, 449 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto 4.JPG

        (148,81 kB, 416 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto 5.JPG

        (106,66 kB, 414 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wow, warum sehe ich das erst jetzt???
      Vielen Dank für das How-To, habe gerade das Emblem bestellt. :thumbsup:
      Fahre schon ewig mit meinem geschundenen Schlüssel rum.

      Dateien
      • IMG_4426.JPG

        (77,59 kB, 179 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Kannst du auch gleich bei ebay kaufen.

      Leebmannpreis ist auf den zweiten Blick teuer:
      3,45€ Emblem
      2,99€ Versandkosten
      4,00€ Mindermengenzuschlag bei Bestellungen <10€
      --------
      10,44€ ;)

      Kann man auch für 6,90€ bei ebay bestellen oder gleich beim Freundlichen mitnehmen wenn man ohnehin da ist.

    • Dante77 schrieb:

      Wow, warum sehe ich das erst jetzt???
      Vielen Dank für das How-To, habe gerade das Emblem bestellt. :thumbsup:
      Fahre schon ewig mit meinem geschundenen Schlüssel rum.

      So, fertig. war echt easy. Schön mit Schleifpapier eingepasst.
      Man sollte noch erwähnen, daß das Emblem mit einer klaren Schutzfolie drauf kommt. Die sollte man für perfekten Glanz abziehen. ;)
      Schaut wieder top aus! :thumbup:
      Dateien
      • IMG_4435.JPG

        (124,6 kB, 130 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Vielen Dank Hififlash1986 für das How-To, ohne die Anleitung wäre ich wahrscheinlich schon am ersten Schritt verzweifelt. :thumbup:
      Das Ding runter zu bekommen ist nicht so einfach.

      Ich habe hier nochmal die ganzen Schritte als Bilder hochgeladen:
      imgur.com/a/6zETI

      Bild 1: Zustand vor der Änderung
      Bild 2: Emblem, Nadel und kleiner Schraubenzieher
      Bild 3: Mit der Nadel das Emblem leicht "unterhebeln" und dann vorsichtig aber kräftig drunter drücken und rein drücken.
      Bild 4: Wenn die Nadel drunter ist, dann mit dem Schraubenzieher drunter gehen.
      Bild 5: Dann mit dem Schraubenzieher hoch hebeln (die Nadel ist zu schwach dafür).
      Bild 6: Emblem ist ab.
      Bild 7: Restlichen Kleber entfernen.
      Bild 8: Das neue Emblem das ist hatte, hat direkt den Kleber unten drauf gehabt. Das Emblem musste ich mit einer Feile (Schmirgelpapier geht auch) leicht am Rand abfeilen, da es zu groß war (merkt man gleich, da es aufliegt). Hier aufpassen, dass nicht zu viel abgefeilt wird. Lieber hin und wieder nochmal probieren ob es passt.
      Bild 9: Ergebnis
      Bild 10: Vergleich mit dem Ersatzschlüssel (Links: Ersatz / Rechts: Getauschtes Emblem)


      Schlüssel sieht nun wieder top aus. :thumbsup:

    • ANZEIGE