Selbstbeteiligung in VK / TK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Selbstbeteiligung in VK / TK

      Hallo zusammen,

      wie gestaltet ihr eure SB in euren Versicherungen.
      Hatte mir mal mehrere Varianten durchgerechnet. Dabei ist mir aufgefallen das die VK mit 1000€ SB ca. 80-100€ billiger ist als die mit 500€.
      Die TK hab ich auf 150€ gelassen wegen ev. auftretenden Glasschäden.
      Wie seht ihr das Ganze?

      Viele Grüße

      ""
    • Ich habe 150€/500€. Wie groß der Unterschied bei 1.000€ ist, weiß ich nicht. Müsste ich mal erfragen.

      Versicherungen sind nicht gerade mein Lieblingsthema und daher habe ich mich noch nicht damit befasst.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • Ich kann da zur Zeit gar nichts sehen, da meine Versicherung (HUK) mir momentan nur VK 1000 & TK 500 ausgibt. Meine (unsere, da die eigentlich recht viele hier fahren) Karre steht sofort mit "stark diebstahlgefährdet" im System.
      Ansonsten würde ich die üblichen Zahlen (so kenne ich das jedenfalls) nehmen, VK 300 & TK 150.
    • Schäden unter 1000 Euro lässt man doch in den meisten Fällen (wenn kein Rabattschutz vorhanden) generell eh selber reparieren, um nicht in der SF-Klasse zu sinken. Da hab ich doch lieber n Tausender in der Hinterhand für die VK für den Fall der Fälle und spar dann beim Beitrag.

      TK hab ich z.B. auch sehr niedrig gewählt, hatte letztes Jahr z.B. n Hagelschaden der dadurch reguliert wurde. Auch für kaputte Frontscheiben is ne niedrige TK empfehlenswert.

      Kommt im Einzelfall immer darauf an, was explizit im Vertrag steht. Bei manchen gibts z.B. ne neue Frontscheibe auch ohne TK-SB.
      Da hilft nur vergleichen.

      Muss die Versicherung nicht regulieren, is ne hohe VK-SB besser. Musst sie das aber, hast nu natürlich nicht ansatzweise so viel beim Beitrag gespart, dass du die SB damit bezahlen könntest.
      Ist wie mit allen Versicherungen halt n Glücksspiel.

      Ich weiß nur soviel, billiger werden die Karren in den nächsten Jahren nicht. Der 435i x Drive ist dieses Jahr wieder höher eingestuft worden....

    • Ich hab TK relativ hoch, da lässt sich gut was an Beiträgen sparen.
      Ich hatte jedenfalls in den letzten 5 Jahren keine TK Schaden (VK auch nicht), da kann ich locker die Differenz von 150 auf 500€ SB zahlen falls mal was kommen sollte.

      Wie oft habt ihr denn TK Schäden?

    • Der Unterschied zwischen 1000€ SB und 300€ SB macht im Jahr bei mir 100€ aus.
      Ich werd wahrscheinlich 1000€ VK und 150€ TK nehmen.
      Hab in meinen ganzen Jahren nie die VK gebraucht, TK brauch ich schon mal für die Frontscheibe ab und an.
      Macht sumasummarum 380€ bei 25tkm Fahrleistung pro Jahr (SF27)

    • ANZEIGE