Fehlermeldung Antrieb 330d

    • Fehlermeldung Antrieb 330d

      Hallo Leute,


      hatte folgende Fehlermeldung heute stehend an der Ampel. Die Fehlermeldung ist kurz danach wieder weggegangen und kam bis jetzt nicht mehr wieder.
      Hat einer eine Ahnung was das sein könnte??


      Fehler Bild " #mce_temp_url# "
      ""
    • Hallo ml86,
      Genau diese Fehlermeldung hatte ich bei meinem F25 35 D vor ca. 2 Wochen auch. Bei mir war es das AGR Ventil.

      Gruß Karl-Heinz

    • Die Fehlermeldung ist bei mir kurz danach wieder weggegangen. Ist die Fehlermeldung bei dir dauerhaft geblieben oder kam sie ab und zu wieder ??

      Habe EUROPlus Garantie, meint ihr die übernimmt das ??

      Was haste bezahlt für AGR-Ventil Tausch ??

    • Bei mir ist der Fehler auch zu Anfang wieder verschwunden, kam dann aber nach kurzer Zeit wieder. Später ruckte das Auto dann auch wenn der Fehler kam. Ist bei mir kostenlos getauscht worden.

    • ml86 schrieb:

      330d 190kw


      Welcher Diesel? Standard oder Premium?
      Der Hintergrund ist der höhere Biodiesel Anteil im normalen Diesel = mehr Dreck bei der Verbrennung und dann über die AGR auch im Ansaugtrakt!.
      Da du das Auto aber erst seit kurzem hast - müsste man das eher den Vorbesitzer fragen.

      Gruß Mario
      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d
    • War die Tage mit dem 20d von meinen Eltern auch in der Werkstatt wegen sporadischer Fehlermeldungen vom Antrieb, auch hier das AGR Ventil defekt, ebenfalls mit Standard-Diesel. Nach gerade mal 12.000km wohlgemerkt. Ich bleibe definitiv bei AU.

      Hat BMW allerdings auf Garantie getauscht.

    • Steffen. schrieb:

      Der Grund für den Defekt ist nicht der Diesel
      Das lasse ich mal so im Raum stehen. Wer schonmal AGR-Ventile vom normalen Diesel neben Premium Diesel gesehen hat weiß wovon ich rede. Natürlich können AGR-Ventile auch mal "außer der Reihe" kaputt gehen, so wie vielleicht bei dir. Im Regelfall kommt der Fehler aber, weil eben der Ventilweg nicht mehr vollständig abgefahren werden kann auf Grund von vollständiger Versottung im Ventil – und eben jede kann man halt weitestgehend vermeiden.
    • ANZEIGE