Hat jemand Erfahrung mit einem KW Gewindefahrwerk Street Comfort inox?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann mir das nicht so recht vorstellen. Die Federn werden doch durch das Fahrzeuggewicht komprimiert.

      ""
    • wie ist denn das Street Komfort hinsichtlich Reiseübelkeit?

      Ich hatte das im 1er Coupe und war vom Komfort und Straßenlage schon sehr angetan, aber bei Strecken ab 50 km fand ich es dann doch recht anstrengend, da war einfach zu viel Bewegung drin, auch die Zugstufenänderung brachte nichts.

      Momentan habe ich im 330D das adaptive FW mit den Schnitzerfedern drin, der Wagen liegt und fährt klar besser als mit dem adaptiven M, aber auch hier kommt es bei den Insassen zu leichter Übelkeit im Comfort Modus, in Sport hoppelt er dann richtig los -> unbrauchbar.

      Nun könnte ich zu den Schnitzerfedern noch die passende Dämpfer kaufen, oder aber noch mal das KW SC probieren. Der 3er hat den längeren Radstand und breitere Spur, vielleicht liegt er mit dem SC ja ruhiger als im alten E88 Coupe -> das war fahrwerksmäßig ohnehin nicht so der Hit.

      Wie seht ihr das mit dem KW auf Langstrecke?

    • PlayItAgain schrieb:


      Momentan habe ich im 330D das adaptive FW mit den Schnitzerfedern drin, der Wagen liegt und fährt klar besser als mit dem adaptiven M, aber auch hier kommt es bei den Insassen zu leichter Übelkeit im Comfort Modus, in Sport hoppelt er dann richtig los -> unbrauchbar.
      Ich weiß ja nicht, was für Insassen du mitnimmst und wie du fährst, aber was soll da im Comfort-Modus bitte zur Übelkeit führen ?? ?(
      Habe das gleiche Fahrwerk drin, also Adaptives FW u. Schnitzerfedern und finde es genial, sowohl Straßen - als auch Kurvenlage. Im Comfort-Modus schön komfortabel
      und im Sport-Modus dann ensprechend knackiger und straffer aber meines Erachtens weit entfernt von "unbrauchbar" bzw. richtig loshoppeln.
    • es sind die ersten cm bei den Schnitzerfedern, die zu schwammig sind. Ähnlich wie beim Bilstein B12 kommt es zu einem leicht ausgeprägten Flummi-Effekt und drei von vier Fahrern kommen damit auf Dauer nicht klar -> leicht Übelkeit, es ist einfach anstrengend.

      Daher die Frage, ob das KW SC ruhig liegt, vielleicht rüste ich auch einfach die original Federn zurück.

    • ANZEIGE