[Erfahrungsbericht] Domstrebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Erfahrungsbericht] Domstrebe

      Hallo zusammen,

      ich möchte meine Erfahrungen mit einer Domstrebe im F31 wiedergeben.

      Setup:
      - F31 328i Automatik
      - 18" Felgen Sommer und Winter
      - M Sportfahrwerk
      - keine anderen Federn
      - keine Spurverbreiterung

      Modell: Wiechers Domstrebe Alu Racingline
      Einbauort: vorne oben
      Link: Klick mich
      Kosten: 156 Euro + Versand + Einbau

      Hintergrund:
      Mir war das Fahrwerk zu weich und bei hohen Geschwindigkeiten nicht stabil genug. Tieferlegung mittels Federn oder Komplettfahrwerk kam für mich nicht in Frage, weil Firmenwagen. Ich weiß, dass man auch bei Leasingfahrzeugen etc. Sachen eintragen lassen kann, für mich kam der Aufwand dennoch nicht in Frage.
      Die Investition für eine Domstrebe hält sich in Grenzen und somit kam so ein Teil in meinen F31. In diversen Foren gibt es eine Menge Diskussionen über Sinn und Unsinn, bzw. ob man im normalen Straßenverkehr überhaupt etwas merkt. Ich war also gespannt. :)

      Einbau:
      ...erfolgte bei BMW Matthes für schmales Geld im Rahmen einer anderen Umbaumaßnahme. Die Befestigungsteile passten perfekt auf die Dome, es musste nichts von den Gummiteilen weggeschnitten werden, die sich dort befinden. Allerdings hat mich Andreas darauf hingewiesen, dass von den Mechanikern zusätzliche Unterlegscheiben unter jeder Schraube angebracht wurden (Höhe: 4-5mm). Andernfalls hätte die Strebe die Motorabdeckung berühren und somit Vibrationen verursachen können.

      Meine Erfahrungen:
      Nach ein paar Tausend Kilometern kann ich folgendes feststellen: das Auto fühlt sich auf der Autobahn härter gefedert an und man spürt die Straße mehr. Man hat das schwer die beschreibende Gefühl, dass man die Vorderachse beim Fahren und Lenken mehr in der Hand hat. Ich kenne das Fahren mit tiefergelegten Autos und bin diesem Gefühl jetzt etwas näher gekommen. Die Kurvenlage bei hohen Geschwindigkeiten hat sich auch etwas gebessert. Allerdings werden Boden-Unebenheiten immer noch genauso (schlecht) abgefedert wie vorher (schließlich hat sich das Fahrwerk selbst ja nicht geändert).

      Wenn man im Stadtverkehr unterwegs ist, fühlt man Schlaglöcher etc. noch mehr als vorher. Hier ist es mir eher nachteilig aufgefallen, dass der Wagen deutlich mehr in eine Richtung zieht, wenn man nur einseitig über Unebenheiten fährt. Das liegt vermutlich daran, dass die beiden Räder jetzt noch mehr verbunden sind als vorher. Bei höheren Geschwindigkeiten ist mir das "in eine Richtung ziehen" nicht mehr so aufgefallen.
      Insgesamt ist für mich vor allem die Lage bei schnellen Fahrten auf der Autobahn entscheidend. Und hier habe ich eine Verbesserung feststellen können. Es ist kein krasser aber ein spürbarer Unterschied. Vor allem die verbesserte Rückmeldung von der Straße gefällt mir gut. :thumbup:

      Was noch interessant wäre, ist ein direkter Vergleich zu einem F30/F31 mit M Sportfahrwerk. Auch wenn ich den Vergleich quasi von "vor dem Umbau" zu "nach dem Umbau" hatte, fiel es mir wegen dem Zeitabstand dazwischen schwer. Kann man ja mal auf einem Treffen nachholen...
      Inwieweit das Fahrverhalten von einem Auto geändert wird, dass bereits auf anderen Federn/Fahrwerk unterwegs ist, kann ich nicht beurteilen.

      Hoffe, dass meine Erfahrungswerte jemandem weiterhelfen. :)

      In diesem Sinne

      ""
      Dateien
      • IMG_8915.jpg

        (446,35 kB, 410 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_8914.jpg

        (424,47 kB, 344 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_8913.jpg

        (631,73 kB, 460 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Grüße,
      Dominic
      ________ex F31 328i M Sport

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dom_power ()

    • Habe auch schon mit dem Gedanke gespielt mir so ein Teil zuzulegen ,allerdings sagte man mir das eine geschraubte domstrebe nichts bringen würde. Aber wenn du sagst es macht einen Unterschied aus, überleg ich s mir evtl. nochmal.( habe auch das M sportfahrwerk mit eibach federn)

      Kann man die Strebe selbst einbauen ? Muss man die Spur nach/einstellen oder wird es nur draufgeschraubt?

