M Performance Klappenschalldämpfer 440i auf 435i ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • M Performance Klappenschalldämpfer 440i auf 435i ?

      Hallo zusammen,

      ich bin relativ neu hier und versuche mal mein Glück mit meinen Fragen:

      Ich fahre einen 435i Coupe mit Serienanlage aber M Performance Endschalldämpfer.

      Jetzt möchte ich gerne, (das was auf dem Bild ist) eine 440i Anlage bzw. den ESD und ein wenig Rohr unter mein Auto basteln.
      Alles haut hin, bei mir fällt einfach der Mittelschalldämpfer weg und ich verbinde die Rohre miteinander, (entweder schweißen oder Schelle, mal schauen).

      ABER ich wollte ganz gerne wissen, ob es mir soundtechnisch wirklich was bringt oder es gar keinen Unterschied machen wird?
      Viele Schreiben ja die 40i Anlage soll sehr brutal gegenüber der 35i n55 sein..

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

      DANKE IM VORRAUS

      ""
      Dateien
      • anlage.png

        (598,59 kB, 146 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hi,

      das auf Deinem Bild ist die Anlage vom 40i M Performance Power & Sound Kit. Die ist, wie schon erwähnt, ne Wucht und wirklich richtig nice.
      Also sollte alles so hinhauen, dann ran mit dem Ding! :)

      Kann man das Ding denn einzeln kaufen? Oder geht das nur i.V.m. einem MPPSK?

      Viele Grüße
      Paddi

    • Naja, mit dieser Anlage und Klappenstellung offen fährst du dann halt mehr oder weniger Straight-Piped (einzig verbleibend: Kat). Der 40i hat mit MPPSK dafür eine Zulassung, der 35i nicht. Kommt jetzt drauf an wie scharf die Bullerei bei dir so ist... Eintragung wird wohl nix :whistling:

      Edit: Das "brutal" kommt aber erst durch die MPPSK Software... :hunteR:

      F31 340i sDrive MPPS-ratatatatata-K :hunteR:

      Ein BMW parkt nicht... ein BMW lauert :whistling:

    • d5555r schrieb:

      Also ich arbeite bei BMW

      d5555r schrieb:

      Woher bekomme ich die Software? An Tester anschließen und umcodieren oder wie? kenne mich leider echt nicht aus..
      Na du sitzt doch scheinbar an der Quelle, dann sollte es sicher den ein oder anderen Kollegen geben, der dir die Frage beantworten kann.

      Aber auch mit einem Blick in den ETK sollte schnell klar sein, dass es das MPPSK für den B58 nicht für den N55 gibt ;)
    • Mao schrieb:

      d5555r schrieb:

      Also ich arbeite bei BMW

      d5555r schrieb:

      Woher bekomme ich die Software? An Tester anschließen und umcodieren oder wie? kenne mich leider echt nicht aus..
      Na du sitzt doch scheinbar an der Quelle, dann sollte es sicher den ein oder anderen Kollegen geben, der dir die Frage beantworten kann.

      Aber auch mit einem Blick in den ETK sollte schnell klar sein, dass es das MPPSK für den B58 nicht für den N55 gibt ;)
      Ok super. Ich danke dir recht herzlich. Ich weiß es halt nicht, deshalb hatte ich gefragt..
      Also Software würde nicht funktionieren ist auch in Ordnung.. solange der lauter wird :D
    • Nochmal, im Vergleich zum 35i ist das 40i MPPSK brutal.

      Das 40i MPPSK besteht aus neuer Software und der Abgasanlage.

      Die 40i Abgasanlage auf einem 35i macht den Sound nicht so brutal wie er im 40i ist, weil die Möglichkeit der Softwareprogrammierung fehlt (anderer Motor).

      F31 340i sDrive MPPS-ratatatatata-K :hunteR:

      Ein BMW parkt nicht... ein BMW lauert :whistling:

    • NoSilentRunning schrieb:

      Nochmal, im Vergleich zum 35i ist das 40i MPPSK brutal.

      Das 40i MPPSK besteht aus neuer Software und der Abgasanlage.

      Die 40i Abgasanlage auf einem 35i macht den Sound nicht so brutal wie er im 40i ist, weil die Möglichkeit der Softwareprogrammierung fehlt (anderer Motor).
      kann ich denn trotzdem die Software des 40i auf meinen spielen?
    • ANZEIGE