Standheizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, auch ich interessiere mich für Infos hinsichtlich EBA etc. für eine Standheizung im F31 Facelift 335d.

      Ich würde mich freuen wenn hier jemand weitere Infos in Hinblick auf EBA, notwendige Teilenummer etc. teilen würde.

      ""
    • Kann ich Montag raus suchen.

      Bei der BMW Nachrüstung Standheizung wird aber das IHKA nicht mit getauscht. Daher lässt sich die Nachrüstanlage auch nicht per Auto Steuern sondern nur mit extra Sender.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • Hi, würde mich über die Anleitung freuen, danke!

      Bei welcher Lösung wird denn das IHKA Steuergerät dann getauscht, wenn nicht bei der BMW Lösung?
      D.h. Die BMW Lösung (stammt ja eigentlich von Webasto?!) verwendet auch eine Zusatzsteuerung für die Lüftung?
      Hast Du evtl noch eine Info zu meiner Frage bzgl. der beiden verfügbaren IHKA Steuergeräte (siehe Mine letzter Post)?

      Gruß
      Mark

      BMW f31 320d xDrive 02/2016
      BMW e34 M5 3.8 02/1992
      BMW e87 118d 12/2006 (obsolete)

    • ms1003 schrieb:

      Hi, würde mich über die Anleitung freuen, danke!

      Bei welcher Lösung wird denn das IHKA Steuergerät dann getauscht, wenn nicht bei der BMW Lösung?
      D.h. Die BMW Lösung (stammt ja eigentlich von Webasto?!) verwendet auch eine Zusatzsteuerung für die Lüftung?
      Hast Du evtl noch eine Info zu meiner Frage bzgl. der beiden verfügbaren IHKA Steuergeräte (siehe Mine letzter Post)?

      Gruß
      Mark

      Das war etwas blöd von mir ausgedrückt. Es gibt nur eine Nachrüstung Standheizung für den F3x und die verwendet ein eigenes IHKA Steuergerät und eine eigene Fernbedienung. Also das IHKA wird schon getauscht, aber nicht gegen das was es ab Werk mit Standheizung gegeben hätte. Ob das IHKA was es ab Werk mit Standheizung gab auch mit dieser Nachrüstung funktioniert ist die Frage.

      Wer die EBA Standheizung braucht muß mir ne PN schreiben mit E-Mail Adresse drin, denn das PDF hat über 3MB und ist daher zu groß ums hier so zu posten.

      Zu deiner anderen Frage. Es wird beim IHKA zwischen SA534 Klimaautomatik ja oder nein unterschieden. Daher gibt es verschiedene Nummern.

      Mit Standheizung ohne SA534

      6 803 170
      6 827 082
      6 840 452
      6 997 613

      Mit Standheizung mit SA534

      9 390 101
      6 803 171
      6 840 453
      6 842 988
      6 997 614

      Das es da unter den Punkten mehrere Nummern gibt ist nur wegen verschiedenen I Stufen also Softwareständen.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • mhhforyou schrieb:

      ms1003 schrieb:

      Hi, würde mich über die Anleitung freuen, danke!

      Bei welcher Lösung wird denn das IHKA Steuergerät dann getauscht, wenn nicht bei der BMW Lösung?
      D.h. Die BMW Lösung (stammt ja eigentlich von Webasto?!) verwendet auch eine Zusatzsteuerung für die Lüftung?
      Hast Du evtl noch eine Info zu meiner Frage bzgl. der beiden verfügbaren IHKA Steuergeräte (siehe Mine letzter Post)?

      Gruß
      Mark
      Das war etwas blöd von mir ausgedrückt. Es gibt nur eine Nachrüstung Standheizung für den F3x und die verwendet ein eigenes IHKA Steuergerät und eine eigene Fernbedienung. Also das IHKA wird schon getauscht, aber nicht gegen das was es ab Werk mit Standheizung gegeben hätte. Ob das IHKA was es ab Werk mit Standheizung gab auch mit dieser Nachrüstung funktioniert ist die Frage.

      Wer die EBA Standheizung braucht muß mir ne PN schreiben mit E-Mail Adresse drin, denn das PDF hat über 3MB und ist daher zu groß ums hier so zu posten.

      Zu deiner anderen Frage. Es wird beim IHKA zwischen SA534 Klimaautomatik ja oder nein unterschieden. Daher gibt es verschiedene Nummern.

      Mit Standheizung ohne SA534

      6 803 170
      6 827 082
      6 840 452
      6 997 613

      Mit Standheizung mit SA534

      9 390 101
      6 803 171
      6 840 453
      6 842 988
      6 997 614

      Das es da unter den Punkten mehrere Nummern gibt ist nur wegen verschiedenen I Stufen also Softwareständen.



      Danke für die Mail!

      Es liegt also die Vermutung nahe, dass sich die Steuergeräte mit Standheizung (von Dir aufgeführte Nummern) hardwaremäßig von den Steuergeräten ohne Standheizung unterscheiden -> daher ist ein Austausch notwendig.

