Toe-bay's glaciersilberner 328i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Toe-bay's glaciersilberner 328i

      Hallo zusammen,

      ich möchte nun auch hier mein erstes eigenes Auto vorstellen, dass ich mir zum abgeschlossenen Studium und zum 23. Geburtstag geschenkt habe. :love: Um unnötigen Kommentaren vorzubeugen, JA, der F30 ist finanzieller Unterstützung ermöglicht worden. ;) Neid und Unverständnis kam und konnt eh aus dem Bekanntenkreis sowie verwunderte Blicke auf Supermarkt Parkplätzen.

      Wie kam es dazu?
      Nach dem Studium war ich zunächst auf der Suche nach einem E90 LCI, da sich bei unserem heißgeliebten '99 1,8t Octavia Kombi leider die Elektronik nach und nach verabschiedete. Der Tacho funktionierte nicht mehr, aber mit einem Smartphone und GPS kein Problem. Hinzu kamen weitere Defekte und ein bald endender TÜV. So stand dem ewigen Traum vom ersten eigenen 3er nichts mehr im Weg. Kaufkriterien für den E90 LCI waren wenig Kilometer, 6 Zylinder, Xenon und das Sportpaket. Anfang Januar 2014 stand dann ein für mich passender E90 325i bei uns in Nähe bei einem Händler zum Verkauf, der jedoch zufälligerweise direkt vor meinen Augen verkauft wurde. Die Suche ging also weiter. Es ging mir ein zweiter E90 durch die Lappen. Aus Frust änderte bei Mobile die Suchkriterien und ich kam zu dem Schluss, dass ich für mein Budget auch einen F30 328i mit Xenon usw. bekommen kann. Eigentlich gefiel mir der F30 von den Werbebildern her nicht. Auch der erste F30, den ich in freier Wildbahn sah, sagte mir nicht zu. Deshalb suchte ich ja einen E90 LCI. :)

      Anfang März wurde ich dann von meinen Eltern überredet, mir einen silberen F30 328i anzuschauen, der in mein Budget passte. Kaufkriterien waren nun nur Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht und abblendbare Spiegel. :D Die ewige und nervenaufreibende Suche sollte endlich ein Ende haben. Also gut, voller Aufregung 200km nach Herne in NRW gegurkt, um den F30 anzuschauen und probezufahren. Als ich bei Ankunft den 328i "No Line" sah, war ich begeistert und froh, dass das mit dem E90 LCI nichts geworden ist. Auch ein brauner F30 Diesel mit Sportpaket daneben konnte mich nicht umstimmen. Die Probefahrt war ein Erlebnis. Mit dem 245 PS Beschleunigung satt. :D Okay, kannte bis dahin auch nur 90 PS im Corsa und 150 PS im Octavia. Mit etwa 13 TKM war der BMW quasi neu. Bloss vorsichtig mit einem so neuen und teuren Auto. Doch einen Haken hatte der F30: die manuelle Klimaanlage. Wie kann diese überhaupt noch in einem Premiumfahrzeug angeboten werden?! Unser fast 15 Jahre alter Skoda hat eine Klimaautomatik. Ich entschied mich dann letztendlich trotzdem für den glaciersilbernen F30 328i. Viele werden sich fragen, warum mit so wenig Austattung?! Mir reicht diese und ich freue mich immer wieder über den Fernlichtassistenten und die Beschleunigung des N20. :grin: Ein estorilblauer F30 war nicht in meinem Budget und irgendwo ist auch mal Schluss. Leder und ein eingebautes Navi wollte ich eh nicht.

