M Bremse andere Scheiben???

    • M Bremse andere Scheiben???

      Hallo zusammen,

      ich habe einen 435 XD mit der M Bremse ab Werk.

      nun habe ich seit einiger zeit Probleme mit quietschen usw... bin also am überlegen ob ich nicht auf die Performance Scheiben wechseln soll die aber ja nur angelocht und genutet sind!

      gerade habe ich hier auch Scheiben gefunden:
      https://www.turnermotorsport.com/p-390844-f3x-m-sportm-performance-ecs-2-pc-floating-front-rotors-pair-370x30/


      die sollten doch auch passen oder??? wird man da in Deutschland Probleme wegen TÜV bekommen???

      ""

      Verkaufe Original 440i Auspuff..... PN :thumbsup:

    • Die Performance-Scheiben neigen noch eher zu Geräuschen ;)

      TÜV bzw Rennleitung KANN zu Problemen führen, wobei ich sowieso vorsichtig wäre mit Bremsen aus dem Zubehör wenn du keine Erfahrungsberichte zur Hand hast.


      Gruß Hendric :)

      Verkaufe: MSD-Attrappe für alle 35i-Modelle mit Heckantrieb



      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58


    • So viel negatives wie du mit der PP Bremse hast, musst ja schon überlegen ob du wieder zurück baust :D

      Turnleft schrieb:

      Briley schrieb:

      Das wäre mir egal, viel schlimmer finde ich das Nassbremsproblem... Überlege auf geriefte Scheiben zu gehen.


      Ich hab die Performance Bremse und das Nassbremsproblem ist damit nicht besser!
      Suche:

      M3/M4 Fahrer- und Beifahrersitz

      oder

      Recaro CS Sportster Sitze
    • Michipw schrieb:

      Ich denke ehr das es an den nicht gelochten löchern liegt was ich totalen schwachsinn finde weil die dann ja nicht ihren zweck erfüllen!

      Gelochte Bremsscheiben werden nicht produziert, damit das Nassbremsen verbessert wird. Oder wie meinst Du Deine Aussage?
    • master_p schrieb:

      Nein ehr im Gegenteil ich hatte auf meinem E46 auch die gelochten scheiben von bmw und hatte danach null probleme mehr weder geräusche noch bei nässe

      Michipw schrieb:

      Ich denke ehr das es an den nicht gelochten löchern liegt was ich totalen schwachsinn finde weil die dann ja nicht ihren zweck erfüllen!

      Gelochte Bremsscheiben werden nicht produziert, damit das Nassbremsen verbessert wird. Oder wie meinst Du Deine Aussage?

      Verkaufe Original 440i Auspuff..... PN :thumbsup:

    • Er meinte bestimmt, daß das Nassbremsverhalten nicht besser wird, weil die Scheiben nur an- und nicht durchgebohrt sind. Somit also eigentlich Käse, weil das Wasser ja nicht weg kann. Irgendwann ist die "Bohrmulde" ja auch voll mit Wasser und damit ist der Effekt wie bei einer normalen Serienscheibe.

    • Nassbremsproblem ist mit der Performance Bremse vorhanden.

      Bei meinem E91 hatte ich Tarox F2000 Bremsscheiben hier hatte ich keine Nassbremsprobleme - aber eine zweiteilige Tarox (was ich bei der F30 370mm Bremse nehmen würde, da sie ja jetzt auch "zweiteilig" sind) kostet wohl das Doppelte von einer originalen Performance Scheibe und das ist mir für ein Alltagsauto zu teuer...

      Ich denke ich werde wieder die originalen Scheiben verbauen nur andere Beläge (Ferodo DS2500) und mich mit dem Nassbremsproblem anfreunden.

      Quietschen tut die Performance Bremse bei mir eher selten.

    • Briley schrieb:

      im ALPINA B3 E90 haben wir ebenso die Tarox einbgebaut und damit war das Problem weg. Das überlege ich jetzt auch beim F30 zu machen.
      Welche hast du da verbaut ???

      Hast mal ein foto im eingebauten zustand??

      Verkaufe Original 440i Auspuff..... PN :thumbsup:

    • Hi, sorry erst jetzt gelesen. Man sieht sie leider wegen den hässlichen Felgen nicht so gut :)

      Haben diese incl. Gutachten für den B3 bekommen.

      Dateien
      • 1.jpg

        (246,18 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (387,44 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE