VOX Auto Mobil BMW 4er vs Audi A5 am 26.1.2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VOX Auto Mobil BMW 4er vs Audi A5 am 26.1.2014

      VOX Auto Mobil testet
      den
      BMW 4er & Audi A5
      am 26.1.2014

      ""
    • Ich versteh einfach nicht wie man ernsthaft 2 Autos vergleichen kann, bei denen das eine das 6 Jahre alte Auslaufmodell ist - und das andere frisch aus der Entwicklung... :wacko:
      Wenn ich meinen jetzigen PC mit dem vor 6 Jahren vergleiche, weiß ich auch schon vorher was rauskommt!
      :thumbsup: Freude am Zocken!!!

      :P;)

      Gruß
      Manuel

    • Staati schrieb:

      Genau aus so Gründen schau ich da lieber eine Doku über kolumbianische Bäuerinnen an die Teppiche knüpfen ;)
      Damit kommst Du aber auch in einen Gewissenskonflikt ;)

      Auf der einen Seite schreien die ganzen Gut-Menschen nach billigen Teppichen und suggerieren "geiz ist geil"...auf der anderen Seite demonstrieren sie gegen Kinderarbeit in Indien...
      Da bleibt nur der Ruf "Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel und triff auch einen dieser Gut-Menschen..."
      Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit auch noch stolz zu sein!
    • Ja, einen Allrad mit einem Nicht-Allrad zu vergleichen und danach den Test am Verbrauch zu entscheiden ist schon 'nett'....

      Bzgl. Moderation: "Geschmäcker und Ohrfeigen sind verschieden" heisst es. Ich fand die Fr. Karalus um längen charmanter und für mich lebt die Sendung jetzt nur mehr durch wirklich interessante Beiträge. Die beiden Herren aktuell haben für mich genau NULL Ausstrahlung. Da war ich mit "Auftrag Auto" sehr zufrieden: unterhaltsamer Quatscher und (äußerst) attraktive Racerin.

    • Ihr könnt mich gerne steinigen...

      Aber ich fand bisher immer "Abendteuer Auto" am besten...und damals "Auto, Motor und Sport TV" mit Peter Stützer...
      Das waren noch halbwegs informative Beiträge- wie ich finde ;)

      Ansonsten ist der Motorjournalismus schon arg verkommen. Die einen versuchen mit Krampf und ständigem Querfahren "Top Gear" nachzuahmen, die anderen bringen 20 Minuten" Gebauchtwagen (190er-Mercedes)...
      Ist schon schade, dass man anscheinend mit sachlichem, fundierten Beiträgen niemanden mehr hinterm Ofen herauslocken kann und vor die Glotze bekommt...

      Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit auch noch stolz zu sein!
    • Absolut Micha, der Stützer hat die Sache immer gut gemacht. DMotor konnte man auch fast immer anschaun.

      Grip schießt für mich den Vogel immer ab - schlechter gehts kaum.

      Top Gear setzt einfach in allen Belangen Maßstäbe, lustige Beiträge, tolle Vergleiche und Rundenzeiten werden anständig erfahren.

      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • Staati schrieb:

      Absolut Micha, der Stützer hat die Sache immer gut gemacht. DMotor konnte man auch fast immer anschaun.

      Grip schießt für mich den Vogel immer ab - schlechter gehts kaum.

      Top Gear setzt einfach in allen Belangen Maßstäbe, lustige Beiträge, tolle Vergleiche und Rundenzeiten werden anständig erfahren.
      Mich ärgert eigentlich am meisten, dass investigiver Journalismus kaum noch eine Chance hat...

      Automagazine verkommen immer mehr zu "trash", ein Sender spielt den ganzen Tag nun noch amerikanische Serien- meist 5-6 Folgen hintereinander, ein anderer Sender kontrolliert Tag für Tag nur noch und widerherum andere Sender spielen nur noch H4-Serien...

      Ich habe füher immer über meine Eltern gelacht, wenn die von niveaulosem Fernsehen gesprochen haben...und habe ihnen an den Kopf geknallt "Ihr seid ewig gestrige...geht doch mal mit der Zeit!"
      Heute scheine ich anscheinend stehen geblieben zu sein...denn die Glotze mache ich nur noch selten an!
      Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit auch noch stolz zu sein!
    • M-Power muss dir zustimmen wenn ich mein Fernsehen Konsum von vor 10 Jahren vergleiche guck ich nur noch 5%, der Fernseher wird im Normalfall erst ab 19:50 an gemacht davor lauft ja nur Nivoses Programm wo mir Gehirnzellen absterben!

      Außerdem hab ich schon seit 7Jahren HDD Twin Sat Empfänger - Ergo Mann spart viel zeit - Werbung und unpassenden sende Zeiten

      Muss gestehen das ich ganz gerne mir mal TopGear angucke das zu 80% Unterhaltung ist ist ja klar und sagen sie auch selber. Aber der Englische Humor :thumbup:

      Fr. Karalus konnte ich nicht mehr leiden - die Beiträge waren sehr schlecht :cursing: Info´s die wichtig waren gab es nicht :fail:

      Abendteuer Auto - die umbauten waren sehr cool aber die vergleiche waren so AutoBild haft (wenn da nicht gezahlt wurde gings gleich auf platz zwei)


      @Hoebelix - also mit PC kann man es ja nicht ganz vergleichen aber ich verstehe was du meinst und sehe es ähnlich, obwohl ja Auto Konzerne deswegen LCIs rausbringen (VAG sogar mehr als zwei)

      Aber warum man nicht xdrive gegen quattro anträten lässt versehe ich nicht :?: Aber dann faseln die nur wahrscheinlich um die kleinen unterschiede beim fahren

      ach wenn ihr die alte arbeit sehen wollt von den neuen Modaratoren Vox AM youtube.com/user/Temporist/videos - leider haben sie sehr viele Videos gelöscht - zB BMW 120d E88 (war ihr erster Test)

    • ANZEIGE