Alles rund um die F30/F31/F80 LCI Rückleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich finde den Unterschied schon deutlich! An einem weissen FZ umso mehr...

      27D6774D-B6A6-43B5-A3B8-0629600F2349.jpeg

      ""
    • Guten Morgen,

      nachdem ich am Wochenende mal zur Fahrzeugpflege gekommen bin, hab ich auch noch ein paar Bilder gemacht und nochmal zum Vergleich die alten Bilder:


      VG

      Dateien
      • IMG_2203_1.jpg

        (404,98 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2206_1.jpg

        (445,05 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2230_1.jpg

        (299,9 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2587_1.jpg

        (410,3 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2591_1.jpg

        (397,47 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2592_1.jpg

        (455,54 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hat schon jemand Langzeiterfahrungen zum Verbau von LED in den Rücklichter der LCI.
      Gibt es hier plug'n'play Lösungen ohne flackern und codieren?
      Habe auf den letzten 20 Seiten nur Produktlinks ohne wirkliches Feedback gelesen.
      Möchte mir unbedingt LED einbauen, hat evtl auch jemand eine EBA wie ich die Birnchen wechsel?

      Danke

    • f30_r schrieb:

      Hat schon jemand Langzeiterfahrungen zum Verbau von LED in den Rücklichter der LCI.
      Gibt es hier plug'n'play Lösungen ohne flackern und codieren?
      Habe auf den letzten 20 Seiten nur Produktlinks ohne wirkliches Feedback gelesen.
      Möchte mir unbedingt LED einbauen, hat evtl auch jemand eine EBA wie ich die Birnchen wechsel?

      Danke
      Ich müsste die von mir gekauften nochmal raussuchen, sind jetzt bestimmt 1 Jahr verbaut -> Funktioniert alles einwandfrei.
      Bei F31 gab es teilweise Probleme mit dem Radioempfang bei LEDs bei F30 nicht bekannt bisher.
      Meine haben Plug&Play funktioniert, ohne Störungen etc. aber ich habe die Überwachung dennoch rauscodiert -> Ich bin übrigens auch ohne Probleme über den TÜV damit gekommen.
      Selbst als eins meiner Rücklichten einen Bruch an den kleinen Näschen erlitten hatte (Meiner Meinung nach eine Sollbruchstelle von BMW) meinten die Mechaniker von BMW, die Glüheinheiten nehmen wir mit,
      die sind teurer als die Lampe selbst, sind LEDS ! ;)

      Zum Einparken: Ist ein deutlicher unterschied (Ich habe mal ein Video davon gepostet, in meiner Vorstellung vom Auto) für meinen Geschmack könnte es aber noch heller sein J
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • f30_r schrieb:

      Hat schon jemand Langzeiterfahrungen zum Verbau von LED in den Rücklichter der LCI.
      Gibt es hier plug'n'play Lösungen ohne flackern und codieren?
      Habe auf den letzten 20 Seiten nur Produktlinks ohne wirkliches Feedback gelesen.
      Möchte mir unbedingt LED einbauen, hat evtl auch jemand eine EBA wie ich die Birnchen wechsel?

      Danke
      Welche Leuchtmittel sind denn da noch Glühlampen? Die Rückfahrscheinwerfer? ?( Beim F32 ist zum Glück alles in LED-Technologie... <3

      Ich hab keine konkrete Empfehlung, kann allerdings den Anbieter "benzinfabrik.de" sehr empfehlen - keine Schnäppchen, aber meiner Erfahrung nach sehr hochwertige LEDs. Hatte von denen z. B. in meinem E92 LCI LEDs für die Rückscheinwerfer, die dort auch noch nicht in LED-Technik waren.
    • ZeroGravitY schrieb:

      Welche Leuchtmittel sind denn da noch Glühlampen? Die Rückfahrscheinwerfer? ?( Beim F32 ist zum Glück alles in LED-Technologie... <3
      Ich hab keine konkrete Empfehlung, kann allerdings den Anbieter "benzinfabrik.de" sehr empfehlen - keine Schnäppchen, aber meiner Erfahrung nach sehr hochwertige LEDs. Hatte von denen z. B. in meinem E92 LCI LEDs für die Rückscheinwerfer, die dort auch noch nicht in LED-Technik waren.
      Also im preLCI sind folgende Einheiten noch Glühlampen: Bremslicht, Rückfahrstrahler, Blinker & Nebel-Schlussleuchte (Wobei die glaube ich, immer eine Glühlampe ist) LED waren nur die Querstreben (Standlicht/Taglicht)
      Beim LCI wurden Blinker & Bremslicht (Bremslicht meine ich, bin mir da aber nicht 100% sicher) auf LED umgestellt, der Rückstrahler blieb weiterhin eine Glühlampe.

