Der Isoklinker Z4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Isoklinker Z4

      Dann will ich hier mal meinen Z4 35i vorstellen.

      Vor 4 Jahren war ich auf der Suche für ein Freizeitauto und ich hatte mich auf den 1 //M Eingeschossen. Meiner Frau gefiel der Wagen aber überhaupt
      nicht und Sie zeigte im Autohaus auf einen E89. Ich sagte der ist zwar sehr schön, aber leider gibt es kein //M Modell.
      Da viel der Verhängnisvolle Satz: Dann bau dir den doch um :thumbsup:

      So reifte der Plan über die Anschaffung und das Ziel des Umbaus. Es sollte kein Eisdielen Bomber werden, sondern max. Performance recht
      Unauffällig verpackt. Insgesamt „Bastel“ ich jetzt seit 4 Jahren an dem Auto und das meiste ist unter dem Blech. (Fahrwerk - Motor etc.)
      Alle Umbauten wurden Professionell durchgeführt und die letzten 2 Jahren durch die Motorsport Abteilung von Schubert-Motorsport
      in Oschersleben betreut.
      Das Auto wird nur in der Freizeit bewegt und macht dazu 5 bis 6 Trackdays mit.

      Hier mal eine Liste der Änderungen und ein paar Bilder:

      Fahrzeug Modifikationen: Stand März 2015

      Reifen Strasse
      - Hersteller / Typ Conti Force Contact
      - Reifen VA - Luftdruck 235/35 − 2,1 Bar (Kalt)
      - Reifen HA - Luftdruck 265/30 − 2,3 Bar (Kalt)
      Reifen Track
      - Hersteller / Typ Michelin Pilot CUP
      - Reifen VA - Luftdruck 235/40 - 2,00 Bar (Kalt)
      - Reifen HA - Luftdruck 265/35 - 2,00 Bar (Kalt)
      Felgen Strasse
      - Hersteller / Typ BBS LM 165 / LM 166
      - Felgengröße VA / Gewicht 8,5 x 19 − 9,80 Kg
      - Einpresstiefe VA 32 mm (22mm)
      - Felgengröße HA / Gewicht 9,5 x 19 - 10,30 Kg
      - Einpresstiefe HA 32 mm
      Felgen Track
      - Hersteller / Typ BMW 513M
      - Felgengröße VA / Gewicht 9,0 x 18 − 8,90 Kg
      - Einpresstiefe VA 29 mm (19mm)
      - Felgengröße HA / Gewicht 10,0 x 18 - 9,1 Kg
      - Einpresstiefe HA 40 mm
      Spurplatten
      - Spurplatten VA 10 mm
      - Spurplatten HA Keine
      Bremsen
      - VA Bremssattel BMW Performance (Brembo)
      - VA Scheiben 370 mm
      - VA Bremsbeläge Endless MX72
      - HA Bremssattel Serie
      - HA Bremsbeläge EBC Red Stuff
      - HA Scheiben 324 mm BMW Performance
      - Bremsflüssigkeit Castrol SRF
      - Bremsleitungen Stahlflex / Fischer
      - Lackierung Bremsanlage Silber
      Fahrwerk (Federn, Gewinde..)
      - Fahrwerk KW Clubsport
      - Federn KW Rennsportfedern
      - Domlager KW Uniball/ Einstellbar
      - Stabilisatoren HR VA + HA (Einstellbar)
      - Domstrebe Wiechers (Alu)
      - M3 Fahrwerks-Komponenten: u.a. Querlenker / Zugstrebe + Achsenlager
      - Abstimmung Fahrwerk / Schubert Motorsport
      Differential
      - Sperre Drexler 50° / 40°
      - Übersetzung 3,08
      Kupplung
      - Einmassen- Schwungrad
      - 6 Pad Sinter Scheibe
      - Fa. Tuningwerk
      Modifiziertes CDV
      Getriebe
      - Anzahl Gänge 6 Gang / Handschaltung
      Motor
      - Motorenbezeichnung N54
      - Kennfeld / Mapping TechTec / Individuelle Prüfstandsabstimmung
      - Leistung (kW/PS) 524PS
      - Drehmoment 680Nm
      - RB Turbolader
      - Alpina Ansaugsystem
      - Evolution Racewerks Charge Pipes
      - Synapse Synchronic BOV
      - E-Lüfter BMW Performance (800 Watt)
      - Wasserkühler II BMW Performance
      - Ladeluftkühler Wagner Competition II
      - Treibstoff 102 Ultimate
      - Öl Mobil New Life 0W-40
      Auspuff
      - Krümmer Techtec Sonderanfertigung
      - KAT 4 x 200er Metall
      - Mittelschalldämpfer X-Pipes
      - Endschalldämpfer Serie mit Klappensteuerung und 101mm Carbon - Endrohren
      Karosserie
      - Grill / Niere BMW Performance
      - Sportdiffusor BMW
      - Lighweight Schwert
      - Schweller made by Phil
      - JL Heckspoiler
      - Seitenblinker LCI Schwarz Metallic LED
      - ÜBügel Schwarz Metallic
      - Blinker Scheinwerfer LED
      - Scheinwerfer LCI mit AKL
      Elektrik
      - Braille Lithium Batterie (4,6kg)
      - Instrumenten Kombi WSM
      - Dachmodul SmartTOP
      - Bus-System Codierungen
      - Info Display 3D
      Innenraum
      - Sitze BMW Performance
      - Pedale BMW Performance
      - Schaltknauf BMW Performance
      - Lenkrad abgeflacht / Alcantara
      - Komplett Weiße LED
      Infos
      Leergewicht 1475kg
      Beschleunigung 0-100/0-200/100-200 4,0 / 11,2 / 7,3sec. (Performance Box)
      V-Max 303 k/mh (Performance Box)
      Bestzeit auf 1/4 Meile 12,0 sec. (Performance Box)
      Strassenzulassung / Sämtliche Änderungen sind Eingetragen
      Sonstiges / ein Dankeschön an
      TechTec (Pascal) / Schmickler Performance (Markus)
      Schubert-Motorsport (Frank,Toni,Stefan) Tuningwerk (Peter)