      Danke für deinen Bericht :thumbsup:

    • Falls es sich mal ergibt, kannst du meinen natürlich gern Probefahren. Mit Eibach Federn liegt deiner ja schon besser, ob man da noch einen Unterschied merkt, musst du ausprobieren ;)

      Meines Wissens wird eine Domstrebe bei stehendem Fahrzeug (nicht auf der Hebebühne) eingebaut und damit die Spur nicht verstellt. Theoretisch muss man nur die 4 Schrauben lösen und mit dem vorgegebenen Drehmoment wieder anziehen. Müsste eigentlich machbar sein. Ich bin eher nicht so der Schrauber und habe sie einbauen lassen. :)

      Grüße,
      Dominic
      ________ex F31 328i M Sport

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dom_power ()

    • Ich persönlich kenne den Unterschied mit und ohne Domstrebe von meinem E46 Touring, hatte mir auch die Wiechers Domstrebe besorgt. Und den Unterschied hat man dezent gespürt, es war eigentlich vergleichbar mit deinen Erfahrungen, dom_power.

      Ehrlich gesagt hatte ich nicht gedacht, dass für den F3x eine Domstrebe kommt, jetzt wo sie da ist, werde ich mir diese jedoch bestimmt wieder zulegen. Alles was das Fahrverhalten noch verbessert, ist bei mir herzlich Willkommen... :thumbsup:
      Und dann noch zum kleinen Tarif - das muss einfach sein.

      Da ich das M-Fahrwerk mit AC-Schnitzer Federn habe, kann ich nach Einbau gerne eine Rückmeldung geben.

      Greetz,

      XStoneX

    • Für Domstreben werden keine ABEs benötigt, ist an verschiedenen Stellen im Internet zu lesen. Es gibt noch eine Art Unbedenklichkeitsbescheinigung von Wiechers dazu, falls mal einer von der Rennleitung nachfragt.

      Dann bin ich auch gespannt auf deinen Bericht, XStoneX :)

      Grüße,
      Dominic
      ________ex F31 328i M Sport

    • Andreas meinte, sie hätten die Scheiben von irgendwas abgetrennt, um die passende Stärke zu erreichen. Klang nicht nach einem Standard Ersatzteil. Wenn du die exakten Maße brauchst kann ich mal nachmessen.


      Die Maße lassen sich gut deinem Foto entnehmen. Allerdings wäre das verwendete Material nicht uninteressant. Alles, was man vorbereitet hat, kann nicht schaden! ;)
    • Hatte eine Domstrebe am E87 (130i) und E82 (135i) und dort hat es fast keinen Unterschied ausgemacht, da diese Wagen von Werk aus bereits Domstreben hatten.
      Beim meinem F30 sind auch Domstreben vom Werk aus verbaut, so dass der Vorderbau bereits sehr steif ist. Würde mich wundern, wenn der F31 nicht diese Streben hätte. Auch ein bekannter FW-Spezialist bestätigte mir, dass eine Domstrebe beim F30 nicht wirklich was bringen würde, da diese bereits ab Werk drin seien.

      Zumindest hatte ich das M-FW in meinem F30 330d.

    • Wir hatten im E88 auch eine Domstrebe nachgerüstet. Der Effekt war spürbar, aber ich würde nicht nochmal Geld dafür ausgeben. Und beim relativ weichen Cabrio ist der Effekt noch viel größer als bei der wesentlich steiferen Limousine.

      Ich denke, da gibt es andere Stellschrauben am Auto die für weniger oder vergleichbar viel Geld mehr bringen.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • _SR_ schrieb:

      Wir hatten im E88 auch eine Domstrebe nachgerüstet. Der Effekt war spürbar, aber ich würde nicht nochmal Geld dafür ausgeben. Und beim relativ weichen Cabrio ist der Effekt noch viel größer als bei der wesentlich steiferen Limousine.

      Ich denke, da gibt es andere Stellschrauben am Auto die für weniger oder vergleichbar viel Geld mehr bringen.

      Grüße
      Sven


      Das würde ich so auch unterschreiben und bestätigt meine Erfahrungen :!:
      JB4|4" Downpipe|Wagner Competition LLK|OCC|Pipercross|BMW Performance Nieren|KW V2|F32 LED-NSW|M Performance Logo|Segeln|Digitale Geschwindigkeitsanzeige|Wlan| ... to be continued...

      Codiere Exx-Modelle - Fxx-Modelle - VAG Modelle
    • ANZEIGE