Online Entertainment: Deezer vs. Napster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Online Entertainment: Deezer vs. Napster

      Auf die schnelle habe ich das Thema so nicht gefunden, eröffne daher mal neu.
      Einen Monat lang hab ich Napster getestet und mich dann für das Jahresabo von Deezer entschieden.

      Was gleich ist bei beiden:
      Bedienung im Auto (logisch, ist dasselbe Interface)

      Deezer:
      + Bessere Soundqualität aus meiner Sicht
      + auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzbar
      + "Flow" trifft mit der Zeit den Musikgeschmack sehr gut
      + bessere App fürs Android-Phone
      + besseres Webinterface im Browser
      - Gewisse Interpreten nicht gefunden (Nischeninterpreten, was halbwegs bekannt ist wird auch gefunden)
      - Geht nicht im Internet Explorer

      Napster:
      + Musikauswahl grösser oder passt besser zu meinem Geschmack
      - Nur auf einem Gerät gleichzeitig nutzbar
      - Hat mit der Automatik meinen Geschmack nicht so richtig getroffen
      - Bleibt im Browser laufend hängen (Chrome und Firefox)
      - Bedienung im Browser recht unübersichtlich

      Daher würde ich grundlegend empfehlen Deezer zu nehmen. Vielleicht hilft's ja jemandem.

      ""
    • Ich habe Deezer sowie Napster mal ausprobiert, aber wenn man von Spotify kommt ist man einfach zu verwöhnt von Auswahl und Qualität um mit einem der beiden anderen warm werden zu können. Schade, dass BMW die Spotify Option gestrichen hat und man auf die anderen angewiesen ist.

      Aber was solls, über die BMW Connected Apps kann man auch Spotify bedienen, läuft dann halt nur über das Smartphone statt über das Fahrzeug.

    • Hatte damals Napster genommen, hat aber einen persönlichen Hintergrund.

      Ich habe für ein bestätigtes gekündigtes Deezer Abo über 1 Jahr lang bezahlt und habe genau 0,00€ erstattet bekommen...
      Man hat auf keine E-Mail oder Beschwerde Brief reagiert. Daher ist Deezer für mich gestorben selbst wenn es das Ultimative Angebot wäre.

      Ich nutze Apple Musik J Ist beim iPhone am bequemsten finde ich.

      Übrigens hat sich BMW nicht alleine dagegen entschiede, es hat auch etwas mit Spotify zutun.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • DrJones schrieb:

      Auf die schnelle habe ich das Thema so nicht gefunden, eröffne daher mal neu.
      Deezer:
      + "Flow" trifft mit der Zeit den Musikgeschmack sehr gut


      Hast Du es irgendwie fertiggebracht "Flow" im Fahrzeug zu benutzen ? Würde mich sehr interessieren ... Ist meines Erachtens in keinem iDrive-Menüpunkt zu finden ...
    • Stimmt. Habe ich vergessen zu erwähnen. Flow geht nur in der App oder im Browser. Da ich aber selten mehrere Stunden am Stück fahre reichen mir meine Playlisten. Flow hör ich eher bei der Arbeit. Und was mir gefällt wird dann zu einer Playlist hinzugefügt.
      Werde aber nochmals schauen ob's wirklich nirgends drin ist. Was mir noch aufgefallen ist: Unter Napster konnte ich glaub ich keine Titel zu den Favoriten hinzufügen. Bei Deezer geht das.

    • ich habe seit vielen Jahren Deezer da in meinem Handyvertrag inkludiert ist und bin damit voll zufrieden. Leider kann ich es im Auto nur über das Handy nutzen da es keine Möglichkeit gibt dies außerhalb des Online Entertainment Pakets zu nutzen und doppelt will ich nicht zahlen und es würde auch mehr kosten als über meinen Handyanbieter. Finde ich schade, dass dies so bei BMW gekoppelt ist.

    • Hätte eine Frage zu Online Entertainement und Deezer. Ich ahbe heute das Probe-Abo von einem Monat gebucht. Wie sieht es nach dem Pronbe-Abo mit meiner gestreamten Musik aus? Kann ich sie auch danach noch abspieeln oder wird diese Musik nicht lokal auf der Platte meines Wagens gespeichert?

    • Hätte eine Frage zu Online Entertainement und Deezer. Ich ahbe heute das Probe-Abo von einem Monat gebucht. Wie sieht es nach dem Pronbe-Abo mit meiner gestreamten Musik aus? Kann ich sie auch danach noch abspieeln oder wird diese Musik nicht lokal auf der Platte meines Wagens gespeichert?


      Funktioniert nicht. Sobald das Probeabo endet kannst du auch nicht mehr auf die Musik zugreifen. Du musst im Anschluss das Online - Entertainment für ein Jahr buchen falls du das ganze weiterhin nutzen möchtest.
    • DrJones schrieb:

      Wenn Du's buchst ist es aber derselbe Account, dann bleibt's also bestehen, muss nicht nochmals von vorne anfangen.
      Naja, ist zwar von der Musikauswahl und er optischen Darstellung im Display (Cover etc.) sehr schön. Aber ob es mir die 220,0 Euro/Jahr wert ist weiß ich nicht, zumal ja die Kosten für BMW Online hinzukämen. Normalerweise würde ich BMW-Online nicht mehr dazubuchen, weil ich es eher selten benutze. :wacko:
    • Immerhin ist ein Deezer Premium-Account drin integriert. Ich brauch den mittlerweile auch häufig bei der Arbeit oder unterwegs. Aber hast schon recht, es ist viel dafür was man kriegt. Concierge Services werde ich wohl nicht verlängern (war dabei), aber den Rest wohl schon. RTTI, BMW Online und das Kartenupdate finde ich sinnvoll.

    • Hallo zusammen. Ich nutze Deezer über das BMW Online Entertainment. Es ist ja möglich über das Online Entertainment vorgefertigte Playlists von Deezer aufzurufen. Ich hab nun seit ca. 2 Wochen das Problem, dass beim Aufruf jener Playlists immer die Meldung kommt , dass keine Playlists vorhanden sind. Hat das Problem noch jemand bzw. hat jemand eine Lösung dafür?
      Was vielleicht noch wichtig ist: die Deezer - App funktioniert einwandfrei wenn man sie über das Smartphone aufruft. Ich bin mir aktuell nicht sicher ob ich mich mit dem Problem an den Deezersupport oder an BMW - Connected- Drive wenden soll.

      Danke schon mal.

    • Bei mir geht's. Mir ist nur aufgefallen, dass die Playlists jeweils "vorweg" aktualisiert werden. Wenn man also neue Lieder drin hat werden die erst runtergeladen wenn sie dran kommen.

    • ANZEIGE