Laie braucht Hilfe: Von 320i auf 328i umsteigen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laie braucht Hilfe: Von 320i auf 328i umsteigen?

      Hallo zusammen,

      Ich bin seit Mai 2014 Besitzer eines gebrauchten BMW 320i E90, Bj. 5/2006, KM-Stand damals ca 69.000 heute ca 102.000.

      Vorab: Ich bin neu hier und bin ein ziemlicher Laie was Autos betrifft, deswegen suche ich hier Hilfe. Da mein Auto nicht jünger wird, und ich gerne einen Automatik-Wagen fahren würde, habe ich mich ein bisschen umgeschaut. Zufällig bin ich auf folgendes Fahrzeug gestoßen:
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…tm_campaign=Recommend_DES


      Was haltet ihr davon? Irgendwas macht mich skeptisch, insbesondere weil ich nichts über "unfallfrei" oder "scheckheftgepflegt" finden kann, und mir der Preis relativ günstig vorkommt. Was haltet ihr von dem Inserat?

      Weitere Frage: Ich kann ja sicherlich mein jetziges Fahrzeug noch verkaufen oder in Zahlung geben. Natürlich ist es schwierig von außen zu beurteilen, aber so aus'm Bauch heraus, was könnte ich dafür noch verlangen?

      Danke vorab und Gruß,
      Alfred

      ""
    • Hallo Alfred,

      Willkommen hier bei uns!:-)

      Sofern es tatsächlich ein US-Reimport ist, würde ich in der Tat sicher die Finger davon lassen. Als Laie weißt du das vermutlich nicht, aber aus den Staaten gibt es häufig Re-Importe, die dort als Totalschaden "hinüber" sind und hier wieder hergerichtet werden. Durch den Import vom dort geht in der Regel die komplette Fahrzeughistorie "verloren", so bekommt man dann auch nicht mit, dass es ein Totalschaden oder stark beschädigtes Fahrzeug erhält. Es gibt Möglichkeiten, da trotzdem Info zu bekommen, als Laie rate ich dir, schau dich nach was anderem um, da du veemutlich auch nicht beurteilen könntest, ob bzw wie gut instand gesetzt etc.

      Schau doch mal auf der BMW-Gebrauchtwagenseite. Dort kannst du mal eine Übersicht bekommen, was etwa seriöse Fahrzeuge kosten sollen (ja, auch dort gibt es nicht 100% perfekte Fahrzeuge, aber die Quote ist recht gut). Preislich ist dann individuell oft auch was machbar, alles sind BMW Händler u dann mit Garantie usw.
      Auch für deinen E90 solltest du evtl einen Anhaltswert finden, wenn evtl Reparaturen u einen Wert für Garantie anziehst. Alternativ mal in mobile einstellen u achauen wie die Reaktionen sind.

      Gruß


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • Auf jeden Fall Finger davon lassen!

      Kommentare zum Händler:

      Er erläuterte erst nach intensiver Befragung, das es sich um ein aus den USA reimportiertes Unfallfahrzeug handelt


      Das in der Anzeige nichts davon steht, dass der Wagen einen Unfallschaden hatte. Zu dem Unfall gibt es keinerlei Rechnungen oder Fotos, sodass ich Abstand von dem Fahrzeug genommen habe!


      Preis, Kilometer, Ausstattung und Zulassungsjahr passen nicht! US AIrbaghinweis an beiden Sonnenblenden!
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/855080.png]

      Biete
      Xenarc Osram Nightbreaker Unlimited für F3X und F8X
    • Wow, DANKE an Alle!
      Genau deswegen habe ich mich registriert, solche Infos hätte ich nie selbst herausgefunden und wäre wahrscheinlich sogar mal zu dem Händer gefahren um mir den Wagen anzuschauen.

      Nochmals, Dankeschön :)
      Dann werd ich wohl weiterschauen müssen... :(

    • Kanalfred schrieb:

      Wow, DANKE an Alle!
      Genau deswegen habe ich mich registriert, solche Infos hätte ich nie selbst herausgefunden und wäre wahrscheinlich sogar mal zu dem Händer gefahren um mir den Wagen anzuschauen.

      Nochmals, Dankeschön :)
      Dann werd ich wohl weiterschauen müssen... :(


      Immerhin bist Du jemand von denen, die das so herum machen und nicht erst kaufen und sich hinterher anmelden, um solche Infos zu erfragen. Also alles richtig gemacht. :thumbup:
      Gruß Sven
    • ANZEIGE