Der Diesel vor dem Aus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ja, der war gestern Abend auch bei Stern TV. Ist schon echt krass wie die Politik uns verarscht

      ""
    • Darüber dürfen wir uns nicht wundern ;)

      In der Politik werden und wurden schon immer Mittel und Wege gefunden, das Volk zu verunsichern um sich Vorteile zu verschaffen.

      Lediglich die Informationswege sind heute durch das Internet wesentlich besser und das Volk kann sich viele Informationen selbst holen, ein eigenes Bild der Themen bilden usw.
      Das war vor einigen Jahre kaum noch möglich , damals hatten die Nachrichten / das Fernsehen eine enormen Einfluss, heute kaum noch.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Dzeko schrieb:



      Lediglich die Informationswege sind heute durch das Internet wesentlich besser und das Volk kann sich viele Informationen selbst holen, ein eigenes Bild der Themen bilden usw.
      Das war vor einigen Jahre kaum noch möglich , damals hatten die Nachrichten / das Fernsehen eine enormen Einfluss, heute kaum noch.
      ...und darf dann zumindest im Fall der EU doch nicht mitreden. :D
    • Gott bin ich froh, dass der Pilot auf der Strecke FRA - HAM immer das Kerosin ablässt vor der Landung, statt es zu verbrauchen! Man denke nur an die schlechte Luft in Hamburg und die zusätzliche Belastung :crazy:
      Die Belastung durch die Schifffahrt spielt natürlich kaum eine Rolle in der Hansestadt...

      Naja für Weihnachten habe ich jetz vorsorglich Atemschutzmasken organisiert. Wenn man bedenkt, dass eine einzige Kerze im Raum den Grenzwert um das 5-fache übersteigt, möchte ich mir gar nicht vorstellen was ein Weihnachtsbaum anstellt :glas:

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/855080.png]

      Biete
      Xenarc Osram Nightbreaker Unlimited für F3X und F8X
    • Achja und das unsere Politiker so dämlich sind und auf jedes Pferde aufspringen ohne zu prüfen ist ja bereits bekannt.
      Aber das zwei von drei Institutionen der Gewaltenteilung so unfähig sind lässt nichts gutes hoffen.
      Naja was Gerichte und Richter angeht ist ja seit der Rundfunkgebühr alles gesagt.

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/855080.png]

      Biete
      Xenarc Osram Nightbreaker Unlimited für F3X und F8X
    • @Bubu
      Natürlich gibt es das wenn nur auf Langstrecken wenn mal wieder falsch betankt wurde oder das Vöglein früher runter muss- ich wollte nur mal auf den Flugverkehr (und vor allem auf die Cityflüge) und die Schifffahrt hinweisen, die in unserer vorzeige Stadt Hamburg ja nicht gerade unerheblich sind ;)
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/855080.png]

      Biete
      Xenarc Osram Nightbreaker Unlimited für F3X und F8X
    • Wenn falsch getankt wurde muss das entweder wieder abgezapft werden oder es wird unterwegs durch erhöhte Geschwindigkeit abgebaut - was durchaus Sinn macht wenn jede Betriebsminute für die Triebwerke einen 4 stelligen Betrag kostet ;) Abgelassen wird es nur wenn kurz nach dem Start ein Notfall eintritt der eine Rückkehr erforderlich macht. Unter Zeitdruck wird selbst da nichts abgelassen. Und wenn wirklich mal etwas abgelassen werden muss weil es das Überleben der 300 Menschen in der Kiste sichert oder die Chance erhöht - zumindest die 300 und deren Verwandten werden in diesem Fall bestimmt nichts gegen das ablassen einzuwenden haben :D
      Im übrigen werden da ziemliche Anstrengungen unternommen um jedes Gramm unnötigen Sprit zu sparen, die Suppe ist nämlich ziemlich teuer

    • ... und wieder neue Botschaften/Quereleien und ein neuer VW-Skandal, der tief blicken lässt ... alles Dinge, die aber aus meiner Sicht selbstverschuldet und gemacht sind. Ich wollte keinen extra Thread eröffnen, ich denke wir sind ja hier im aktuellen Diskussionsfocus und -thread.


      Studie: Mehrheit der Autohersteller scheitert an CO2-Grenzwerten

      und,


      Neuer Skandal
      VW hat Tausende Risikofahrzeuge ungeprüft verkauft.

      Aus meiner Sichtweise setzt die Nummer mit VW dem Ganzen noch die Krone auf ... was veranstalten die denn noch mit ihren Kunden, oder haben es bereits getan ? 8|

    • Neu

      3er BMW schrieb:



      Neuer Skandal
      VW hat Tausende Risikofahrzeuge ungeprüft verkauft.

      Aus meiner Sichtweise setzt die Nummer mit VW dem Ganzen noch die Krone auf ... was veranstalten die denn noch mit ihren Kunden, oder haben es bereits getan ? 8|
      Wenn ein Skandal alleine nicht ausreicht, muss halt schnell ein zweiter her ... traurig
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Neu

      ...und eigentlich tut ja keiner explizit 'was gegen Volkswagen, sondern man nimmt gleich die ganze deutsche Autoindustrie ins Visier. Wäre ja blöd, wenn der einzige Hersteller in Staatshand einen Nachteil hätte. Da bestraft man besser alle. Aber auch als Nicht-EU-Bürger ist es sehr interssant (oder eher verstörend) zu sehen wie bereitwillig die deutsche Politik einen ganzen Industriezweig gegen die Wand fährt,

    • ANZEIGE