Lenkrad-Tausch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lenkrad-Tausch

    Hallo!

    Ist es grundsätzlich möglich das "Standard-Lenkrad" des F30 gegen ein anderes, zB. das Sportlederlenkrad, zu tauchen?
    Abgesehen von den roten Nähten die dann nicht zum Rest passen... ;)

    Der Preis (rund 500 Euro) wäre ja noch absolut ok, aber meine Werkstatt meint ich muss dann automatisch auch den Airbag tauschen.
    Kosten dann insgesamt um die 1500 Euro. Das is mir dann doch zu viel...

    Ich hätte es ja noch verstanden, wenn ich aufs M-Sportlederlenkrad wechseln will, weil dieses sich von der Bauform her unterscheidet und somit eventuell ein anderer Airbag (von der Form her) notwendig wäre.
    Aber Standard-Lenkrad und Sportlederlenkrad unterscheiden sich dahingehend überhaupt nicht.

    Im Netz finde ich zahlreiche Anleitungen zum selber basteln - kommt für mich aber nicht in Frage.
    Hätte gerne, dass mein Airbag sicher funktioniert, wenn ich ihn brauchen (holzklopf) sollte.


    Hat jemand vielleicht damit Erfahrung und so einen Tausch an seinem 3er schon durchgeführt?


    Danke, danke, danke im Voraus!


    LG hapro

    ""
  • hapro schrieb:

    Ist es grundsätzlich möglich das "Standard-Lenkrad" des F30 gegen ein anderes, zB. das Sportlederlenkrad, zu tauchen?

    Tauchen ist schwierig, tauschen ist möglich. ;)

    hapro schrieb:

    Abgesehen von den roten Nähten die dann nicht zum Rest passen... ;)

    Ein Sport-Lederlenkrad hat nicht zwingend rote Nähte. Meines, das zum Verkauf steht, hat z.B. schwarze Nähte. ;)

    Siehe Signatur - leider funktioniert der Link auf den Marktplatz nicht mehr, weil ich versäumt hatte, den Eintrag rechtzeitig zu re-aktivieren und noch keine Gelegenheit gefunden habe, das Angebot neu einzustellen. Fotos kann ich gerne nachreichen, das Teil ist neuwertig.

    hapro schrieb:

    Der Preis (rund 500 Euro) wäre ja noch absolut ok, aber meine Werkstatt meint ich muss dann automatisch auch den Airbag tauschen.
    Kosten dann insgesamt um die 1500 Euro. Das is mir dann doch zu viel...

    Ich hätte es ja noch verstanden, wenn ich aufs M-Sportlederlenkrad wechseln will, weil dieses sich von der Bauform her unterscheidet und somit eventuell ein anderer Airbag (von der Form her) notwendig wäre.
    Aber Standard-Lenkrad und Sportlederlenkrad unterscheiden sich dahingehend überhaupt nicht.

    Das stimmt zwar, aber ich würde mein Sport-Lederlenkrad auch nur mit Airbag verkaufen - denn was soll ich mit einem einzelnen Airbag?

    Aber natürlich nicht für 1.500 €, sondern deutlich darunter... Frage ist natürlich auch, welche Ausstattung Du brauchst (meines ist vollausgestattet).

    Wenn Du Interesse hast => schick mir 'ne PN. Beim Umbau wäre ich gerne behilflich, aber ich kann nicht erkennen, wo Du wohnst.

    Gruß, Michael


    BIETE:


    11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
  • Kann man tauschen, allerdings nur komplett. Die Angebote liegen, wenn es nicht ein Neuteil von BMW sein muß deutlich unter 1500€.
    Es haben (so auch hier) massenhaft Leute ihr Sportlederlenkrad gegen das M- Sportlenktrad getauscht. Wenn es also dieses sein soll wirst du sicher incl. Airbag bei Max 500€ landen. Habe meines damals incl. Multifunktion, Airbag, Wippen, schwarze Nähte für 350€ veräußert.
    Würde immer ein voll ausgestattetes Lenkrad nehmen. einige Sachen sind gut nachzurüsten in diesem Zuge.(Tempomat/Lenkradheizung, Wippen bei vorhandener Automatik)

    Gruß Mario

    :du: F31 330d mit M-PPK :du:

    ///Mario's 330d
  • Mal eine andere Frage zu dem Thema "Tausch gegen M-Lenkrad"

    Wo habt Ihr (die schon getauscht haben) Eure neuen LR her?

    Bei Ebay gibt es ja M-Lenkräder mit und ohne Paddles, teils neu, teils gebraucht, meist mit Airbag zw. 450 und 800 EUR. Oft auch Anbieter aus Litauen / England / Polen... :whistling:
    Besonders bei den vielen als "Neu" verkauften Teilen wundere ich mich, wo die herkommen, um für knapp die Hälfte des bei BMW aufgerufenen Preises vertickt zu werden?

    Ich würde mal behaupten, das nicht alle LR legal erworben und nun weiterverkauft werden... Angenommen, ich kaufe so ein Teil - kann später festgestellt werden, das es
    geklaut war? Besonders bei Neuteilen - sind die irgendwie registriert und können identifiziert werden (z.B. falls die aus einem Lagerbestand stammen)?

    .

    .

    Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu...

  • ANZEIGE