Tipp für Auspuffblende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipp für Auspuffblende

      Liebe Fahrgemeinde,

      ich suche eine Auspuffblende für das Doppelrohr eines 335XD. Da das Fahrzeug von hinten sehr dezent gehalten werden soll, sollte die Blende lediglich eine Öffnung besitzen. So als wäre es die Auspuffblende eines 316.

      Die Möglichkeit auf einem Einzelrohr, eine doppelte Auspuffblende zu setzen gibt es zu Hauf, aber umgekehrt wohl kaum.

      Hat jemand eine Idee, oder dies schon mal gesehen???



      Viele Grüße

      Inst

      ""
    • Thread Verschoben !
      Die Idee ist Cool, am besten dazu noch 316i am Heckdeckel anbringen :P
      Aber ich denke es wird wegen den Abgaswerten / Ausströmungen nicht gehen, da wirst du irre viel Leistung verlieren, bzw. wird das dem Motor nicht gut tun !

      Wenn ich da nicht Falsch liege ! :huh:


      Grüße

    • Eine AGA ala' E39 540i - das war sehr dezent :D Denke ein 2 in 1 Rohr frisst Leistung wenn der Durchmesser nicht ausgeglichen wird. Die meisten 35d Fahrer vermissen eher die Duplex AGA... Aber lustige Idee, kenn ich von nem 1er Coup mit 116i (den es nie gab) :thumbsup:

      Diesels are OK in taxis and tractors but NEVER in a luxury car - or even a slightly expensive one. But yours still cleaner than a Volkswagen, Grandson!

      ... says my 98 years old grandma.

    • Blende rechtes Rohr abmachen, gekrümmtes dickeres Rohr drauf, damit es Richtung Boden zeigt bzw rechts unten, verschweißen oder mit Klemme. Eventuell insgesamt etwas kürzen mit der Flex damit Abstand zu Stoßstange ist. Dann Diffuser für den 318er kaufen und fertig ist die Laube :thumbsup:

      Bild zeigt meinen, als ich die Doppleblende ran gemacht habe.

      Dateien
      • IMG_2038.jpg

        (738,57 kB, 119 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/855080.png]

      Biete
      Xenarc Osram Nightbreaker Unlimited für F3X und F8X
    • Hey liebe Fahrgemeinde,

      vielen Dank für Eure Antworten, Eure Anteilnahme und Verständnis.

      Sülze an:
      Aufgrund meines Jobwechsels muss ich bald meinen Firmenwagen 330 XD leider abgeben. Ich werde gewiss der Tankkarte und den kostenlosen Besuchen beim Freundlichen nachtrauern.

      Dafür durfte ich mir nun das Fahrzeug bestellen, wo ich eher hin tendiere. BMW 335 XD mit M-Paket sowie AC Schnitzer Front, Felgen und Leistungssteigerung.

      Bin ja absoluter Fan von M-Modellen, aber ich muss realistisch und bodenständig bleiben.
      :Sülze aus

      Nun wieder zum Thema.

      @328 - Die Duplex AGA gibt es auch von AC Schnitzer. Sicherlich todschick, aber meine persönliche Meinung ist, dass eine Doppel-AGA Maschinen mit richtig PS obliegt. M-Modelle, Alpina - Benziner.

      Sicherlich mag es auch einen technischen Vorteil geben. Aber meine Intention ist es eher, den von hinten nahenden Audi (keine R/S-Modelle) in Sicherheit zu wiegen und dann zu schauen was passiert. Von hinten soll er also wie Standard aussehen. Ich möchte nun keinem 316 Besitzer zu nahe kommen, aber es kommt ein 316 Schriftzug drauf und möglichst eine Blende mit einem Rohr.

      Ich hatte schon folgende Möglichkeiten in Erwägung gezogen.

      Ein schwarzes und ein Silbernes Endrohr zu nehmen. In der Hoffnung, dass nur das Silberne zu erkennen ist. Sieht aber vielleicht dämlich aus.

      Oder aber ein Endrohr einfach ab zu sägen. Da stellt sich jedoch die Frage, was geschieht mit dem Ausstoß.

      Am liebsten wäre mir jedoch eine Lösung aus dem Handel.

      Viele Grüße
      Inst

    • Der 335d hat eh schon probleme seine abgase hinten rauszubekommen (siehe auch die threads zu leistungsmessung und leistungsverlust), von daher würde ich von einer weiteren verengung dringend abraten.

      Aber ansonsten ist 316 doch absolut korrekt.

      3er mit 1 fahrer und 6 zylinder ;)


      Getapatalked vom Eier-Phone

    • ANZEIGE