Verbrauch 35i und 40i

    • Mao schrieb:

      DannyOcean schrieb:

      Gefühlt ist der Zeiger für die Temperatur nun ein klein wenig schneller in der Mittelstellung angelangt.
      Kann ich bestätigen!Bei mir wurde Anfang des Jahres vom 5W30 auf das 0W30 gewechselt. Seit dem wird der Motor auf gleicher Strecke merkbar (laut Analoganzeige) wärmer ;)
      Wurde von meinem Serviceberater begründet, dass es seit 2016 eine interne Vorgabe gibt, bei diversen Motoren auf ein 0W30 bzw. 0W40 (bei M Modellen) zu wechseln, da das Öl im kalten Zustand dünnflüssiger und somit schmierfähiger ist. Gerade dem Turbo soll das deutlich besser tun.
      Ich habe gestern mit meinem Nachbarn (der Dr. der Chemie ist und bei Shell im Schmiermittelsektor arbeitet) das Thema besprochen. Auch er rät zum 0W30, da die Schmierung im kalten Zustand merklich besser ist. Natürlich soll man das Shell Helix Ultra verwenden, da dieses aus Erdgas hergestellt wird und somit der Motor extrem sauber bleibt.
      ""
    • Neu

      Meiner braucht knapp unter 11l.
      Ich meide konsequent den Eco Pro. Die erste Überführungsfahrt lag ich Langstrecke unter 130km/h bei 7l.
      Aber wozu fährt man so ein Auto wenn man auf den Verbrauch achtet?

    • ANZEIGE