420d Gran Coupe - Wer sagt man könne nicht alles Nachrüsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibts auch als EU Version, hatte selbst zwei Stück davon verbaut in F31 und F80. Einen davon hab ich gerade erst im Marktplatz verkauft...

      Die US Version bringt bei uns nichts weil sie andere Homelink Frequenzen benutzt und man unsere Antriebe damit nicht steuern kann (komplett andere Frequenzen)

      ""
    • mhhforyou schrieb:

      Dan94 schrieb:

      Mir wäre der Spiegel mit Rahmen sogar lieber, ich hätte nur gerne den Garagentoröffner.
      Gibt es den auch für meinen jetzigen Spiegel? Kenne mich da 0,0 aus, hätte das aber gerne im Auto.
      Gibt es. Allerdings nur für US Modelle. Sollte man vorher klären ob der auch die richtigen Frequenzen für uns hier bedient. Die sind aber meist auch gebraucht noch sakkisch teuer da der neu irgendwas mit 800€ kostet da der immer abblendend, mit LED und Kompass ist.

      Ah okay, dann würde ja der rahmenlose mehr Sinn machen. Die Frage ist wie der vom Design her in den Wagen passt.
      Ist der Nachrüstsatz komplett plug&play oder wie läuft das?
    • Dan94 schrieb:

      Ah okay, dann würde ja der rahmenlose mehr Sinn machen. Die Frage ist wie der vom Design her in den Wagen passt.
      Ist der Nachrüstsatz komplett plug&play oder wie läuft das?
      Das ist der vom F1x mit Rahmen in abblendend, LED und Garagentoröffner 9 274 270

      Der Rahmenlose wird nur gegen den alten getauscht. Es gibt keine weiteren Teile.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • mhhforyou schrieb:

      Wenn man P&P haben will muss das Fahrzeug entweder:

      SA5AS oder SA5DF oder SA8TH in Kombination mit SA430 oder SA431 haben.

      oder

      KEINE SA5AS, SA5DF, SA8TH, SA5AD, SA5AC in Kombination mit SA430 oder SA431.
      Ich muss leider nochmal doof fragen...warum ist die Kombi von SA5AS, SA5DF, SA8TH, SA5AD, SA5AC mit SA430, SA431 nicht Plug&Play?

      Laut ETK habe ich diese Optionen SA5AS, SA5DF, SA8TH, SA5AC, SA430, SA431 verbaut und es ist trotzdem kompatibel.
    • johny2605 schrieb:

      Ich muss leider nochmal doof fragen...warum ist die Kombi von SA5AS, SA5DF, SA8TH, SA5AD, SA5AC mit SA430, SA431 nicht Plug&Play?
      Laut ETK habe ich diese Optionen SA5AS, SA5DF, SA8TH, SA5AC, SA430, SA431 verbaut und es ist trotzdem kompatibel.
      Ne ist keine doofe Frage, ist leider berechtigt. 5AC in Kombination mit 8TH oder 5AS oder 5DF passt. Ich habe das oben geändert.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • mhhforyou schrieb:

      Dan94 schrieb:

      Mir wäre der Spiegel mit Rahmen sogar lieber, ich hätte nur gerne den Garagentoröffner.
      Gibt es den auch für meinen jetzigen Spiegel? Kenne mich da 0,0 aus, hätte das aber gerne im Auto.
      Gibt es. Allerdings nur für US Modelle. Sollte man vorher klären ob der auch die richtigen Frequenzen für uns hier bedient. Die sind aber meist auch gebraucht noch sakkisch teuer da der neu irgendwas mit 800€ kostet da der immer abblendend, mit LED und Kompass ist.
      Ich hab den Innenspiegel mit Rahmen und Garagentoröffner bei meinem F80 ohne Probleme eingebaut. Spiegel war aus einem X5M (X5/X6/6er sollten auch gehen). Bin nun am überlegen ob ich auf rahmenlos umsteige :)
    • @manyofobi klär vorher ab auf welchen Frequenzen dein Garagentorantrieb empfängt. Ich habe beide Fahrzeuge auf rahmenlos umgerüstet um festzustellen dass in der neuesten Homelink Version ein paar ältere Frequenzen rausgefallen sind auf denen natürlich unser Antrieb von Ende der 90er funkt :rolleyes:;(
    • Bubu schrieb:

      @manyofobi klär vorher ab auf welchen Frequenzen dein Garagentorantrieb empfängt. Ich habe beide Fahrzeuge auf rahmenlos umgerüstet um festzustellen dass in der neuesten Homelink Version ein paar ältere Frequenzen rausgefallen sind auf denen natürlich unser Antrieb von Ende der 90er funkt :rolleyes:;(
      Wenn du Lust hast etwas zu basteln... Denke mit nem Arduino und einem 433 MHz Empfänger könnte man das Signal relativ einfach an deinen Antrieb senden. Ansonsten schauen ob du einen externen Empfänger mit einer passenden Frequenz findest für deinen Antrieb.
    • hacky1312 schrieb:

      Bubu schrieb:

      @manyofobi klär vorher ab auf welchen Frequenzen dein Garagentorantrieb empfängt. Ich habe beide Fahrzeuge auf rahmenlos umgerüstet um festzustellen dass in der neuesten Homelink Version ein paar ältere Frequenzen rausgefallen sind auf denen natürlich unser Antrieb von Ende der 90er funkt :rolleyes:;(
      Wenn du Lust hast etwas zu basteln... Denke mit nem Arduino und einem 433 MHz Empfänger könnte man das Signal relativ einfach an deinen Antrieb senden. Ansonsten schauen ob du einen externen Empfänger mit einer passenden Frequenz findest für deinen Antrieb.
      Da hätte wohl die Eigentümergemeinschaft etwas dagegen wenn ich anfange in der Tiefgarage zu basteln ;) Ansonsten hätte ich schon längst den Antrieb ausgetauscht / nachgerüstet.
      Ist jetzt aber auch kein Drama, evtl wird demnächst selbst gebaut und da ist dann der passende Antrieb eingeplant.

      @manyofobi
      Denke wenn dein Tor nur 5 Jahre alt ist hast du keine Probleme. Unsere TG ist von 1998 und da wurde leider noch 40 Mhz verbaut, genau diese Frequenz ist in der neuesten Homelink Version weggefallen
    • xxiFear schrieb:

      Eins darf man aber nicht vergessen:
      Robert ich glaub du hast Geburtstag 8o ...
      Alles Gute zum Bday :thumbsup:
      Das stimmt. Danke für die Glückwünsche... :du:

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • ANZEIGE