      DSC_0026.JPG


      DSC_0043.JPG


      DSC_0047.JPG


      DSC_0061.JPG


      IMG_1627.JPG


      IMG_1681.JPG


      04.JPG

      ""

      Gruß
      Jürgen

    • compert schrieb:



      Das E-Dach auf Hardtop umzubauen um Gewicht zu sparen geht nicht oder magst du aus Alltagsgründen nicht?
      Mit dem Gedanken Spiele ich seit 2 Jahren. Es gibt ein GFK Dach von BMW Motorsport, dazu das ganze Hydraulik Zeugs raus und schon
      hätten wir ca. 125Kg weniger Gewicht. Dafür dann einen Käfig verbauen und unterm Strich sind es dann immer noch Minus 100KG.
      Mit Offen Fahren ist dann aber Nix mehr!

      Das Auto ist mir für diesen doch recht Radikalen Schritt einfach (noch) zu Schade und das offen Fahren macht ja auch Laune.
      Für einen Späteren Zeitpunkt ist das aber nicht ausgeschlossen.

      Gruß
      Jürgen

    • Isoklinker schrieb:


      Mit dem Gedanken Spiele ich seit 2 Jahren. Es gibt ein GFK Dach von BMW Motorsport, dazu das ganze Hydraulik Zeugs raus und schon
      hätten wir ca. 125Kg weniger Gewicht. Dafür dann einen Käfig verbauen und unterm Strich sind es dann immer noch Minus 100KG.

      Minus 100kg ist ein Wort, vor allem an der richtigen Stelle. Da zahlst du beim aventador für 50kg weniger bei der SV Version richtig viel Geld.

      Aber ich verstehs aber mim offen fahren.

      Aber solange du keine Rennen fährst - jetzt ist ja bald sowieso Umstieg auf M6 GT3 angesagt ;)
    • Sehr dezenter Z. Genau mein Geschmack :thumbup:

      Ich habe mir deinen Thread im Forum bereits komplett durchgelesen und war von den Umbaumaßnahmen mehr als beeindruckt.
      Tolles Geschoß und Glückwunsch zu diesem mutigen finanziellen Engagement.

      LG

      Chris

    • dom_power schrieb:

      Aber warum fährst du Mischbereifung? Heißt es nicht immer, dass es ohne neutraler ist?
      Du hast Recht, allerdings sind die Platzverhältnisse beim E89 an der VA sehr begrenzt. Serie ist 8x18 ET29 mit 225er ich bekomme mit 3,0 Grad Sturz
      an der VA 9x18 mit 235er und Gesamt ET19 drunter. Mit dieser Größe an der HA wäre das Auto noch mehr mit der Leistung überfordert.

      Am liebsten würde ich Ringsum 10x18 mit 265er fahren, leider passt das nur an der HA. Ich habe aber über die ET die VA soweit wie möglich
      nach aussen gestellt.

      DSC_0023.JPG

      Gruß
      Jürgen

    • Hallo Jürgen,

      Dein Zett ist einfach ein schönes Auto, durfte ihn ja auf unserer Thüringen Tour schon live bewundern. Einmal Zett immer Zett :D .

      Gruß Thorsten

    • ANZEIGE