BMW 330e - Verkaufsstart März 2016 - Erster Fahrbericht

    • Hi @milk101,

      vielen Dank für Deine Beiträge. Genauso hatte ich es mir gewünscht, einen unverfälschten User Bericht, der auch mal die Details beleuchtet.

      Liest sich sehr interessant und ich bin gespannt, wie es weiter geht. Interessant auch das Kostenkapitel und natürlich die Verbräuche.

      Vielleicht kannst Du ja bei Gelegenheit noch ein paar Bilder posten.

      In diesem Sinne, weiter so, Du siehst ja, dass Du auf große Resonanz stößt. :thumbsup:

      LG

      ""

      Nec aspera terrent! :watchout

    • ...habe mich heute aufgrund der Berichte hier im Thread - ganz gegen meine Natur - ertappt und mal auf der BMW Seite nach einem Hybrid erkundigt. 8|

      Zumindest informiert möchte ich schon sein.

      Was mich interessiert:

      1) Wie sich eine längere Urlaubsfahrt bzw. längere Reise mit dem 330e gestaltet?

      2) Wie erfolgt das Laden, sprich, ist das Ladekabel mit einer normalen Steckdose kompatibel oder bedarf es einer "Sonderdose / spezielle Stromentnahmestelle?

      3) Bei uns kann man es hin und wieder (sofern es die Verkehrslage zulässt) auf einer 3 Spurigen Autobahn richtig "krachen" lassen und die Pferde dürfen mal aus dem Stall, wie steht es mit dem max. Verbrauch? (Zum Vergleich meinen 320d - B47 bewege ich zwischen 7,8 - 10,5 l bei deftigen Autobahntouren)

      Nec aspera terrent! :watchout

    • ConnorSky schrieb:

      Vielleicht kannst Du ja bei Gelegenheit noch ein paar Bilder posten.

      Da ich das Auto live gesehen habe und auch mal 'ne Runde damit gefahren bin: Sieht aus wie ein ganz gewöhnlicher F3x mit der entsprechenden Ausstattung (wenn man mal von der "Tank"klappe vorne links absieht, aber auch von der gibt's ja Fotos im Netz).

      Wenn Oliver natürlich Lust und vor allem Zeit hat, Fotos zu machen und einzustellen, nix dagegen. Aber Du hattest ja selbst kürzlich mal ein Fahrbericht-Video eingestellt, soweit ich mich erinnere ;) - genau so sieht der aus. Du könntest auch in den BMW-Konfigurator schauen. ;) Die Mega-Umbauten hat Oliver nicht vorgenommen - jedenfalls keine, die man sehen kann. Rein optisch ein Auto von der Stange (wenn auch mit einer schönen Farbe).

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • myfxp schrieb:

      ConnorSky schrieb:

      Vielleicht kannst Du ja bei Gelegenheit noch ein paar Bilder posten.

      Da ich das Auto live gesehen habe und auch mal 'ne Runde damit gefahren bin: Sieht aus wie ein ganz gewöhnlicher F3x mit der entsprechenden Ausstattung (wenn man mal von der "Tank"klappe vorne links absieht, aber auch von der gibt's ja Fotos im Netz).

      Wenn Oliver natürlich Lust und vor allem Zeit hat, Fotos zu machen und einzustellen, nix dagegen. Aber Du hattest ja selbst kürzlich mal ein Fahrbericht-Video eingestellt, soweit ich mich erinnere ;) - genau so sieht der aus. Du könntest auch in den BMW-Konfigurator schauen. ;) Die Mega-Umbauten hat Oliver nicht vorgenommen - jedenfalls keine, die man sehen kann. Rein optisch ein Auto von der Stange (wenn auch mit einer schönen Farbe).



      Hi,


      ja..nee .. ist schon klar, man kriegt bereits über all Bilder..doch den speziellen "User-Blick" haben diese oft nicht. Vielleicht macht er ja ein paar Detail-Aufnahmen, z.B. von dem was hinter der "Ladeklappe" steckt oder hinten unterm Kofferraum, vielleicht auch mal ein schöner Blick in den Maschinenraum oder diverser Fahrmodi-Piktogramme vom Kombi Gerät..sowas halt. Also Dinge, die man nicht im Prospekt findet, aber einen interessanten Einblick "hinter die Kulissen" gewährt :rolleyes: Von außen ...logisch..da gibt es genug Bildmaterial. ;)

      Nec aspera terrent! :watchout

    • ConnorSky schrieb:

      ja..nee .. ist schon klar, man kriegt bereits über all Bilder..doch den speziellen "User-Blick" haben diese oft nicht. Vielleicht macht er ja ein paar Detail-Aufnahmen, z.B. von dem was hinter der "Ladeklappe" steckt oder hinten unterm Kofferraum, vielleicht auch mal ein schöner Blick in den Maschinenraum oder diverser Fahrmodi-Piktogramme vom Kombi Gerät..sowas halt. Also Dinge, die man nicht im Prospekt findet, aber einen interessanten Einblick "hinter die Kulissen" gewährt :rolleyes: Von außen ...logisch..da gibt es genug Bildmaterial. ;)

      Ja gut, verstehe... Mal sehen, ob/wie er Lust und Zeit findet.

