Licht optimieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und Lichtschalter auf 0. Man kann auch zusätzlich noch die Batterie abklemmen.

      Ich habe im E90 Forum noch etwas dazu gefunden, ist beim F30/31 analog durchzuführen. Finde aber den Link nicht und möchte aus Copyrightgründen die Fotos mit Anleitung hier nicht veröffentlich, da nicht von mir erstellt.

      Bei Interesse schickt mir eine PN mit eurer Mailadresse, ich schicke dann die Fotos per Mail.

      ""
    • Zündung aus und gut ist's. Da passiert gar nichts. Auch die Werkstatt klemmt dafür keine Batterie ab. ;)

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • Ich hab nicht einmal beim Sitze samt Airbag ausbauen die Batterie abgeklemmt.

      Völlig überbewertet!

      Bei xenon nur drauf achten dass das Steuergerät vom Strom getrennt ist.

      Also scheinwerfer Stecker abziehen und ein paar Minuten warten bevor man die Brenner ausbaut.

      Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

      Gruß
      Stefan
    • Ich habe es bei Zündung aus gewechselt, ;)

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • Kurze - Mini-Xenon-Wechsel-Anleitung

      Hallo zusammen,

      bin neu hier und habe schon viel im Forum gelesen. Habe mir letzte Woche Sonntag meinen Traum erfüllt. ein F31 330d mit ordentlicher Ausstattung ( Liste 75000€). Habe ihn mitm 6000km gekauft. Bilder usw. folgen noch in einem gesonderten Vorstellungs-Thread. Das gehört hier nicht hin. Da ich aber auch gleich die Xenon-Brenner tauschen wollte, habe ich gesucht nach einem "How-To" und habe den Thread hier gefunden. Ich habe, weil ich Anfänger bei dem F31 war vorsichtshalber mal vorne kurz das Rad abmontiert damit ich direkt "reinschauen" konnte, wie die Halteclipse der Xenon-Brenner ausgehakt werden müssen, ohne dass ich was kaputtmache. Ich gebe Hossi völlig recht : Wenn man EINMAL gewechselt hat, ist es ein leichtes, das "Blind mit eingeschlagenem Rad" innerhalb von 10 Minuten bei beiden Seiten zu wechseln! Das ist echt ein großer Fortschritt, wenn man das mit den früheren Modellen vergleicht :)
      So... ich habe mal versucht das in ein paar einfachen Schritten zu gliedern... los geht's :

      1. man braucht eigentlich nur eine 1-Euro Münze als Werkzeug und vielleicht einen Satz-Einmal-Gummihandschuhe, wenn man mag damit kein Fett an die Xenon-Birne kommt und damit man vielleicht nicht versehentlich irgendwo einen Stromschlag bekommt... WICHTIG : ZÜNDUNG AUS, LICHT AUF AUS STELLEN. KEINE AUTOMATIK. SICHER IST SICHER :D8)
      2. man schlägt die Lenkung so ein, dass der Reifen nach "außen" zeigt. Damit kam ich super dran. (kann auch sein, dass es nach innen auch geklappt hätte)

      3. mit der Euro-Münze kann man nun die Abdeckung durch einstecken und leichten Druck in Richtung Münze und nach unten ausklipsen.

      [IMG:http://abload.de/img/imagey2kcn.jpeg]


      4. nun den sich dahinter auftuenden Deckel aus Plastik gegen den Uhrzeigersinn drehen.

      [IMG:http://abload.de/img/image1wpj5o.jpeg]
      dann hat man schon freie Sicht auf den Xenon-Brenner :

      [IMG:http://abload.de/img/image3azket.jpeg]

      5. Jetzt wird es kurz ein bisschen "knifflig", aber ich habe es versucht so gut wie es ging zu fotografieren. Man muss oben auf diesen kleinen Nippel aus Metall drücken und die "Verriegelung" lösen indem man runter Richtung Boden und nach LINKS bewegt/drückt. Die 2 Metallbügel Haken oben in 2 kleinen Plastiknasen ein. Das ist auf beiden Seiten identisch. also immer nach links wenn man draufschaut! :

      [IMG:http://abload.de/img/image41zjzp.jpeg]
      6. Nun kann man die Klammer nach unten bewegen und vorsichtig den Stecker unten abziehen.

      [IMG:http://abload.de/img/image2tjjgi.jpeg]
      Dann hat man es im Grunde schon geschafft und man kann !!! GANZ VORSICHTIG !!! den Xenon-Brenner nach hinten herausziehen. Vorsicht dabei, wenn er besteht aus dem Glaskolben und dem Draht der dort "eingeführt" wird. Schaut euch dazu am besten mal den neuen an. Der freiliegende Draht ist unten. Versucht also dabei nicht an der Metallumrandung der Lampe zu "kratzen" damit nichts beschädigt wird am Brenner.

      Tja.. und dann ist es eigentlich schon passiert. Der Brenner ist gewechselt, und es geht umgekehrt wieder zurück. Also wieder Stecker dran, dann oben einhaken, dann das Schwarze "Verhüterli" draufschrauben und die Klappe wieder einklipsen. :thumbup::thumbup::thumbup:

      ----
      Stau ist nur hinten doof, vorne geht's :)
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/639290_5.png]

    • Super Anleitung. :thumbup:

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • Macbeth schrieb:

      Wenn die Batterie abgeklemmt wird muss das Auto beim Dealer initialisiert werden.
      So steht es immer bei E60 und Co auf dem Aufkleber neben der Batterie.


      Totaler Käse, sorry.

      Als mein Navi nicht mehr startete, gab mir der :) den Tipp die Bat abzuklemmen, 1h warten, damit die Steuergeräte "einschlafen" und dann wieder anklemmen und die Geräte werden neu gestartet (obs stimmt, keine Ahnung). In jedem Fall war der Wagen nach 1h und wiederanklemmen vollständig fahrbereit, lediglich Uhr und Tageskm. waren weg ;)
    • Habe meine von hier gekauft:
      https://www.lichtex.de/

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • ANZEIGE