Sachs Perfomance Fahrwerk // ZF Motorsport (1er, 2er, 3er, 4er)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt. Das es geht weis ich. Das gucke ich mir mal an wenn die Reifen runter sind und ich mal freien Blick drauf habe. So wie es ist gefällt es mir aber schon ganz gut.

      ""
      2005-2007 BMW 316i Compact (E36)
      #
      2007-2010 Honda Civic Type S (FN3)
      #
      2010-2013 BMW 123d Coupe (E82)
      #
      2013-2016 BMW M135i (F21)
      #
      2016-??? BMW 440i (F32)
    • Der Vorteil bei diesem Fahrwerk ist das Du nicht den Reifen runter nehmen musst. Einfach "drunterlegen" und von Hand schnell verstellen. ;)

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • hossi schrieb:

      Der Vorteil bei diesem Fahrwerk ist das Du nicht den Reifen runter nehmen musst. Einfach "drunterlegen" und von Hand schnell verstellen. ;)

      Gilt ja auch für die Höhenverstellung, oder? :)
    • Das habe ich noch nicht probiert. Soll aber anscheinend auch machbar sein wenn man das Rad einschlägt. ;)

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • hossi schrieb:

      Der Vorteil bei diesem Fahrwerk ist das Du nicht den Reifen runter nehmen musst. Einfach "drunterlegen" und von Hand schnell verstellen. ;)


      Dennoch möchte ich es mir wenn dann in Ruhe anschauen. Drunterlegen ist immer so eine Sache. Ganz drunter geht nicht und Blind da rumschrauben will ich nicht. Auf einer Bühne werde ich ihn wohl so schnell auch nicht haben. Es sei denn ich finde doch noch eine Lösung für den anschlagenden Auspuff des PPSK. :cursing:
      2005-2007 BMW 316i Compact (E36)
      #
      2007-2010 Honda Civic Type S (FN3)
      #
      2010-2013 BMW 123d Coupe (E82)
      #
      2013-2016 BMW M135i (F21)
      #
      2016-??? BMW 440i (F32)
    • Feedback eines F80 M3 Fahrers. :)
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Hallo Falk.
      Das Fahrwerk ist seit gestern Abend verbaut. Komme gerade von der zweiten Probefahrt zurück. Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv. Die Dämpferabstimmung ist wirklich perfekt. Diese habe ich bis jetzt auf Mittelstellung (10 Klicks) gelassen.Von der Höhe bin ich VA 35mm tiefer als Serie und an der HA 15mm. Dies werde ich vorerst mal so lassen, ich denke die Federn werden sich noch ein wenig setzen. Restgewinde für eine weitere Tieferlegung wäre an VA noch 10mm und an HA noch 15mm vorhanden. Fahrverhalten (schlechte Landstraßen und hohe Geschwindigkeit auf der Autobahn) ist sehr gut und die Abrollgeräusche auf jeden Fall um einiges leiser als mit dem KW V3.

      Habe einiges an Bildern gemacht während des Einbaus, die ich Dir gerne noch zukommen lassen kann. Auch ein paar Erfahrungen und Feststellungen beim Umbau werde ich Dir noch schreiben.

      Anbei mal zwei erste Fotos von heute Morgen auf die schnelle gemacht. Ich hoffe Du hast nichts dagegen, das ich das Kennzeichen im Netz nicht so gerne abbilden möchte, deshalb der weiße Balken auf dem 2. Foto.

      Viele Grüße
      T.

      Dateien
      • Bild 1.jpg

        (499,02 kB, 172 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • Die Stoßdämpfertechnologie des ZF Sachs Stoßdämpfers geht eher in richtung Clubsport. Der V3 Dämpfer hat nämlich keine Upside Down Bauweise. Das ist schon einmal ein Vorteil für das ZF. Des Weiteren sind die gefederten Massen beim ZF Dämpfer geringer was auch eher für ihn spricht. Als letztes kann man das Sachs auch wesentlich besser einstellen, da die Verstellschraube für die kombinierte Zug-/Druckstufe im verbauten Zustand ohne Hebebühne recht einfach erreichbar ist. Ich hatte in meinem M3 auch erst das V3 verbaut. Fühle mich aber mit dem Sachs Performance in allen Belangen wohler, zumal ich in Sachen Qualität beim KW V3 wohl leider Pech hatte. Nach knapp 4 Monaten hatte ich schon ein Poltern auf der Vorderachse und meine Federn waren stark verrostet. Das ich davon nicht begeistert war ist denke ich klar. Ich vermute mal das ein Zulieferer von KW hier fehlerhafte Teile geliefert hatte. Den Stress hatte dann trotzdem ich an der Backe.

      Im Endeffekt musst du es aber selber entscheiden. ;)

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • Ich schiebe diesen Thread mal wieder nach oben:

      Ich möchte mein F33 440i MPPSK mit M-Fahrwerk ohne adaptives FW, vor LCI OZ Leggera 19 Zoll VA 8,5 225/40 HA 9,5 255/35 non-RFT etwas tiefer legen.
      Vor allem nöchte ich das Wanken bei Kurvenfahrt wegbekommen und etwas näher an das Go-Kart Feeling meines 21Jahre alten Ur-Z3 hinkommen.
      Dabei soll er aber weiter komfortabel bleiben.

      Gibt es ein Gutachten für das Sachs Perfprmance FW auf dem F33?

      Wie tief ist der TüV-relevante Einstellbereich des Sachs im Vergleich zum M-FW?
      Wäre schön, wenn es dazu Bilder gäbe...Jedenfalls schonmal vielen Dank im Voraus!

    • Kurze Rückmeldung von mir:

      Habe das Sachs Performance FW seit 2 Wochen montiert und bin begeistert! :D

      Vorne 10mm triefer Hinten 5mm
      Inzwischen V und H +12Klicks

      Etwas härter als M-Fahrwerk deutlich weniger Seitenneigung und viel besseres Einlenkverhalten.
      Autobahnkomfort praktisch unverändert.

      Danke hossi

    • Dinu66 schrieb:

      Kurze Rückmeldung von mir:

      Habe das Sachs Performance FW seit 2 Wochen montiert und bin begeistert! :D

      Vorne 10mm triefer Hinten 5mm
      Inzwischen V und H +12Klicks

      Etwas härter als M-Fahrwerk deutlich weniger Seitenneigung und viel besseres Einlenkverhalten.
      Autobahnkomfort praktisch unverändert.

      Danke hossi



      Das hört sich sehr gut an. Wasfür Reifenkombination hast du ? 19 zoll ? non RFT ?
    • Dinu66 schrieb:

      Dinu66 schrieb:

      Das hört sich sehr gut an. Wasfür Reifenkombination hast du ? 19 zoll ? non RFT ?
      Ja 19 Zoll vorne 225/40 hinten 255/35 Conti Sportcontact auf OZ Leggera 8,5 VA 9,5 HA

      Non RFT




      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Eine wirklich gelungene Kombination :) Könntest du mal paar Bilder von deinem Auto zeigen ? Würde mich sehr interessieren wie die OZ Felgen aussehen. Danke!
    • ANZEIGE