      Ich finde sowas immer irgendwie lästig. ;)

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • ConnorSky schrieb:

      1) Wie sich eine längere Urlaubsfahrt bzw. längere Reise mit dem 330e gestaltet?


      Wenn der Akku leer ist, wohl wie ein normales Fahrzeug mit entsprechender Leistung.

      ConnorSky schrieb:

      2) Wie erfolgt das Laden, sprich, ist das Ladekabel mit einer normalen Steckdose kompatibel oder bedarf es einer "Sonderdose / spezielle Stromentnahmestelle?


      => Klick mich

      ConnorSky schrieb:

      3) Bei uns kann man es hin und wieder (sofern es die Verkehrslage zulässt) auf einer 3 Spurigen Autobahn richtig "krachen" lassen und die Pferde dürfen mal aus dem Stall, wie steht es mit dem max. Verbrauch? (Zum Vergleich meinen 320d - B47 bewege ich zwischen 7,8 - 10,5 l bei deftigen Autobahntouren)


      Da kann man einen ganz normalen 320i zur Hand nehmen und nochmal ein wenig dazu rechnen durch das höhere Gewicht.

      Hier steht so ziemlich alles drin was man wissen muss => Klick mich
      Gruß Hendric :)

      Verkaufe: MSD-Attrappe für alle 40i- und 35i-Modelle


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


    • Weil sich einige über die Position der Ladeklappe beschwert haben.
      Als bei uns der neue (aktuelle) 7er vorgestellt wurde, habe ich mal nachgefragt warum die Klappe an der Stelle sitzen muss.
      Der Typ meinte dann, dass der Tankstutzen und die Ladebuchse, laut Gesetzgeber, möglichst weit voneinander entfernt sitzen müssen.
      Ob das jetzt stimmt oder nicht, weiß ich auch nicht, hört sich für mich aber ganz plausibel an.

    • Staati schrieb:

      Bitte ;) waren 2 Minuten "Arbeit" :D

      Ja klar, für so 'n wandelndes BMW-Lexikon... ;):thumbup:

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • B_etz schrieb:

      Weil sich einige über die Position der Ladeklappe beschwert haben.
      Als bei uns der neue (aktuelle) 7er vorgestellt wurde, habe ich mal nachgefragt warum die Klappe an der Stelle sitzen muss.
      Der Typ meinte dann, dass der Tankstutzen und die Ladebuchse, laut Gesetzgeber, möglichst weit voneinander entfernt sitzen müssen.
      Ob das jetzt stimmt oder nicht, weiß ich auch nicht, hört sich für mich aber ganz plausibel an.
      Hallo!

      Das kann so nicht stimmen, da andere Fahrzeughersteller es anders und in meinen Augen besser gelöst haben. Beim Mercedes E350e sitzt der Anschluss zum Beispiel hinten rechts in der Stoßstange und das ist nun wirklich nicht weit vom Tankstutzen entfernt.

      CU Oliver
    • Zunächst Hallo Liebes Forum - ich habe mich hier registriert da ich mit einem 330e liebäugele. Ich fahre z.Zt. einen 2010er E91 325d N57 mit Chip, ca. 280PS/600Nm. Ich fahre im Jahr ca. 12tkm, davon viel in der Stadt, sehr gemäßigt. Aber ab und zu macht es einfach auch Spaß, auf der Autobahn Gas zu geben.

      User milk101 hat da etwas interessantes gepostet:

      milk101 schrieb:

      Wobei bei mir das noch etwas stärker ausfällt, da der 330e auf 314 PS erstarkt ist. :)



      In den technische Daten ist mir aufgefallen, dass für den 330e nur 225 km/h Vmax angegeben werden. Bei dem 320i stehen 235, beim 330i abgeregelte 250. Wie sieht die vmax aus beim 330e mit/ohne Chiptuning? Wie ist das generelle Verhalten bei hoher Geschwindigkeit mit/ohne Chip? Ich habe kürzlich einen 530e Probe gefahren (330e war nicht verfügbar), da ging über 200 nicht mehr viel - von meinem E91 bin ich anderes gewohnt. Vmax 225 wäre für mich auf jeden Fall ein Minuspunkt, neben der nicht zu ändernden Tatsache dass es den 330e nicht als Touring gibt. Und: Was bedeutet eigentlich das Chiptuning beim Neuwagen für die Garantie?

      Vielen Dank schonmal für die Antworten - Björn
    • boernhard schrieb:

      Wie sieht die vmax aus beim 330e mit/ohne Chiptuning?

      In beiden Fällen bei 225 km/h abgeregelt. Es sei denn, der Chiptuner öffnet und manipuliert das Steuergerät (=> Garantie futsch), oder Du kaufst ihn als Neuwagen. Dann soll es da in den ersten 10 Betriebsstunden eine Möglichkeit geben (gilt aber auch für andere Motorisierungen)... :floet:

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • ANZEIGE