Kaufberatung F31 330xd in Mediterranblau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung F31 330xd in Mediterranblau

      Hallo zusammen,

      meine Neubestellung ist schon recht ausgereift. Habt ihr noch Anregungen?

      mein.bmw.de/w9y6h8a5

      Gruß F31

      ""
    • Hallo,

      insgesamt schon eine schöne Ausstattung. Wenn möglich würde ich nochmal etwas Geld in die Hand nehmen für schöner Wohnen und Individual Leder samt Amaturenbrett nehmen. Macht einen ganz anderen Eindruck als das einfache Dakota Leder.

      Gruß Thorsten

    • Moin,

      in der Preisklasse würde ich Leder Merino + beledertes Armaturenbrett IMMER mit reinnehmen. Das sind Welten zum Dakota.

      Und warum kein M-Paket? Wertet das Auto deutlich auf und hilft beim Wiederverkauf. Ist aber letztlich Geschmackssache.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • Es sind natürlich eigene Interpretationen ...

      - 1. kein M-Lenkrad (M-Paket grundsätzlich) gewünscht ? ... das Sport Lederlenkrad empfinde ich als ziemlich groben Klotz.

      - 2. kein adaptives Fahrwerk ? ... das reagiert (soll) im LCI anders als noch im Pre & ich empfinde es definitiv als Komfortgewinn, oder aber wenn gewünscht, als zusätzlichen Fahrspaß.

      -3. Komfortzugang würde ich aufgrund der aktuellen Thematik (Problematik) des Diebstahl nicht konfigurieren. Das Einfallstor ist zu groß & es sieht so aus, als ob es auf längere Sicht gesehen, seitens des Herstellers , keine annehmbare Lösung dafür geben wird. Außerdem wäre mir der Komfortgewinn in Relation zur gestiegenen Unsicherheit, viel zu gering.

      - 4. Harman Kardon ... aber kein DAB ?

      - 5. M Sportbremse ... für den geringen Aufpreis, ein Muß ! ... aus der Erfahrung heraus mit der Serienbremse, gab/gibt es dazu keine bessere Option !

      - 6. Variable Sportlenkung ? ... kann allerdings im aktuellen Model F3x keinen Vergleich ziehen zur normalen konfigurierbaren genannten Servotronic, aber die bisherigen Probleme der v. Sprtl. scheinen gelöst zu sein ... es gibt solche & solche Meinungen.

      Dies nur, wie oben schon geschrieben, als eigene Interpretation Deiner Konfiguration.

      Ansonsten sicher ein schönes Fahrzeug mit reichlich Ausstattung, wirst viel Freude haben. :du:

      Zu Farbe, Felgen & Interieur habe ich absichtlich nichts gesagt ... das ist doch recht individuell . . .

    • Ich würde in Deiner Situation (eh fast Vollausstattung) noch den Parkassistenten konfigurieren. Den würde ich zwar vermutlich niemals nutzen, aber mit dem Parkassistenten bekommt man auch einen Flankenschutz im PDC. Sprich der Wagen kann auch seitliche Hindernisse erfassen. Das empfinde ich als großen Vorteil - auch wenn man die Parkassistenz-Funktion nie nutzt.

    • Hallo,

      Meine Tipps: (Achtung: Meine Meinung!)

      • Ich würde den Parkassistenten noch rein nehmen wegen dem schon erwähnten Flankenschutz.
      • Das Adaptive Fahrwerk ist nicht schlecht muss aber meiner Meinung nach nicht unbedingt sein. Kommt darauf an ob du die Verstellmöglichkeit nutzen möchtest.
      • Komfortzugang würde ich drinnen lassen. Ich denke, dass das ein großer Komfortgewinn ist, gerade beim Touring. Aber die Diebstahlgefahr geht nach oben. Zumindest behauptet das die Autobild :) Wenn's dir irgendwann zu riskant wird, dann kannst du das auch ausschalten.
      • Die lederbezogene Instrumententafel ist ganz schön und wertet den Innenraum deutlich auf. Geschmackssache. Wenn du auf das Indiviual Leder gehst, dann ist das fast Pflicht.
      • Zum Harman Kardon Sound System gehört das DAB Radio auf alle Fälle dazu. Du wirst den Unterschied hören.
      • Evtl. andere Felgen? Ich finde die Turbinenstyling 415 passen auch sehr gut zu deiner Farbe. Außerdem machen Felgen mit vielen Speichen einen 'nobleren' Eindruck. Felgen mit weniger Speichen sehen eher sportlich aus. Sind aber keine Mischbereifung. Das macht aber das rundum Wechseln einfacher.
      • Muss es xDrive sein? Gerade der 330d macht mit Heckantrieb noch mehr Spaß! :D