      Fakten und Ausstattung:

      Modellbezeichnung 328i
      Ausführung Europa
      Typschlüssel 3A51
      E-Code F30
      Karosserie Limousine
      Lenkung links
      Türen 4
      Motor N20B20O0 - 2,00l (180kW)
      Antrieb Heckantrieb
      Getriebe manuell
      Außenfarbe Glaciersilber Metallic (A83)
      Innenraum Stoff Move/anthrazit (BDAT)
      Produktionsdatum 28.04.2012
      Werk Regensburg

      Code Sonderausstattung Optional Equipment
      S1CAA Selektion COP relevanter Fahrzeuge
      S230A Zusatzumfang EU-spezifisch
      S249A Multifunktion für Lenkrad
      S255A Sport-Lederlenkrad
      S320A Entfall Modellschriftzug
      S423A Fussmatten Velours
      S428A Warndreieck und Verbandstasche
      S431A Innenspiegel automatisch abblendend
      S465A Durchladesystem
      S494A Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
      S4AEA Armauflage vorn verschiebbar
      S4NEA Blow-By Heizer
      S502A Scheinwerferreinigungsanlage
      S507A Park Distance Control hinten (PDC)
      S521A Regensensor
      S522A Xenon-Licht
      S524A Adaptives Kurvenlicht
      S544A Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunkt.
      S575A Zusätzliche 12V-Steckdosen
      S5ACA Fernlichtassistent
      S698A Area-Code 2 für DVD
      S6NHA Freisprecheinr. mit USB-Schnittstelle
      P7VAA Fahrkomfort Paket
      P7VDA Sicht Packet
      L801A Länderausführung Deutschland
      S879A Bordliteratur deutsch
      S8KAA Ölwartungsinterval 30.000km/24Monate
      S8SCA Freischaltung Telematik länderspez.
      S8V1A Hinweisschild
      S9AAA Aussenhautschutz

      Bereits durchgeführte Änderungen:
      Philips SilverVision Blinkerbirnen
      M Sportpaket Schaltknauf
      Luxury Line Klimablende
      Styling 394 im Winter
      Styling M400 im Sommer

      ""
      Dateien
      • DSC01086.JPG

        (693,22 kB, 146 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01081.JPG

        (772,23 kB, 152 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Toe-bay ()

    • Schönes Auto, sieht fast aus wie meiner (Außenfarbe, keine Line) :D

      Ich habe noch andere Nieren (die von der Sportline bzw. M-Paket) verbaut. Diese haben weniger, dafür dickere Streben und gefallen mir besser.

      An deiner Stelle würde ich noch den Kennzeichenhalter vorne entfernen, ist eigentlich nicht nötig und wirkt irgendwie unschön, klobig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dreizweiacht ()

    • Frohes Neues an alle! Danke für die netten Kommentare. :)

      Mich stören die Kennzeichenhalter nicht, sind ja auch keine von einem Fähnchenhändler. :grin: Mir gefallen die verbauten Nieren am Besten. Die 1-Zonen Klimaautomatik funktioniert tadellos. :fan:

    • dom_power schrieb:

      Viel Spaß mit deinem 328i :) Und immer dran denken: das ist keine manuelle Klimaanlage sondern eine 1-Zonen Klimaautomatik. Und die funktioniert hervorragend ;)

      Frohes Neues !

      Ich habe auch kein Häkchen bei der 2-Zonen Klimaautomatik gemacht.
      Die hatte ich beim X1, aber da ich Panoramadachfan bin, nie gebraucht. :fan:
      Gutes Neues :luck:
      Andi
    • Das war nur ne Notlösung, weil mein Lackierer das Kennzeichen beim ab machen total verbogen hat. Bin bisher noch nicht dazu gekommen nen neues zu holen. Und auf der Kante fällt es am wenigsten auf ;)
      Ist geklebt...von dem her gibt's auch keine Löcher.

      Gefällt mir übrigens selbst auch kein bisschen...

      fährst du quer...siehst du mehr :D

      [IMG:http://up.picr.de/31773597vu.jpg]

    • Nach 405 Tagen bzw. 2 Saisons endlich andere Felgen. :love: Der Wagen ist zwar nicht gewaschen, aber die alten Bilder konnte ich nicht mehr sehen. :D Der Platz in den Radhäusern gefällt sicher nicht jedem hier... :grin:

    • ANZEIGE