      Beim F32 ist alles auf LED im LCI umgestellt worden, korrekt ;)
      Beim e92 hat BMW auch alles auf LED umgestellt, warum man dies im F30 überhaupt wieder auf Glühlampen gestellt hat, ist mir ein Rätsel, also aus Entwicklungssicht, für den Einkauf natürlich verständlich.
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Dzeko schrieb:


      Beim e92 hat BMW auch alles auf LED umgestellt, warum man dies im F30 überhaupt wieder auf Glühlampen gestellt hat, ist mir ein Rätsel, also aus Entwicklungssicht, für den Einkauf natürlich verständlich.

      Ganz einfach, damit man sich die komplette LED-Umstellung wieder für's Facelift aufheben kann... Man muss ja Mehrwert bieten und Begehrlichkeiten wecken... ;)
    • ZeroGravitY schrieb:

      Dzeko schrieb:

      Beim e92 hat BMW auch alles auf LED umgestellt, warum man dies im F30 überhaupt wieder auf Glühlampen gestellt hat, ist mir ein Rätsel, also aus Entwicklungssicht, für den Einkauf natürlich verständlich.
      Ganz einfach, damit man sich die komplette LED-Umstellung wieder für's Facelift aufheben kann... Man muss ja Mehrwert bieten und Begehrlichkeiten wecken... ;)
      Ja das ist mir schon klar ;) Aber einen richtigen sinn hat es nicht ... Bei der Entwicklung die der F30 mitgemacht hat, hätten für ein LCI auch das neue Navi und die Lichttechnik gesprochen.
      Aber gut ist jetzt so wie es ist.
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Guten Morgen,

      stimmt, das ist soweit alles richtig was Dzeko geschrieben hat. Beim F30 / F31 ist alles in der LED-Ausführung außer das Rückfahrlicht.

      Ich hatte mir vor ca. 1 Jahr das LED Rückfahrlicht von Benzinfabrik gekauft. Das Set ist zwar ausgeschrieben für den F11, passt aber perfekt (gleiches Leuchtmittel). Die halten seit über einem Jahr und machen ein gutes Licht. Leider kein Schnäppchen.
      Störungen beim Radioempfang habe ich nicht, jedoch habe ich auch die Lampenüberwachung rauscodiert, das sie beim Starten des Motors ganz leicht geflackert haben.

      Seid ihr euch sicher, dass beim F34 auch der Rückfahrscheinwerfer LEDs hat? Die letzten, die ich auch bei der BMW gesehen habe, waren alle mit Glühlampen? Oder hab ich mich da verschaut??

      Enttäuscht war ich vom neuen 5er... alles in LED, außer der Rückfahrscheinwerfer... naja was soll... kommt dann bestimmt beim Facelift... endlich ein Grund für ein neues Auto :D

      VG

    • Saxonia schrieb:

      Guten Morgen,

      stimmt, das ist soweit alles richtig was Dzeko geschrieben hat. Beim F30 / F31 ist alles in der LED-Ausführung außer das Rückfahrlicht.

      Ich hatte mir vor ca. 1 Jahr das LED Rückfahrlicht von Benzinfabrik gekauft. Das Set ist zwar ausgeschrieben für den F11, passt aber perfekt (gleiches Leuchtmittel). Die halten seit über einem Jahr und machen ein gutes Licht. Leider kein Schnäppchen.
      Störungen beim Radioempfang habe ich nicht, jedoch habe ich auch die Lampenüberwachung rauscodiert, das sie beim Starten des Motors ganz leicht geflackert haben.

      Seid ihr euch sicher, dass beim F34 auch der Rückfahrscheinwerfer LEDs hat? Die letzten, die ich auch bei der BMW gesehen habe, waren alle mit Glühlampen? Oder hab ich mich da verschaut??

      Enttäuscht war ich vom neuen 5er... alles in LED, außer der Rückfahrscheinwerfer... naja was soll... kommt dann bestimmt beim Facelift... endlich ein Grund für ein neues Auto :D

      VG
      Moin,

      Achtung! beim PreLCI ist da hinten nichts LED ;) Beim LCI wurde da nachgebessert.

      Zum F34 ist alles wie beim F30 gehalten, der F32/33 (4er) haben beim LCI ab werk LED's auch für die Rückstrahler verbaut.
      Beim PreLCI bin ich mir unsicher, aber beim LCI ist es mir gleich beim ersten aufgefallen.

      BTW: Das dies beim G30 auch wieder Glühlampen sind, ist echt ein Armutszeugnis, selbst bei nem GOLF VII ist da hinten alles komplett in LED's gehalten.
      Ich glaube ich schreibe mal ne Mail an BMW und frage warum man dies so macht ...
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Dzeko schrieb:

      ..... der F32/33 (4er) haben beim LCI ab werk LED's auch für die Rückstrahler verbaut.
      Wirklich jetzt? Die Rückstrahler reflektieren doch nur...oder meintest du Rückfahrlicht?
    • TheBMW schrieb:

      Dzeko schrieb:

      ..... der F32/33 (4er) haben beim LCI ab werk LED's auch für die Rückstrahler verbaut.
      Wirklich jetzt? Die Rückstrahler reflektieren doch nur...oder meintest du Rückfahrlicht?
      Rückfahrlicht ist gemeint - Nicht die Katzenaugen ;) haha
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • ANZEIGE