(How-To) Rückleuchten Folieren

    • (How-To) Rückleuchten Folieren

      Hallo zusammen

      Man benötigt bestenfalls :

      diese Folie am besten 2mal bestellen da es beim ersten mal nicht immer klappt

      dieses Rakel mit beschichtung

      diesen Industrieföhn

      diesen Messersatz

      Also eines ist klar es geht ein normaler Föhn und normale Messer auch ! Nur ich wollte mich für die Zukunft und die weiteren Folierungen (Carbon) einfach ein bisschen anrichten !

      Die Folie hat 2 Schutzfolien drauf , ist daher optimal für das ganze !

      1. 2 Tropfen Spülmittel in eine Spritzflasche die mit Wasser gefüllt ist geben
      2.Scheinwerfer gründlich reinigen und von Wachs oder Fetten befreien
      3.Scheinwerfer einsprühen
      4.Folie in Etwa der größe plus 2 cm beschneiden
      5. Klebehaltefolie abziehen und Folie anlegen
      6. Folie ausrakeln

      Bei Wölbungen oder Verformungen die Folie erhitzen dan passt sie sich selbstständig an und weiter ausrakeln
      Mit dem Messer Set genau an der Kante abschneiden und 2 Stunden trocknen lassen

      Fertig !




      wenn jemand aus meiner nähe kommt helfe ich auch gerne , da ich schon alles zu Hause habe !

      die Reflektoren und Rückstrahler habe ich alle auch gleich mitgemacht !

      man kann auch nur den Bereich des Blinkers folieren ! also ganz individuell !

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MasterX88 ()

    • beim e93 umd e92 gab es bei den letzen Modellen eine Edition Sport mit dem Duffusor hinten, schwarze Spiegel und getönte Rückleuchten

      denke das ist meistens das letzte Ass im Ärmel , hoffe aber auch das mal was ab Werk kommt wo wir nicht mehr herumpfuschen müssen !

      solange geht das auch ...

    • ANZEIGE