Erfahrungsbericht DM Autoteile GmbH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielen Dank für das Feedback! Ob ich die Teile bei den aktuellen Preisen (sowohl original als auch DM) nocheinmal von DM kaufen würde weiß ich nicht. Das Preisverhältnis hat sich nach der Zeit nun doch etwas geändert. So werde ichs auf jeden Fall aber doch mal dranbauen und mich weitestgehend an die EBA von BMW halten, also ordentlich kleben. Danke Euch!

      ""
    • Kurzes Update: Nach eurem netten Feedback sind Schneeräumerlippe und die kleinen Seiten"lippchen" nun weitestgehend nach BMW EBA verbaut und verklebt. Da ich es mangels Bühne nun doch habe in einer Werkstatt machen lassen kann ich über Anpassungsarbeiten nichts sagen. Bezüglich der Passgenauigkeit hat man sich zumindest von werkstattseite her nicht beschwert und ich bin auch mit der Optik zufrieden. Bei dem Preis der Teile sehe ich dann auch über etwaige Unterschiede zur originalen Passgenauigkeit hinweg. Ggf fülle ich noch zwei kleine Stellen an den Aufnahmepunkten der Flaps mit etwas Silikon auf damit da nicht das Wasser so reinlaufen kann.

      Wie gesagt, ob ich nochmal DM kaufen würde weiß ich nicht, die Performance Teile für den F30/31 haben sich ja etwas gesenkt und das DM Set gibts auch nicht mehr so günstig wie vor einem Jahr. Dennoch bin ich zufrieden mit dem Paket, kann daher bisher nichts negatives über DM berichten. Teile waren sehr günstig im Vergleich zu BMW, es passte alles, ABE gabs dazu. Langzeiterfahrungen stehen noch aus. Wenn das Auto bei dem Wetter mal nicht aussieht wie gerade über den Dirttrack gefahren, dann schiebe ich hier auch noch ein zwei Fotos nach. Aber Achtung, nicht das jemand neidisch wird wenn er die extremen 16" standard Winterräder sieht. Die sind unverkäuflich!...

    • ChrisBr schrieb:

      Hi @eizo ,

      ist bei dem Diffusor auch die KBA auf der Sichtflächte rein gepresst?

      Wenn ja: sieht man die am Auto?
      Sorry, war viel zu tun die letzten Wochen, Tosch hat aber schon richtig geantwortet. Bei meinem ist die Nummer eingeprägt. Ob sich da zu aktuellen Teilen jedoch etwas geändert hat kann ich Dir nicht sagen (ich schätze jedoch eher nicht). Ich habe die Teile vor ~2 Jahren gekauft.

      Hier auch noch die versprochenen Bilder. Da kann sich nun jeder selbst weitestgehend drüber amüsieren wie gut oder schlecht die Performance Nachbauten von DM sind ... und wie dreckig das Auto ist... und wie fancy die 16" Ballonräder sind... und und und. Was ich jedoch gleich noch mit sagen kann. Nach dem letzten Wintereinbruch war ich mit der Spoilerlippe und meiner phenomenalbrutalen 30mm "Tieferlegung" sehr oft der Schneeschieber. Eigentlich war ich gefühlt überall immer vor dem Winterdienst... Das erste mal als dann ein Räumfahrzeug getroffen haben vor es vor mir von links nach rechts über eine Kreuzung. Mit dem Erfolg das der gesamte weggeschobene Mosch dann auch noch vor meinem Auto lag... Bisher hält aber alles noch bombenfest. Wenn sich jetzt nicht der Kleber durch das Salz irgendwie anlöst habe ich da auch keine Bedenken das hier etwas abfällt. Verbaut wurden die Teile nach original PDF BMW Einbauanleitung.
      WP_20181229_15_32_16_Pro.jpgWP_20181229_15_33_14_Pro.jpgWP_20181229_15_34_01_Pro.jpgWP_20181229_15_36_55_Pro.jpgWP_20181229_15_34_28_Pro.jpgWP_20181229_15_33_32_Pro.jpgWP_20181229_15_32_55_Pro.jpg
    • Hi Score666,

      ich bin der Geschäftsführer der Firma DM Autoteile und würde gerne Stellung zu deinem Beitrag beziehen. Die ABE ist bereits im März 2017 zugeteilt und ab dem Zeitpunkt auch verwendet worden. Wann erfolgte der Kauf? Was sollten wir für einen Grund haben, diese nicht zukommen zu lassen? Die Frage erschließt sich mir nicht.
      Die ABE war ab diesem Zeitpunkt in unserem Downloadbereich zum herunterladen bereit. Ich habe inzwischen gerade mit diesem Bauteil sehr viele Erfahrungen gemacht und wir haben nachweislich vor Ort etliche Autos umgebaut. Kann Dir gerne Bilder als Nachweis zukommen lassen. Warum sollten wir unser Versprechen nicht einhalten? Wir liefern "überwiegend" einwandfreie Ware. Ich betone extra überwiegend, da sich niemand davor schützen kann, wenn etwas mal schief geht. Die Teile werden vor dem Warenausgang geprüft. Ich würde mir wünschen, wenn ich nähere Informationen hierzu bekomme. Über 99% der Käufer sind mit unseren Produkten zufrieden. Es melden sich ja grundsätzlich immer nur die unzufriedenen wie auch in diesem Fall. Freue mich auf eine Nachricht.Sie können mich jederzeit kontaktieren unter moeller@dm-autoteile.de.