      Ich finde es mal was anderes, keinen mit M-Sport Paket zu sehen. Mit dem fahren eh fast alle rum.
    • Der Komfortzugang ist im Business Package mit drin -macht also keinen Sinn den zu entfernen.
      M-Lenkrad oder zumindest die 100€ für das Individual Lenkrad würde ich in die Hand nehmen. Wesentlich angenehmer in der Haptik.
      M Sportbremse ist eigentlich auch ein Muß bei dem geringen Aufpreis.
      Der Rest ist Geschmackssache!

      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d
    • Ich habe selber auch das Individual Lenkrad genommen da es sich deutlich besser anfühlt als das einfache Sport Lenkrad und mir das M-Lenkrad optisch nicht so zusagt.

      Die M Sportbremse gibt's aber doch nur in Verbindung mit dem M Sport Modell, oder kann man die auch einzeln ordern?

    • TeQuiLLaXY schrieb:

      Ich habe selber auch das Individual Lenkrad genommen da es sich deutlich besser anfühlt als das einfache Sport Lenkrad und mir das M-Lenkrad optisch nicht so zusagt.

      Die M Sportbremse gibt's aber doch nur in Verbindung mit dem M Sport Modell, oder kann man die auch einzeln ordern?


      Stimmt - da entfällt die Luxury Line - zumindest im Konfigurator. Mal mit dem Händler sprechen, ob es doch möglich ist.
      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d
    • Sehr gute Ausstattung :thumbup: . Übrigens auch schöne Farbe, habe heute einen 1er für meine Mutter in Mediterranblau bestellt :D.

    • Dank für eure zahlreichen Antworten. Es ist ein Firmenwagen und ich bin im Moment schon an der Obergrenze. Wenn ich also was reinnehme, muss was anderes raus. Würde trotzdem gern "meine" Meinung zu euren Anregungen schreiben:

      Individual Lenkrad: Habe gerade das Sportlenkrad und bin damit sehr zufrieden. Finde, dass sich das Individual "komisch" anfühlt, wenn es etwas abgegriffen ist.

      M-Sportpaket/Bremse: Einfach nicht im Budget und die Wahl fiel bei 320xd mit M vs. 330xd ohne - auf Motor ...

      Komfortzugang: Muss ich nehmen, da Business Pflicht ist. Würde es selbst auch nicht nehmen. Auto steht 90% in der TG und ich wohne im Dachgeschoss. :)

      Parkassi mit Flankenschutz: Bewusst rausgelassen. Hab ja aktuell nen F31 und ne super enge Tiefgarage. Die Probefahrt mit dem 330 inkl. Parkassi war die Hölle. Nur am Piepen, weil es wirklich an jeder Ecke nur wenige cm Platz gibt.

      xDrive: Hab lange genug Ketten aufgezogen.

      Individualleder + Instrumententafel: Budget... Würde ich super gern nehmen.

      DAB: Höre meistens Musik vom Telefon

      415er Felge: Finde ich auch schick. Hier habe ich das Votum meiner Frau berücksichtigt. 397er kommt übrigens im Winter.

      Fahrwerk: Hab mit dem Händler lang und breit darüber gesprochen. Für mich ist es aktuell schon ne enorme Verbesserung endlich breitere Reifen zu haben. Hab aktuell ganzjährig 205er (war damals wegen Spritverbrauch und Leasingkonditionen leider nicht anders möglich)

      Bzgl. der Farbe: Finde die super krass, da sie abhängig vom Licht extrem unterschiedlich aussieht. Aktuell hab ich das Imperialblau und das ist ja quasi immer dunkel.

    • M-Lenkrad, DAB und M Sportbremse finde ich ein muss. Den Spurwechselassi und das Glasdach würde ich persönlich raus nehmen. Das Glasdach (ich habs an meinem auch) spürst du eigentlich garnicht auf den vorderen Sitzplätzen. Also "Cabriofeeling" oder zumindest verwuschelte Haare gibts da nicht, wird nur lauter wenn offen.


      Grüße
      Jochen

    • Der neue kommt erst Ende April/Anfang Mai und jetzt ist dem aktuellen leider das hier passiert...
      Der Hintermann hat noch versucht auszuweichen.
      Entscheidung was gemacht wird steht noch aus.

      P.S.: Den Insassen ist nix passiert!

      Dateien
      • IMG_1628.JPG

        (688,42 kB, 127 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE