Umstieg auf F31 330d - 8-Gang Automatik auf Sportautomatik umrüsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umstieg auf F31 330d - 8-Gang Automatik auf Sportautomatik umrüsten?

      Hallo Leute,

      aktuell habe ich noch meinen F31 318d Handschalter. Ich hatte ihn damals bewusst als Handschalter genommen, da ich davor das 7-Gang-DSG von VW in meinem Fabia RS hatte. Nun hat sich mein Fahrprofil geändert und ich vermisse beim Stop & Go die Automatik. Bei meinen Schwiegereltern konnte ich schon die 8-Gang Sportautomatik (525d 2011 R6) und die 8-Gang-Automatik in einem X1 20d X-Drive fahren.
      Für mich ist die 8-Gang automatik ohne Sportsoftware viel zu träge und weniger dynamisch. Die gewünschte Schaltzeit wird nur im S-Modus erreich. Die Sportautomatik ist immer schnell unterwegs und erinnert an mein vorher gefahrendes DSG. Bekanntlich sind die 8HP Getriebe von ZF Baugleich und die einzigen Unterschiede liegen in der Software, den Gangwahlschalter und den Schaltpaddels am Lenkrad.

      Da ich zum Ende des Jahres meinen Leasing Wagen abgebe und mir einen Jahres/Dienst oder Werkswagen bis 30.000 km Laufleistung kaufen werde, würde ich gern wissen, ob BMW solche Änderungen durchführt. Hintergrund ist, dass die meisten Fahrzeuge nur die 300€ günstiger 8-Gang Automatik an Board hat. Den Wahlgangschalter (Finde ich optisch einfach schöner) kann ich günstig aus der Bucht bekommen. Da ich die Schaltpaddels nicht benötige, fehlt mir dann eigentlich nur die Sportsoftware. Kann ein Händler die Software vom Getriebe auch ohne Schaltpaddels aufs Sportprogramm flashen?

      Da mir meine jetzige Austattung reicht, benötige ich nur die Steigerung Leistung (330d statt 318d), Navi Prof, Automatik und AHK:
      - Sicht-Paket (Xenon, Adaptives Kurvenlicht, Ferlichtassistent usw.)
      - Fahrkomfort Paket (Servotronic, Armauflage vorn, usw.)
      - Park Distance Control (PDC)
      - Navi Professional
      - 8-Gang-Sportautomatik
      - Anhängerkupplung
      - Innenraum Grau / Schwarz

      Optional freue ich mich aber auch über eine Rückfahrkamera und das Headup-Display...ist aber für mich kein Must-Have.

      Danke für eure Antworten.


      Gruß
      HALi

      ""

      Hab keinen F31 mehr :-/

    • Mahlzeit :)

      Das Thema wurde in diversen Threads erschöpfend behandelt - ich fasse zusammen: BMW macht das nicht, ein Codierer passt den FA mit der SA an und codiert die betreffenden Steuergeräte. LC ist Baustand / Zeitkriterium abhängig da hier ab 07/13 die Hardware (Getriebe) geändert wurde.

      Gruß

      Diesels are OK in taxis and tractors but NEVER in a luxury car - or even a slightly expensive one. But yours still cleaner than a Volkswagen, Grandson!

      ... says my 98 years old grandma.

    • Biste schonmal nen 30d mit normaler automatik gefahren?
      Was ist denn da schnarchig?
      Schaltet absolut zügig und in keinster weise langsammer als die sportautomatik (hätte man aber auch im forum nachlesen können)


      Getapatalked vom Eier-Phone

    • Den alten X1 hat es doch nur mit der 6 Gang Automatik gegeben oder?? Und die ist wirklich viel träger als die 8 Gang

      Edit: grad mal gegoogelt und anscheinend gab es im X1 tatsächlich eine 8 Gang Automatik.
      Naja wieder was gelernt:)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von B_etz ()


    • 328d schrieb:

      Mahlzeit :)

      Das Thema wurde in diversen Threads erschöpfend behandelt - ich fasse zusammen: BMW macht das nicht, ein Codierer passt den FA mit der SA an und codiert die betreffenden Steuergeräte. LC ist Baustand / Zeitkriterium abhängig da hier ab 07/13 die Hardware (Getriebe) geändert wurde.

      Gruß

      Danke für deine Antwort. Hatte zwar ähnliche Threads gefunden, aber nicht mit dem Inhalt. Also wird mit der Änderung des FA (205 auf 2TB) die Funktion freigeschaltet - Sprich es muss keine neue Software geflasht werden? Über die Bauzeit mache ich mir keine Sorgen, da es ein Fahrzeug von ende 2014 / Anfang 2015 wird.


      compert schrieb:


      Biste schonmal nen 30d mit normaler automatik gefahren?
      Was ist denn da schnarchig?
      Schaltet absolut zügig und in keinster weise langsammer als die sportautomatik (hätte man aber auch im forum nachlesen können)


      Getapatalked vom Eier-Phone

      Nein aber der Unterschied zwischen 525d und X1 mit den zwei verschiedenen Programmen war schon echt übel....ich wollte es erst gar nicht glauben und hatte nochmal manel geprüft ob der X1 wirklich 8 Gänge hat. Ich werde das aber natürlich bei einer Probefahrt trotzdem noch testen. Laut BMW sind die Schaltzeiten bei der SAG aber definitiv besser.





      \\EDIT: Bin heute morgen (Mini einer Frau zum :) lichen gebracht) mit einen 2er Active Tourer nach Hause gefahren worden. Die 8 Gang von AISIN hat echt top und schnell geschaltet..ich bin auf die ZF 8HP ohne Sport Programm gespannt.

      Hab keinen F31 mehr :-/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HALi ()

    • Lass von BMW oder vom Codierer die Anpassungswerte der Automatik zurücksetzen und fahre dann erstmal eine Zeit lang. Ich glaube wegen der Schaltzeiten mußt du nicht zwingend auf die Sportautomatik umrüsten.

      Gruß Mario

      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d
    • Reset Adaptiertewerte:


      1. Zündung ein
      2. Gaspedal durchdrücken und 5 Sekunden halten
      3. Zündung aus
      4. Fuß vom Gaspedal
      5. 2 Minuten warten bis das System neu gestartet ist.
      6. Motor starten und fertig.

      Diesels are OK in taxis and tractors but NEVER in a luxury car - or even a slightly expensive one. But yours still cleaner than a Volkswagen, Grandson!

      ... says my 98 years old grandma.

    • Es gibt doch keinen unterschied beim F30/F31 bei der Automatik und Sportautomatik.

      Ist doch nur der Hebel anderst und das Lenkrad hat Paddels oder nicht???

      Hab ich zumindest mal so in Erinnerung als ich meinen bestellt hatte.

    • Mein 325 kommt ja schon gut vom Fleck ... ohne KFO oder ähnliches... letzte Woche erst 0-100 nen e90 335i "nass" gemacht :D

      Ein 330 ist generell super, Getriebe und Motor arbeiten sehr gut zusammen, glaube kaum das die Sport Auto. da noch unterschiede macht die spürbar merkbar wären...

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • 328d schrieb:

      Reset Adaptiertewerte:


      1. Zündung ein
      2. Gaspedal durchdrücken und 5 Sekunden halten
      3. Zündung aus
      4. Fuß vom Gaspedal
      5. 2 Minuten warten bis das System neu gestartet ist.
      6. Motor starten und fertig.

      Hab ich eben mal getestet. Sollte da irgendwie ein Feedback kommen...? Gesehen habe ich nämlich rein gar nix.

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • 1) StartKnopf drücken um die Zündung einzuschalten, Motor nicht starten
      2) Gaspedal durchtreten incl. Kickdown für 5 sec
      3) Nach 5 sec bei gedrücktem Gaspedal die Zündung ausschalten
      4) Fuß vom Gas nehmen
      5) 2 Minuten warten
      6) Motor starten

      Das war's oder beim Freundlichen machen lassen. Angezeigt wird aber nichts o. ä.

      Diesels are OK in taxis and tractors but NEVER in a luxury car - or even a slightly expensive one. But yours still cleaner than a Volkswagen, Grandson!

      ... says my 98 years old grandma.

    • Bin gestern die normale Automatik gefahren. War echt super!

      Komisch nur, dass bei den 320d fast immer die SAG und beim 330d die normale an Board ist. Auf die 300 € wäre es doch eigentlich nicht mehr drauf angekommen. Wenn ich im Dezember nur einen mit der normalen Ausführung kriege, muss auf jeden Fall der Gangwahlhebel getauscht werden. Der von der SAG ist für mich einfach schöner und praktischer zu bedienen.

      Hab keinen F31 mehr :-/

    • 328d schrieb:

      1) StartKnopf drücken um die Zündung einzuschalten, Motor nicht starten
      2) Gaspedal durchtreten incl. Kickdown für 5 sec
      3) Nach 5 sec bei gedrücktem Gaspedal die Zündung ausschalten
      4) Fuß vom Gas nehmen
      5) 2 Minuten warten
      6) Motor starten

      Ich weiß, das sagtest Du schon. ;)

      328d schrieb:

      Das war's oder beim Freundlichen machen lassen.

      Hä? Wegen einmal Gaspedal treten zum Freundlichen? ?(

      328d schrieb:

      Angezeigt wird aber nichts o. ä.

      Das wollte ich wissen, danke. :thumbup:

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • 328d schrieb:


      Das Thema wurde in diversen Threads erschöpfend behandelt - ich fasse zusammen: BMW macht das nicht, ein Codierer passt den FA mit der SA an und codiert die betreffenden Steuergeräte.
      Ich möchte das eigentliche Thema nochmal aufnehmen. Wenn man nur den Gangwahlhebel austauscht, kann man trotzdem die Codierung der FA 205 auf 2TB ohne Probleme vornehmen? Die Schaltpaddels benötige ich nicht. Aber die LC zum ausprobieren wäre schon mal cool :)

      Muss definitiv keine neue Software auf die Mechatronik des Getriebes geflasht werden? Nur die Codierung macht den Unterschied?

      Hab keinen F31 mehr :-/

    • ANZEIGE