Trockenbremsfunktion zu kräftig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trockenbremsfunktion zu kräftig

      Hallo,

      der F30 legt ja die Bremsbeläge bei Regenfahrten in bestimmten Abständen an die Bremsscheiben an, um den Wasserfilm zu entfernen und immer direkte Verzögerung zu ermöglichen.

      Leider ist das bei mir jetzt so stark, dass ich dabei immer eine deutliche Verzögerung des Auto merke und es auch 1km/h langsamer wird. Dies fällt besonders bei Fahrten mit dem Tempomat auf. Bei Dauerregen geschiet dies alle 500m, das ist natürlich extrem unkonfortabel und wirkt sich nicht gerade positiv auf dern Verbrauch aus.

      Die Werkstatt meinte, da könnte man nur mal in der Diagnose schauen ob etwas außerhalb der Parameter liegt und dann schauen ob man da was einstellen muss. Aber es wäre ja nur ein Komfortmangel und da ich aus der Garantie bin müsste ich mir das überlegen.

      Wisst ihr ob es das Einstellungsmöglichkeiten gibt?

      ""
    • Andi328xdrive schrieb:

      Ich hatte vorher einen X1 20d xdrive.
      Der hatte bei Regen und Salzwassermix gewaltige Bremsprobleme, sodass ich
      fast 2 Unfälle hatte :X-P2: . Da bin ich jetzt ganz froh, dass der F31 seine Bremsen trockenbremst.
      Andi

      Die soll ja auch erhalten bleiben, kenne ich ja auch noch vom E91.
      Es kann aber nicht sein wie der Threadersteller schrieb und ich das auch kennen gelernt habe , das bei Tempomat alle paar Meter merklich gebremst wird.Das muss besser gehen.
    • Ich komme gerade vom Händler. Dieser hat mir gesagt dass dies kein Mangel ist. Außerdem kann man dabei nichts einstellen. Er hat mir sogar ein Dokument von BMW gezeigt indem steht, dass der Kunde auf die Trockenbremsfunktion hingewiesen werden soll und auch das aufmerksame Fahrer diesen Vorgang merken können und auch bei der Verbrauchsanzeige sehen können. Also werde ich wohl damit leben müssen.

    • Pragmatische und günstige Möglichkeit ist die Frontscheibe zu versiegeln, dann brauchst Du zu 90% keinen Scheibenwischer mehr.
      Ergo wird auch keine Trockenbremsfunktion aktiviert, da Dein Auto so ja nicht "weiß" das es regnet. Allerdings werden dann die Schilder mit dem Zusatz "bei Nässe" von der Speed Limit Info auch ignoriert. ;)

      Grüße

      :grin: BOOST me baby one more time! :dance2:
    • Ist mir bisher noch nie aufgefallen dass das Auto langsamer wird.

      Was mir aber bei den gesalzenen Straßen momentan extrem auffällt ist dass die Trockenbremsfunktion nicht funktioniert.

      Tritt man ins pedal hat man zuerst garkeine Bremswirkung.
      Das nervt gewaltig und ist gefährlich.

      Gruß
      Stefan
    • Gibt es diese Trockenbremsfunktion auch, wenn man keinen Regensensor hat? Sprich, ist sie dann (wenn vorhanden) aktiv, wenn man manuell den Scheibenwischer einschaltet? Wenn ja, nur bei Dauer- oder auch Intervallbetrieb?

    • Stefan schrieb:

      Was mir aber bei den gesalzenen Straßen momentan extrem auffällt ist dass die Trockenbremsfunktion nicht funktioniert.

      Tritt man ins pedal hat man zuerst garkeine Bremswirkung.
      Das nervt gewaltig und ist gefährlich.

      Dito. Ist mit der großen M-Bremse (370mm) bei dem Salzwasser momentan überhaupt nicht lustig! :cursing:
      Bin schon am überlegen, ob ich beim anstehenden Bremsbelagwechsel auf die angelochten und geschlitzten Scheiben tausche.

      Die Trockenbremsfunktion bemerke ich aber auch bei Tempomatbetrieb. Man spürt für ca. 2 Sekunden eine ganz leichte Verzögerung, danach steigt die Verbrauchsnadel kurz an.
      Stört mich jetzt nicht sonderlich, immerhin weiß ich das die Funktion überhaupt aktiv ist! Beim E91 war ich mir da nicht so sicher...
    • Ich habe genau dasselbe Problem, dass das Bremsen verzoegert eintritt. War deswegen auch schon bei der BMW Niederlassung, aber der Serviceleiter meinte nur, dass die Bremsanlage eben so gross dimensioniert ist und daher dieses Problem auftritt. Er meinte man sollte in regelmaessigen Intervallen manuell die Bremse taetigen um den Wasserfilm zu loesen. Sonst laesst es sich auch ueber die M Performance Bremsscheiben loesen, laut BMW. Meiner Meinung nach eine absolute Lachnummer bei einem Fahrzeug fuer >70k EUR

    • ANZEIGE