Felgen für F30 320d efficientdynamics serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felgen für F30 320d efficientdynamics serie

      Hallo zusammen :)

      ich bin seit Kurzem auch Stolzer Besitzer einer F30 Limousine in der 320d Efficientdynamics Ausführung (EZ: 04/2012)

      Nun würde ich gerne etwas nettere Felgen drauf machen, da die BMW ED 16" Felgen doch nicht so meins sind :D
      Jetzt habe ich bereits mit einigen Bekannten gesprochen und auch hier bei einigen Einträge gelesen dass es eben nicht ganz so einfach ist, größere bzw. andere Felgen drauf zu stecken.

      Hat jemand Erfahrung bzw. weiß etwas wie das Eintragen bei den Efficientdynamics Fahrzeugen abläuft?

      Hatte an 19" Felgen gedacht, aber noch nichts bestimmtes. :)

      Würde mich über Meinungen oder Erfahrungsberichte freuen :thumbsup:

      Danke euch schon mal - Gruß

      ""
      ""
    • Hi!

      Wieso Eintrag? Steht bei dir in dem COC-Papier nicht eh eine ganze Sammlung aller zugelassenen Größen für das Modell drin? ?(

      Auch im Konfigurator von BMW kann man 19-Zoll beim EffDyn konfigurieren.

      Das mag bei Zubehörfelgen aus dem freien Markt anders sein, aber die Serienfelgen sind also sicher zugelassen und nach denen würde ich schauen. Ich hatte auf meinem Ex 320d auch die 16er Felgen - scheußlich. Habe dann über e***-Kleinanzeigen die 18-Zöller M-Felgen mit Mischbereifung bekommen. Da stand auf einmal ein ganz anderes Auto vor dem Haus. :)

      Grüße aus BW :thumbup:

      Ralph

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rübo ()

    • Hi rübo,

      danke für deine Antworten! :)

      Ja ich habe halt schon mit einigen gesprochen und auch von BMW Mitarbeitern gehört dass für die ED Modelle eben nur bestimmte 16" BMW Felgen zugelassen sind da das Auto nur mit den Reifen/Felgen den Spritverbrauch hinbekommt.
      Und das Auto eben seine Zulassung verliert sobald andere drauf sind..

      Ich denke ich such mir mal Felgen raus und such den TÜV meines Vertrauens der mir das einfach einträgt..
      Habe jetzt hier im Forum doch auch einige gefunden die das ED Modell mit div. anderen Felgen (BBS usw.) fahren und auch zugelassen sind..

      Gruß :)

    • Hi nochmals,

      ich kann das nicht glauben. Hast du mal in dein COC-Papier geschaut? Das ist die Anlage zum Fahrzeugbrief, in dem nur eine Größe steht. Im COC aber alle zugelassenen.

      Und warum kann man dann einen EffDyn mit 18 oder 19 Zoll konfigurieren?

      Grüße aus BW :thumbup:

      Ralph

    • irgendwie wiederspricht sich BMW auch selber, in der Felgen-Preisliste ist der 302d ED für die 407 ausgeschlossen, laut F30-Preisliste kann ich die dazubestellen. Hast du mal auf den BMW Seite mit deiner VIN gesucht was da rauskommt?

    • Das nutzt nichts mehr, denn ich habe inzwischen einen GT 325d.

      Aber nochmals: Im COC-Papier, das Ding heißt genaugenommen EU-Übereinstimmungsbescheinigung und sollte deinem Fahrzeugbrief beiliegen (ein weißes DIN-A4-Blatt), da stehen alle zugelassenen Rad/Reifen-Kombis zu deinem Auto drin. Unter Nummer 52 "Anmerkungen".

      Und wenn da nur 16-Zoll steht, dann kannst du immer noch über Zubehörfelgen gehen, die dann eine ABE für deinen EffDyn haben sollten.

      Grüße aus BW :thumbup:

      Ralph

    • Eintragung - schwierig?

      Hallo,

      werde in Kürze stolzer Besitzer des 320d Efficient Dynamics, allerdings in Österreich.

      Importiere das gebrauchte Fahrzeug aus Deutschland. Dabei wird bei uns NoVa fällig.
      Habe mich für diese Motorisierung entscheiden, da diese wegen des günstigen Verbrauchs nur 4 % ausmacht.

      FRAGE: Plane im Sommer die Felgen Typ 397 in 18" zu montieren und gegebenenfalls in Ö eintragen zu lassen.
      Kann es sein, dass es dann auch eine Nova-Nachversteuerung gibt?
      Würde in meinem Fall die Felgen um ca. € 700,- verteuern.

      Wer kennt sich da aus?
      Danke schon mal für die Anregungen.

    • Könnte daran liegen dass ihr euch Autos kauft die vom Hersteller als extra spritsparend beworben werden, was offensichtlich auch etwas mit der verwendeten Radgröße zu tun hat, dann große Felgen montieren wollt (was per se dem Spritsparen entgegen steht) und euch dann auch noch wundert, warum das für dieses Modell nicht zugelassen ist. In meinen Augen ist das ziemlich irrsinnig.

      Entweder will ich das spritsparendste Modell der Serie fahren oder ich mein Auto mit großen Felgen individualisieren.

      Grüße,
      Dominic
      ________ex F31 328i M Sport

    • dom_power schrieb:

      Könnte daran liegen dass ihr euch Autos kauft die vom Hersteller als extra spritsparend beworben werden, was offensichtlich auch etwas mit der verwendeten Radgröße zu tun hat, dann große Felgen montieren wollt (was per se dem Spritsparen entgegen steht) und euch dann auch noch wundert, warum das für dieses Modell nicht zugelassen ist. In meinen Augen ist das ziemlich irrsinnig.

      Entweder will ich das spritsparendste Modell der Serie fahren oder ich mein Auto mit großen Felgen individualisieren.

      Könnte ja keiner ahnen, das da so große Einschränkungen von BMW gibt.

      Werde mal Zubehör Felgen 19 oder 20" anschauen, ob die eingetragen werden können.
      Wenn da auch Probleme gibts, werde ich die karre so schnell wie möglich verkaufen .
      Die 16" gehen mal gar nicht.
    • ANZEIGE
      ANZEIGE