Nachrüstung Lordosenstütze bei Sportsitz F30 (mit mechan. Verstellung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachrüstung Lordosenstütze bei Sportsitz F30 (mit mechan. Verstellung)

      Hallo,

      für alle die es interessiert:

      ich habe jetzt bei dem mechanisch verstellbaren Sportsitz meines F30 die Lordosenstürze nachrüsten lassen. Wird vermutlich mit denselben Sitzen auch bei F31, F32 oder auch F34 klappen
      Die Arbeit wurde bei BMW gemacht. Es hat mich im Vorfeld einiges an Überredungskust gekostet bis der Händler zusagte es zu machen,
      aber natürlich immer noch ohne Garantie darauf, dass es funktionieren würde.
      Zumindest erklärte er sich bereit bei BMw in München nachzufragen ob das über haupt möglich sei.
      Nach einem Tag bekam er die Antwort, ja es geht, aber es gibt keinen fertigen Nachrüstsatz und möglicherweise müsse der Kabelbaum adaptiert werden.
      Es konnte also losgehen

      Ich suchte die Teile selbst aus dem ETK und BMW bestellte sie.

      Die Sitze meines Autos (Sportsitze mechanisch) hatten die Lehnenbreitenverstellung bereits verbaut, natürlich inkl. Schalter usw.
      Wenn man die Lordosenstütze hat ist aber bei dieser Lehnebreitenverstellung auch eine andere Teilenummer verbaut, es wird da ein anderes
      Magnetvnetil verwendet, das im ersten Fall bei der LBV dabeihängt, bei Verbau von Lordosenstütze aber am Lordosenkissen mit dabei ist.
      Genauso auch mit der Pumpe, die ja eigentlich durch die LBV bereits vorhanden wäre.

      Also alte LBV und alte Pumpe raus, neue LBV + Lordosenkissen inkl. neuer Pumpe rein. Zusätzlich noch die Adapterleitung Lordose und den Schalter Lordose.
      Der elektr. Anschluss erfolgt dort wo vorher die Pumpe für die LBV angeschlossen war.

      Beim Einbau wurde bemerkt, dass ein kleiner Stecker am Adapterkabelbaum Lordose falsch war. BMW baute ihn auf den richtigen um.
      Welcher genau es war haben sie mir nicht gesagt, sie meinten sie hätten dazu noch einen weiteren Adapter-Kabelbaum best3ellen müssen
      und den Stecker dort runtegnommen. Es war aber nichts mehr zusätzlich auf der Rechnung vermerkt und ich hab auch nicht noch was zusätzlich bezahlt.
      Damit klappte alles dann also wie gplant und ich hab jetzt die originale Lordosenstütze im Fahrersitz verbaut.
      Kein Codieren notwendig, keine Probleme mit Fehlerspeichereinträgen, da diese Funktion / diese SA in keinem Steuergerät abgefragt wird.
      Wenn man es selbst macht liegt die Einbauzeit je nach Geschick vermutlich bei 3 bis 5 Stunden, vielleicht auch schneller ??!!??

      Als Anhang noch die Liste mit den verbauten Teilen.

      viel Spass beim Ein-/Umbauen
      Harald

      ""
      Dateien
    • Tja das Material ist nicht billig..., der Arbeitlohn war bei mir aber zum Glück weniger als du geschätzt hast. Und ich wollte die Lordosenstütze haben weill ich
      ca. 50.000 km im Jahr fahre und mein Rücken öfters mal Probleme macht. Das Auto habe ich als Jahreswagen gekauft, die Ausstattung war so wie ich es wollte,
      nur die Lordosenstütze fehlte.
      Ich hatte den Wagen sowieso in der Werkstatt weil das komplette Sitzgestell auf Garantie getauscht wurde (lautes Knarren aus dem Bereich Sitzlehne).
      Damit war der Sitz schon zerlegt und es ging kostengünstiger

      Gruß Harald

    • Schön zu wissen, das es so einfach geht, der Preis erscheint mir jedoch etwas unangemessen :-/
      Mir fehlt leider auch die Lordosenstütze...mal schauen was ich da machen...

