Teures Navi ohne Anzeige der erlaubten Hochstgeschwindigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es geht selber, aber dazu muss man die Augen aufmachen und sich auf die Straße konzentrieren. :D:P

      Nachrüsten lassen -> Frag deinen BMW Händler. Der kann die genau sagen warum bzw Warum es nicht geht, was es kostet und wie lange das alles dauert :)

      ""

      Grüße,

      Wolf

      :bmw-smiley:

    • dch schrieb:

      Und was ist "speed limit info"? Muss man das nachrüsten lassen oder kann man das selber?

      Fest im navi hinterlegte Daten würden mir eigentlich auch reichen (fahre ja selber nur mit diesen Daten), ist ja immerhin besser als keine Daten...


      Eine Sonderaustattung von BMW...letztlich eine Kamera mit Bilderkennung.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • Die Antwort hast du dir doch selber gegeben? Verboten...also wird BMW das kaum implementieren.

      Bitte kürze deine Signatur etwas, ein Video hat da nichts drin zu suchen.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • Stellt BMW denn nur noch für Deutschland her? Die Navis sollten doch identisch sein und sich nur in der Software unterscheiden, oder? Sowei ich weiß ist das in anderen Ländern erlaubt, daher dachte ich, dass man das evtl. im Service Menü "selber" einstellen kann.
      Ich finde es sehr schade, dass man ein SCHWEINEGELD alleine für ein Auto hinlegt, dann nochmal für übel viel Geld ein Navi bestellt das nichmal über eine derartige Funktion verfügt... Für nichtmal 100€ bekommt man ein mobiles Navigationssystem das einen Geschwindigkeitswarner und einen Blitzer warner hat. Schade, dass man in einem Fahrzeug im Wert von weit über 40.000€ noch ein mobiles Gerät mitschleppen muss...

      Wie gesagt, ich selber fahre einen neuen Mazda 6 der nur etwas mehr als die hälfte des 3ers gekostet hat aber das doppelte an Funktionen hat...

      Ich will damit BMW auf keinen Fall schlecht machen (bin selber ein paar Jahre BMW gefahren), ich bin nur ein wenig entäuscht... ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dch ()

    • Also ich muss kein zusätzliches Gerät mitschleppen wenn ich mit dem Auto fahre...ich halte mich einfach an die Begrenzungen und fertig.

      Eine echt unsinnige Diskussion.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • Also ich muss schon sagen, dass dieses Thema eine ziemliche Frechheit von BMW ist.

      Die Kamera für Speedlimit info ist finde ich ziemlich unnötig, jedes Handynavi hat eine ganz normal Speedlimitinfo intigriert und das reicht auch. Aber ein Navi Prof um ein Vermögen kaufen und dann sowas nicht dabei zuhaben finde ich einfach heftig!!

    • segue schrieb:

      Also ich muss schon sagen, dass dieses Thema eine ziemliche Frechheit von BMW ist.

      Die Kamera für Speedlimit info ist finde ich ziemlich unnötig, jedes Handynavi hat eine ganz normal Speedlimitinfo intigriert und das reicht auch. Aber ein Navi Prof um ein Vermögen kaufen und dann sowas nicht dabei zuhaben finde ich einfach heftig!!

      Dem stimme ich mal voll und ganz zu!!!
    • dch schrieb:

      segue schrieb:

      Also ich muss schon sagen, dass dieses Thema eine ziemliche Frechheit von BMW ist.

      Die Kamera für Speedlimit info ist finde ich ziemlich unnötig, jedes Handynavi hat eine ganz normal Speedlimitinfo intigriert und das reicht auch. Aber ein Navi Prof um ein Vermögen kaufen und dann sowas nicht dabei zuhaben finde ich einfach heftig!!

      Dem stimme ich mal voll und ganz zu!!!


      Was für ein Stuss :thumbdown:

      Was interessieren mich die gespeicherten Angaben in irgendeinem 100€-Navi wenn diese falsch sind? Wenn es nach deinem tollen Handynavi geht kann ich ohne Tempolimit von Reutlingen nach Metzingen fahren - doof nur das da aktuell 100 gilt 8o
      Da nehm ich dann doch die Speedlimit für 300 Flocken die mir erlaubte Geschwindigkeit korrekt im HUD anzeigt.

      Meine Güte, was hier manche verzapfen.
      Gruß Hendric :)


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • Die Kamera Version ist schon eindeutig die bessere Lösung - finde ich auch :thumbup: aber als minimal Variante ein Fallback auf die gespeicherten Infos hätte man ruhig zusätzlich zulassen können. Wenn keine Schilder vorhanden sind nimmt die Speedlimit Info ja auch die Daten aus dem Navi - die sind also vorhanden. Man muß eben nur das Geld zusätzlich für die SlI in die Hand nehmen.

      Gruß Mario

      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d
    • ...das musste mir aber mal genauer erklären. Wo kann es denn in Deutschland mal passieren das keine Schilder vorhanden sind? Entweder es gibt Geschwindigkeitseinschränkungen (oder Erhöhungen, die gibts auch ;-)), dann sind da Schilder. Ansonsten: Autobahn (erkennt das SLI an den Autobahnanfang/Autobahnende-Schildern), Kraftfahrstraße (dito), ausserorts (Ortsausgangsschild passiert, noch kein Ortseingangsschild passiert), innerorts (Ortseingangsschild passiert).

      In welcher Situation greift SLI auf Navi-Daten zurück? Würde mich sehr interessieren.

      @segue
      Noch ein allerletztes mal: Die Handydaten sind veraltet und damit witzlos. Was nützen mir Daten, auf die ich mich niemals verlassen kann? Gar nichts. Im Gegenteil, die lenken mich noch weiter ab weil mir das Handy sagt, ich darf 100 fahren, aber da gerade ein 70-Schild stand und ich erstmal nachdenke wieso das denn sein kann.

      Abgesehen davon: BMW macht nirgendwo Werbung und behauptet nirgendwo, daß das Navi bereits Speed Limits kennt. Man weiss also vor dem Kauf, das man es NICHT bekommt. Selber schuld wenn man trotzdem kauft, aber hinterher die Welle machen ist albern.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • Ihr meckert hier alle über ein Problem von euren ach so teuren 40.000 Euro Autos, und wart aber dann zu geizig die SpeedLimitInfo mitzu bestellen? ?(

      Wer vorher fragt hat nachher nichts zu meckern. Sinnlose Diskussion in meinen Augen, bestellt einfach das was ihr braucht und beschwert euch nicht nachher dass es nicht "dabei" war. Mein fresse. :thumbdown:

      Grüße,

      Wolf

      :bmw-smiley:

    • ANZEIGE