      Ich benötige also (vermutlich):
      - Das Heizgerät mit Einbausatz, z.B. www.standheizungs-shop.de
      - Das Bedienelement, z.B. Webasto T91
      - Neues IHKA-Steuergerät (von Dir genannte Artikelnummern)
      - Änderung im FA -> hinzufügen der Standheizung


      Kann das jemand so bestätigen?

      BMW f31 320d xDrive 02/2016
      BMW e34 M5 3.8 02/1992
      BMW e87 118d 12/2006 (obsolete)

    • Ich glaube das das nicht so einfach ist. Den Satz kannst du kaufen und einbauen ja und mit einem beliebigen
      Sender T91, T100 und Tele Start(oder wie das heißt) bedienen. Aber die Anbindung ans Fahrzeug indem du einfach das OEM IHKA verwendest ist fraglich. Es weiß ja kein Mensch was das IHKA dem Heizgerät schickt zum einschalten. Ist das ein Lastsignal oder ein digital Signal?? Bus kann ich fast ausschließen da mir in keinem der Bussysteme des F3x schonmal ein Heizgerät aufgefallen wäre.

      Das sollte also vorher noch geklärt werden.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • Kommando zurück, ich weiß jetzt wie das ab Werk verbaute Heizgerät mit dem IHKA kommuniziert. Über den Lin Bus. Ist zwar in keinem Plan drin, aber ist so. Damit hat sich das auch erledigt ein OEM IHKA für Standheizung mit einer normalen Standheizung zu verbauen. Das wird nicht funktionieren. Evtl bekommt man das IHKA aus dem Nachrüstsatz einzeln zu kaufen. Aber ist wiederrum die Frage was das sendet. Da sehe ich aber mehr Potential.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • Im MT gibt es einen Thread bzgl. Standheizung im F30:
      motor-talk.de/forum/standheizung-im-f3x-t5481041.html?page=6

      Der User wulfdi -der hier im Forum wohl als heinmück vertreten ist- hat es geschafft das Webasto-Heizgerät mit der BMW-Lüftungssteuerung (neues IHKA-Steuergerät) zu koppeln. Ich vermute daher, dass das Heizgerät welches BMW vertreibt, identisch mit dem direkt von Webasto ist.
      Hier beschreibt er, wie er vorgegangen ist:
      f30-forum.de/index.php?thread/…&postID=145556#post145556


      heinmück schrieb:

      ...
      Verkabelung Abb. 49-53 entfällt, da wir ja nun direkt an das Klimasteuergerät gehen, stattdessen bin ich vom T91 Steuergerät mit dem schwarzen Kabel von Pin 3 an das neue Klimasteuergerät an Pin 19 des schwarzen Steckers. Die Teilenummer 64119311852 hätte ich bei dir jetzt auch genommen.
      Beim Universalkabelbaum für die Evo musste ich dann noch das dicke rote Kabel für die Lüftung mit dem rot-schwarzen Kabel verbinden damit das T91 Steuergerät mit Strom versorgt wird. Diese beiden Kabel liegen bereits nebeneinander und werden einfach zusammengelötet.
      Zur Codierung kann ich nur sagen, das mein Steuergerät im Transportmodus war was ich nicht wusste und daher auf professionelle Hilfe angewiesen war. Es muss im FA mit SHSZ codiert werden und im FEM Body und IHKA die Standheizung aktiviert werden.

      Wenn das dann alles geklappt hat dann kannst du auch bei minus 10 Grad in ein warmes Auto mit warmen Motor einsteigen
      Grüsse Dirk

      ersatzteilbox.com/media/products/0955456001378996782.pdf

      Ich bin noch am recherchieren. Evtl. meldet sich ja heinmück noch zu Wort... :S


      Edit:
      Ich glaube ich verstehe jetzt erst was Du meinst.

      mhhforyou schrieb:

      Kommando zurück, ich weiß jetzt wie das ab Werk verbaute Heizgerät mit dem IHKA kommuniziert. Über den Lin Bus. Ist zwar in keinem Plan drin, aber ist so. Damit hat sich das auch erledigt ein OEM IHKA für Standheizung mit einer normalen Standheizung zu verbauen. Das wird nicht funktionieren. Evtl bekommt man das IHKA aus dem Nachrüstsatz einzeln zu kaufen. Aber ist wiederrum die Frage was das sendet. Da sehe ich aber mehr Potential.

      Du meinst das IHKA-Steuergerät mit Standheizung aus dem ETK ist ein anderes als das aus dem BMW-Standheizungs-Nachrüstsatz?
      Soweit mir bekannt gab es im F3x ab Werk überhaupt keine Standheizung...

      BMW f31 320d xDrive 02/2016
      BMW e34 M5 3.8 02/1992
      BMW e87 118d 12/2006 (obsolete)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ms1003 ()

      Beitrag von kombinator-318 ()

      Dieser Beitrag wurde von crazyiven gelöscht ().
    • Neu

      Wenn Du die Anleitung teilen willst kannst Du das gerne machen als Anhang ... oder irgendwo hochladen und verlinken. Aber E-Mails verlangen ist nicht ok finde ich.

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • ANZEIGE