320d Bremsenupgrade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hoechris schrieb:

      Beschleunige mal auf 250 und tritt dann auf die Bremse- da kann doch keiner behaupten, dass sich die Bremse gut anfühlt und ordentlich zu packt :KNOW:

      Mit´m 320 schaffst du 250? :whistling:
      ""
    • missbambi schrieb:

      hoechris schrieb:

      Beschleunige mal auf 250 und tritt dann auf die Bremse- da kann doch keiner behaupten, dass sich die Bremse gut anfühlt und ordentlich zu packt :KNOW:

      Mit´m 320 schaffst du 250? :whistling:


      Ich habe zwar den Benziner, aber erlaube mir mal auch darauf zu antworten: Lt. Tacho geht er über 250 km/h, da wird dann der Riegel vorgeschoben.
    • Nur weil das Kombi über 250km/h anzeigen kann, macht der Wagen das nicht ;)

      Der F30 320i mit 184PS wird mit einer Höchstgeschwindigkeit von 235km/h angegeben ... deswegen denke ich er kratzt wohl knapp an der 250km/h (laut Tacho) Grenze ;)

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Monster (F80 M3 Competition)

    • Es sollte jedem klar sein, dass die Tachoanzeige nicht 100%ig die tatsächliche Geschwindigkeit widerspiegelt. Habe ich für meinen Teil auch nie behauptet. Ich denke real wird sich das zwischen 230 und 240 km/h bewegen. Sollte aber eigtl auch egal sein, ich hier in NRW kann das nur äußerst selten erreichen, dafür sind die Autobahnen, auf denen ich fahre, zu den Zeiten, zu denen ich fahre, zu voll.

      Dennoch kann man doch angeben, dass der Wagen auf grader Strecke diese "Tachoanzeige schafft";)



      Nachtrag:
      Der Unterschied zu meinem 116i,d er ja mit 210 km/h angegeben war ist dennoch viel größer, dieser hat echt kurz nach Tacho 210 km/h begrenzt.

    • Und selbst wenn :D
      Tritt bei 200 auf die Bremse ist das Gefühl genauso unangenehm...

      @missbambi
      Mensch du hast kein PPK drin und ihn aufmachen lassen? Da kommmst du mim 318 doch auch bestimmt auf knapp 250 oder?

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/855080.png]

      Biete
      Xenarc Osram Nightbreaker Unlimited für F3X und F8X
    • Bei meinem 320d F31 sind offiziell 225 drin. Bei Tacho 238 spürt man, dass er da auch nicht mehr weiter darf.
      Und on topic: ja, ich hab bei den Bremsen auch das Gefühl, dass sie durchaus stärker sein dürften...

    • Also bei einer Bremsung aus 220km/h fehlt sich bei meinem gar nichts. Bei der zweiten aus der Geschwindigkeit kurz danach merkt man ganz klar die fehlende Bremsenkühlung. Wobei ich noch nie von 220 auf 0 bremsen mußte, aber wann kommt das schonmal vor.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • Ich kann nur subjektiv über die Bremse von meinem 318d berichten, ich fand sie eigentlich ok, bis ich den Vergleich zum GTI von meinem Freund hatte, seit ich die 335 Anlage verbaut hab etc. bin ich ziemlich zufrieden, seine packt aber nach wie vor deutlich besser zu, wie gesagt aber nur rein mein persönliches Empfinden, belegen kann ich es nicht.

    • War es wirklich nur Bremse und Sattel tauschen/ Plug&Play?

      Wie hat sich das Bremsverhalten geändert?

      Habe grade gesehen, dass es zumindest beim 328i die gleiche Kombination 330mm und 300mm Bremsen gibt, insofern sollte auch, was man schon mal in anderen Foren liest wg. Ungleichmäßigkeit/ Unausgeglichenheit, Schlingern beim Bremsen, etc. keine Probleme geben, oder?

      Hat der TÜV das abgenommen?

    • Guten Morgen Kuhli,


      also Tausch war echt easy. Alten Sattel samt Träger runter, Scheibe gewechselt und alles wieder zusammen gesetzt.
      War alles zusammen mit Entlüften in 1,5 Stunden erledigt.
      Bremsverhalten hat sich doch um einiges verbessert. Man spürt, dass die Bremse bissiger ist.
      Hab auch schon mal ein zwei Vollbremsungen gemacht (zum Testen) und da merkt man deutlich, dass die Bremse stärker zupackt.


      Grüße
      Simon

    • Hey Simon, das klingt doch astrein!

      Damit wären mein Zweifel bis auf einen alle erledigt:)

      Wie sieht es mit dem TÜV aus? Muss eine Vorführung mit Einzelabnahme stattfinden? (Radtechnisch eigtl. kein Thema, da ich eh nur 17 Zoll fahre, aber der Eintrag in die Papiere müsste erfolgen). Hat hier jemand Erfahrungen sammeln können? Ich für meinen Teil sehe das grundsätzlich als unproblematisch an, da ja genauso an anderen Motorisierungen die Bremse gefahren wird. Aber wer weiß, wie der TÜV sich dazu positioniert...

      Nebenbei gefragt: Darf das auch die DEKRA abnehmen?

    • kuhli schrieb:

      Wie sieht es mit dem TÜV aus? Muss eine Vorführung mit Einzelabnahme stattfinden? (Radtechnisch eigtl. kein Thema, da ich eh nur 17 Zoll fahre, aber der Eintrag in die Papiere müsste erfolgen). Hat hier jemand Erfahrungen sammeln können? Ich für meinen Teil sehe das grundsätzlich als unproblematisch an, da ja genauso an anderen Motorisierungen die Bremse gefahren wird. Aber wer weiß, wie der TÜV sich dazu positioniert...


      Vorführung ja, da es diese Bremse laut KBA nicht mit deiner Motorisierung und vor allem deinen Achslasten gab. Ob das der Tüv Prüfer auch für unproblematisch hält kommt ganz klar auf ihn an. Der eine hat kein Problem damit, der nächste Jagt dich vom Hof. Ganz klar muß man sagen das die Kombi so nicht getestet ist.

      kuhli schrieb:

      Nebenbei gefragt: Darf das auch die DEKRA abnehmen?


      Nein, da es kein Teilegutachten für dein Fahrzeug mit dieser Bremse gibt.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • Ich reaktiviere mal den alten Thread...

      Hab mir für vorne die Sättel und Halter vom 330d besorgt, fehlen noch die Schutzbleche, passende Beläge und Scheiben. Möchte beim nächsten Bremsenservice dann umbauen wenn es ansteht.

      Nun stellt sich für mich die Frage ob ich hinten auch umbauen sollte, hat man dadurch spürbare Vorteile oder passt vielleicht sogar die Balance nicht mehr richtig, wenn man die hinteren auslässt?
      Hab ja jetzt ne 300er Scheibe hinten und der 330d hat ne 330er Bremsscheibe.

      Sollt ich mir für hinten auch die passenden Sättel besorgen?

    • ANZEIGE