      Ich denke man ist Besser bedient, wenn man sich so etwas hier zum umbauen besorgt:
      ebay.de/itm/BMW-3er-F30-Limo-S…izung-S0002-/231074212195

      JB4|4" Downpipe|Wagner Competition LLK|OCC|Pipercross|BMW Performance Nieren|KW V2|F32 LED-NSW|M Performance Logo|Segeln|Digitale Geschwindigkeitsanzeige|Wlan| ... to be continued...

      Codiere Exx-Modelle - Fxx-Modelle - VAG Modelle
    • Hi, habe bei meinem Sportsitz (Fahrerseite) die Lordosenstütze nachgerüstet. Mit diesem Nachrüstsatz.

      ebay.de/itm/Lordosenstuetze-Lo…bar-support-/161671507702


      125 Euro + ca. 1h Arbeit.

      Da ich die pneumatische Lehnenverstellung habe, war es nicht ganz Plug&Play. Musste den Strom für die neue Pumpe per Stromdieb abnehmen, was aber völlig problemlos ging.

      Kann es also empfehlen. Mein Rücken dankt es mir bei rund 50000 km pro Jahr :-))

      Gruß, Andreas

    • Hallo Andreas

      Habe in Mai 2014 die neue Sitz montiert mit der Lordosenstütze bei Fahrer und Beifahrer aber funktioniert alles nicht. Strom ist mein Problem..... Kannst du bitte mir helfen? Wie hast du an die gelbe Stecker unter dem Sitz die Strom gebracht? Kannst du bitte ein Elektroschema/Fotos schicken?

      Besten Dank, Antonio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maax227 ()

    • Ich habe auch die Lordosenstütze nachgerüstet für Fahrer und Beifahrer
      Nur Kabeldiebe empfehle ich nicht. Ich habe mit Original BMW-Stecker und Buchsen ein Y-Kabel gebaut und es einfach in die Spannungsversorgung der Lehnenbreitenverstellung eingeschliffen.

      Viele Grüße..

      ..gebe gerne Hilfestellungen und Tipps
      bei diversen Anpassungen...

    • Hallo

      Mein Problem ist, dass die alten Sitze nur Sitzheizung ab Werk hatten. In den neuen Sportsitze habe ich Sitzheizung, Lehnenbreitenverstellung und Lordosenstützen. Aus diesem Grund habe ich versucht den Strom von den Sitzheizungen zu nehmen, aber es funktioniert nicht! Hat jemand eine Idee und kann mir weiterhelfen?

      @Andreas, Mocki Bei euch hat das Nachrüsten geklappt könnt ihr mir Helfen???

      Danke & Gruss

      Antonio

    • Hallo Antonio,

      wenn ich das richtig verstanden habe, handelt es sich nur um die
      Lordose und Lehnenbreitenverstellung die nicht funktioniert..?
      Sitzheizung geht?

      Vom Prinzip her fehlt dir dann nur dir Spannungsversorgung, weil die Lehnen und Lordose über die Tasterblöcke im Sitz
      gesteuert werden.
      Sind die Taster verbaut und verkabelt?

      Gruß Jörg

      Viele Grüße..

      ..gebe gerne Hilfestellungen und Tipps
      bei diversen Anpassungen...

    • Hoi Jörg

      Also das Auto ist ab Werk mit mechanischer Sitzverstellung und Sitzheizung. Habe das komplette Intereur ersetz mit Sportsitzen die ab Werk mechanisch vestellbar sind und Sitzheizung, Lehnenverbreitung und Lordosenstütze haben. An den Sitzen sind alle Tasten für die Funktionen ab Werk montiert. Nach Einbau von den neuen Sitzen funktioniert einwandfrei die Sitzheizung Rest leider nicht da kein Strom. Wie bereits gesagt habe ich zum Testen versucht den Strom von der Sitzheizung zu nehmen, hat aber leider nicht geklappt.

      Gruss Antonio

    • ok, ist denn der Kabelbaum an den Sitzen bzw. an den Taster(n) noch vorhanden?

      Wenn ja, dann solltest du mal testweise Spannung anlegen, z.b von dem Zigarettenanzünder.

      +12 Volt ist rot und braun ist -

      Wenn keine Kabel vorhanden sind, meld dich mal über PN

      ..wo hast du die denn testweise angeschlossen, Du schreibst an der Heizung..? Also am Sitzmodul? Welche Pins?

      Gruß jörg

      Viele Grüße..

      ..gebe gerne Hilfestellungen und Tipps
      bei diversen Anpassungen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JMocki ()

    • Nachrüsten Lordose

      Hallo zusammen,

      Andis Lösung scheint mir die einfachste.

      Ohne hier gelesen zu haben habe ich mir denselben Satz für die Fahrerseite ersteigert.
      hat das schonmal jemand verbaut?

      Die Seitenstützen gegen die vorhandenen zu ersetzen ist kein Problem.

      Ich gehe davon aus das Rückenkissen wird zwischen dem Schaum des Sitzes und den Haltedrähten fixiert.
      In welcher Höhe sitzt es aber?
      hat evtl. jemand ein Foto?

      Bin für jeden Tip dankbar.

      Frank

    • installiert

      Hi,

      hab alles montiert, war ganz einfach und unproblematisch.

      Der Händler hat mir dann die Airbag Fehlermeldung quittiert.

      Die Rückenblende fehlt jetzt noch.
      Sobald ich die richtige Höhe habe wird sie auch wieder montiert.

      Frank

    • Hi,

      Hab mir das ganze auch bei Ebay bestellt, alles Original mit allen Teilen und Kabel für 180€ mit Versand.

      Musste es natürlich gleich einbauen. Klappt soweit alles gut. Einzig der Seitenabdeckung beim Sitz, wo die Hebel und die Beiden Lordoseschalter sind ist etwas blöd. Da fummelt man etwas. Man muss beide Hebel herunternehmen, dass man die Abdeckung herunterbekommt. Der vordere geht ja aber der hintere ist wegen Platzmangel nicht runtergegangen :cursing:

      Und wenn man die Batterie abklemmt dann bekommt man auch keine Fehler, die man reseten lassen muss ;)


      Die Höhe würde mich interessieren, wie es original ist. Hat da wer vielleicht ein Foto?


      MfG

    • Habe die Lordosenstütze nun bei mir auch nachgerüstet ( Fahrer und Beifahrerseite) - mit einem Nachrüstsatz via Ebay (2x je 160€). Hier war alles dabei!
      Siehe erstes Foto. Mit dem Seitenteil habe ich mich auch etwas schwer getan - habe dann schnell den kompletten Sitz aus dem Auto rausgebaut - arbeitet sich somit wesentlich einfacher.
      Bei Bedarf kann ich die Anleitungen für den Wechsel per PN/Mail versenden. Der Wechsel (alte Lehnenbreitenverstellung samt Kabelsatz muß komplett raus) selbst ist dan eigentlich selbsterklärend - habe einfach Schritt für Schritt am gelben Stecker beginnend den alten Kabelsatz entfernt und den neuen parallel verbaut. Somit vergisst man auch keine Befestigung. Die Stecker sind sämtlich codiert (können somit nicht verwechselt werden).Achtung - der Schalter für die Lordoseverstellung ist rechts und links unterschiedlich - habe mich gewundert warum er nach dem Ausbohren der Öffnung (Stufenbohrer zu empfehlen) nicht passte bis ich gemerkt habe, daß es der Schalter für die andere Seite war. :dash: Bei mir funktionierte alles auf Anhieb ohne FS Einträge (wichtig Steuergeräte einschlafen lassen - ein abklemmen der Batterie ist nicht notwendig)
      Bin happy - und wieder ein Punkt weniger auf der ToDo Liste ;) anbei ein paar Bilder!

      Dateien
      • image.jpeg

        (394,73 kB, 348 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (485,08 kB, 364 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (591,14 kB, 327 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (377,6 kB, 304 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Mario540i ()

    • ANZEIGE