Plug and Play Soundupgrade für alle F3x mit ab Werk verbauten HiFi System

    • Bei Hochtöner werden Weichen mitgeliefert, sind im Kabel verbaut.

      ""
    • MikePoint schrieb:

      Habe auch F31 05/2013 mit Standard Audio und habe vor einigen Wochen auf ETON Frontsystem migriert.
      Wo kann man dieses System am preiswertesten beziehen.........wäre für einen link sehr dankbar. :thumbup:

      Gruss
      Markus :hi256:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BMWFan75 ()

    • Wenn du nur die Lautsprecher brauchst können wir dir 10% einräumen, beim Set mit den Rahmenabdeckungen aber nicht, da gibts 4% bei Vorkasse.

      carhifi-store-buende.de/eton-bmw-3er-f3x-b-100-w-kit

      carhifi-store-buende.de - Euer Forenhändler für perfekten Sound

      Plug & PLAY Sound Upgrades für BMW findet ihr hier: carhifi-store-buende.de/lautsprecher/bmw
    • CHS Bünde schrieb:

      Wenn du nur die Lautsprecher brauchst können wir dir 10% einräumen, beim Set mit den Rahmenabdeckungen aber nicht, da gibts 4% bei Vorkasse.

      carhifi-store-buende.de/eton-bmw-3er-f3x-b-100-w-kit
      Ne ich bräuchte das Set mit den Rahmenabdeckungen............was wäre der komplettpreis incl. Einbau?

      Gibt es irgendwo ein Soundfile wie sich das original zum Eton anhört??

      Gruss
      Markus :hi256:

    • Hallo Markus,
      da ich bei dem Umbau gleich die Akzentleisten mit getauscht habe, hatte ich die Innenrahmen bei BMW gleich mitbestellt...

      Die ETON Mitteltöner (ETON B100W), für die Tür haben zwei Anschlußpaare, so dass der Hochtöner durchgeschleift wird. Ist halt Plug´n´play.

      Von der Schwierigkeit des Einbaus her kann dass eigentlich jeder, der mit einem Schraubendreher umgehen kann. Nichts muss gelötet werden.
      Mann kann noch zusätzlich die Tief/Mitteltonweichen B100XHP (muss man separat bestellen und kosten rd. 30,- €/Stück) zusätzlich VOR den Mitteltöner setzen, um diesen von den Tiefen Frequenzen abzuschirmen...

      Soundtechnisch ist ein deutlicher Unterschied hörbar...

      Gruß
      Micha

    • Hi,

      wo finde ich im CHS Bünde Shop den (für das BMW HiFi System passenden PnP) Kabelbaum für die AUDISON PRIMA AP8.9 Endstufe ?

      MfG
      Daniel

      Diesels are OK in taxis and tractors but NEVER in a luxury car - or even a slightly expensive one. But yours still cleaner than a Volkswagen, Grandson!

      ... says my 98 years old grandma.

    • 328d schrieb:

      Hi,

      wo finde ich im CHS Bünde Shop den (für das BMW HiFi System passenden PnP) Kabelbaum für die AUDISON PRIMA AP8.9 Endstufe ?

      MfG
      Daniel


      Wie bereits per Nachricht, da der Kabelbaum Teil der Endstufe ist gibt es das nur als Set. Wenn er defekt ist bräuchten wir den alten Kabelsatz hier, müßten dann Ersatz bestellen, die Kosten müßten wir dann auch erfragen.
      carhifi-store-buende.de - Euer Forenhändler für perfekten Sound

      Plug & PLAY Sound Upgrades für BMW findet ihr hier: carhifi-store-buende.de/lautsprecher/bmw
    • bislang kannte ich im f31 nur das HK System, und bin leider vom normalem Hifi im Nachfolger nicht wirklich überzeugt. Insbesondere im Bassbereich lässt es deutlich zu wünschen übrig. Welche Variante (Audison / Eton Stage 6) würdet Ihr denn eher empfehlen? Gibt es eine Möglichkeit, die Audison im Bereich Frankfurt einmal probe zu hören?

    • CHS Bünde schrieb:

      Also wenn es auch um Lautstärke geht nimm die Stage, die hat einfach mehr Power, hier muss nur plus und minus an die Batterie, aber das ist ja auch kein Akt.
      Lautstärke ist nicht primär das Ziel, eher deutlich mehr Volumen / Bass bei "normalen" Pegeln - die Stage kommt, wenn ich das richtig gesehen habe, auf 6x100w, die Audison auf 4x35 & 2x130w - sie müsste also theoretisch die Subs mehr befeuern können?

      Könnte ggf. in einem F31 auch eine Kombination Prima Ap 8.9 (für vorne Hoch, Vorne Mittel, Center, Hinten Hoch&Mittel) plus einer Prima AP4D für die Subs Sinn machen?
    • Auch auf die Gefahr hin, dass diese Frage schon etliche Male gestellt wurde: Kann mir jemand bei der Bestandsanalyse helfen? :D

      Ich habe das CIC Navi Pro, keine Lautsprecher in den Spiegeldreiecken. In den Türen habe ich jeweils eine Lautsprecherblende. Grundsätzlich, finde ich, hört sich der Klang in meinem Fahrzeug besser an, als in den Modellen mit Navi Business. Liegt an der HU nehme ich an?

      Alles in allem finde ich die mitten halbwegs okay, oben fehlen jedoch nötige Details und unten herum fehlt im Grunde alles. ;)

      Ich denke das Plug & Play System für 1.500€ wäre ein guter Ansatz. Benötige keine Standortbestimmung der 3. Gitarre, aber in jedem Fall mehr Raumklang- und Kraft.

      F30 320D Aut. xDrive - 10/2012
      E87 118D Aut. - 06/2009

    • ANZEIGE