Was erwartet Ihr vom F30-Nachfolger (G20)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist halt tierisch Geschmackssache. Ich war mit meiner Freundin auch am WE bei der Vorstellung beim Freundlichen.

      Uns beiden hat das "normale" Interieur überhaupt nicht zugesagt, lediglich dass mit dem dunklen Holz/Metall sah einigermaßen gut aus.

      Wir haben zu Hause einen F34 und einen F36 stehen und finden die beiden im Innenraum viel wertiger, ich habe den Eindruck, dass BMW wieder beim neuen Modell versucht einzusparen und dann beim LCI endlich die richtige BMW Qualität bzgl. Optik und Haptik nachgerüstet wird, siehe F87, F90 usw.

      Auch das billige beschichtete Kunststoff-Metall am Lenkrad sieht eher wie low cost aus.

      Von außen geht es, da stand einer komplett in schwarz, der sah genauso wie der blaue recht schick aus.

      ""
    • raptor14 schrieb:

      Ist halt tierisch Geschmackssache. Ich war mit meiner Freundin auch am WE bei der Vorstellung beim Freundlichen.

      Uns beiden hat das "normale" Interieur überhaupt nicht zugesagt, lediglich dass mit dem dunklen Holz/Metall sah einigermaßen gut aus.

      Wir haben zu Hause einen F34 und einen F36 stehen und finden die beiden im Innenraum viel wertiger, ich habe den Eindruck, dass BMW wieder beim neuen Modell versucht einzusparen und dann beim LCI endlich die richtige BMW Qualität bzgl. Optik und Haptik nachgerüstet wird, siehe F87, F90 usw.

      Auch das billige beschichtete Kunststoff-Metall am Lenkrad sieht eher wie low cost aus.

      Von außen geht es, da stand einer komplett in schwarz, der sah genauso wie der blaue recht schick aus.
      Ich kann mich dem nur anschliessen. Ich war bei der Automesse Genf und da stet ein 440i GC und der neue M340i G20. Der 440i erweckte einen wertigeren Eindruck und die Rückleuchten sahen um Welten besser aus. Beim Interieur stören mich das gegenläufige Tacho und das beim Navi viel Fläche rundherum schwarz ist. Zudem war ich danach beim Lexus-Stand. Ich dachte von hinten hier steht der Nachfolger vom G20. Wenn man sich bei den Lichter zwei Ecken weg denkt, sieht er wie ein Lexus RC aus (siehe Bilder). Wo der G20 aber wirklich punktet ist die Front. Wirklich schön gelungen mit einer starken Präsenz. Die Felgen haben an die M666 der F8x erinnert, was auch schön war.
      IMG_1965.JPGPHOTO-2019-03-12-07-37-14.jpgIMG_1964.JPG

      LG Dani

      Der 20 Jährige aus der Schweiz :auto:

      vom 320d xDrive zum 335i xDrive

    • zaunkoenig schrieb:

      Habe mir auch den Neuen 3er in Dravitgrau angesehen und muß sagen die Farbe gefällt mir wenn es die auch für den Kombi im Herbst gibt wird das unser Neuer.

      Nachdem diese Farbe im Konfigurator für den G20 wählbar ist, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit dass dies auch für den G21 der Fall sein wird.
    • Heute war ich bei Procar in Köln und bin einen relativ „bodenständigen“ G20 gefahren. 320d mit Sportledersitzen, M-Lenkrad, ansonsten Serienfahrwerk, Schaltgetriebe.

      Innenraum: Sehr positiv überrascht. Materialien sind hochwertig, es knarzt nichts, das Leder hat eine schöne Haptik.

      Fahren: Toll :) Es ist ein komplett anderes Fahrerlebnis als in meinem F30 von 2012. Besonders Fahrwerk und Lenkung haben mich beeindruckt— alles enorm verbindlich und präzise. Da hat das Marketing nicht zuviel versprochen.

      Als Nachfolger für meinen aktuellen hatte ich eigentlich keinen 3er auf dem Schirm. Ich glaube das hat sich nach der heutigen Probefahrt geändert...

      320d Limousine, Automatic, Modern Line, Leder Dakota Schwarz, Harman Kardon, Navigation Professional, Head-up Display.

    • Alle neuen BMW Modelle sind gegenüber den Vorgänger einfach nur TOP. Es war auch Zeit für einen neuen 3er, bin mal optisch auf den Touring gespannt. Motortechnisch sind die Benziner sehr gut gelungen. Spritzig und sehr angenehm beim Schaltvorgang (Automatik). Mal schauen was als nächstes kommt.

    • Neu

      Die F3x sind meiner Meinung nach die reinsten Klapperkisten im Gegensatz zum Neuen.
      Alleine das Knarzen beim Druck auf die Blende an der Klimaautomatik ist ein schlechter Scherz.
      Der G20 wirkt dagegen sehr viel wertiger, massiver,leiser und stabiler im ganzen Innenraum.
      Die einzig schlechte Qualität ist für mich nur an der seitlichen Verkleidung des Getriebetunnels zu finden, nämlich billiges Hartplastik.
      Es wird mir verdammt leicht fallen meinen F31 für einen G20 herzugeben.

    • Neu

      F31-320xdrive schrieb:

      Alle neuen BMW Modelle sind gegenüber den Vorgänger einfach nur TOP. Es war auch Zeit für einen neuen 3er, bin mal optisch auf den Touring gespannt. Motortechnisch sind die Benziner sehr gut gelungen. Spritzig und sehr angenehm beim Schaltvorgang (Automatik). Mal schauen was als nächstes kommt.
      Im G20-Forum gibts dazu einen Thread:

      G21

      Ich hoffe auch, dass der G21 ein Knaller werden wird. Bin Touring-Fan. :D
    • ANZEIGE