      LG Dominic Möller

    • Hi Score666,

      ich bin der Geschäftsführer der Firma DM Autoteile und würde gerne Stellung zu deinem Beitrag beziehen. Die ABE ist bereits im März 2017 zugeteilt und ab dem Zeitpunkt auch verwendet worden. Wann erfolgte der Kauf? Was sollten wir für einen Grund haben, diese nicht zukommen zu lassen? Die Frage erschließt sich mir nicht.
      Die ABE war ab diesem Zeitpunkt in unserem Downloadbereich zum herunterladen bereit. Ich habe inzwischen gerade mit diesem Bauteil sehr viele Erfahrungen gemacht und wir haben nachweislich vor Ort etliche Autos umgebaut. Kann Dir gerne Bilder als Nachweis zukommen lassen. Warum sollten wir unser Versprechen nicht einhalten? Wir liefern "überwiegend" einwandfreie Ware. Ich betone extra überwiegend, da sich niemand davor schützen kann, wenn etwas mal schief geht. Die Teile werden vor dem Warenausgang geprüft. Ich würde mir wünschen, wenn ich nähere Informationen hierzu bekomme. Über 99% der Käufer sind mit unseren Produkten zufrieden. Es melden sich ja grundsätzlich immer nur die unzufriedenen wie auch in diesem Fall. Freue mich auf eine Nachricht.Sie können mich jederzeit kontaktieren unter moeller@dm-autoteile.de.

      LG Dominic Möller

      crazyiven schrieb:

      Zu dieser Firma fällt mir folgendes "lustiges" ein :)

      Für den Verkauf meines 330d in Yas Marina Blau (inkl. aller M Performance Teile in Schwarz hochglanz) wurden ja Bilder für den Verkauf gemacht ... das Auto war damals 9 Monate alt, mit einer der ersten LCIs und natürlich in Yas Marina Blau mehr als selten auf den Markt ... um nicht zu sagen absolut einmalig bis dahin ;)

      Kurz danach schrieben mich Leute an, wieso ich für DM Autoteile Werbung machen würde? Dort wurde ein Bild eines Yas Marina Blauen 3er LCI BMW genutzt um NACHBAUTEN der M Performance Teile zu bewerben und der Wagen sähe wie meiner aus ... kurzer Check der eBay Auktion, Bild für mobile.de verglichen ... japp selber Winkel usw. ... das muss mein Auto sein ... eine Erlaubnis wurde nie erteilt.

      Den Rest kann man sich nun denken und auch was ich von Firmen halte die zum einem so an Bilder kommen und zum anderen Bilder von Fahrzeugen mit Originalteilen nehmen um Nachbauten zu präsentieren :). Auf die erste Rückfrage kam natürlich nur das kann eigentlich nicht sein und WENN dann war es ein Versehen :)
      Hi,

      was für BIlder sollen wir verwendet haben? Wir haben etliche Autos vor Ort umgebaut und ich sehe keinen Grund, warum wir Bilder anderer nehmen sollten. Kann Dir gerne einige Bilderreihen schicken. Liebe Grüße

      Dominic Möller
    • Hallo,

      ich brauche keine Bilderreihen und wir hatten dazu auch Kontakt per Facebook und danach hat mein Fotograf mit einem Anwalt entsprechend was gemacht, also sollten wir das Thema einfach ruhen lassen oder?

      Gruß
      Marcus

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • crazyiven schrieb:

      Hallo,

      ich brauche keine Bilderreihen und wir hatten dazu auch Kontakt per Facebook und danach hat mein Fotograf mit einem Anwalt entsprechend was gemacht, also sollten wir das Thema einfach ruhen lassen oder?

      Gruß
      Marcus
      Nun gut. Jedenfalls arbeiten bei Euch etliche Mitarbeiter im Bereich Marketing und Design. Wenn es anwaltlich bereits geklärt wurde ist doch alles gut. Absichtlich jedenfalls würden wir es nicht machen. Dazu haben wir selbst genug umgebaut. Aber scheinst dann ein auffälliges schönes Auto zu besitzen, wenn einer meiner Mitarbeiter sich an den Bildern bereichert haben sollte;)
      Allzeit gute Fahrt!
    • ANZEIGE