Scheinwerferwaschanlage ohne Funktion - Bitte um Hilfe bei Fehlersuche

    • Neu

      Ich habe ein ähnliches Problem ... Und zwar habe ich auf Kulanz ein neues Lenkgetriebe bekommen und nun natürlich auch ein Update der Steuergeräte die damit zusammen hängen. Meine Codierungen waren natürlich futsch ;) aber naja und nun ist mir aufgefallen das wenn ich die Scheibenreinigung benutze die SRA nur ungefähr bei jedem 10. mal mit angeht ... Nach dem Start des Fahrzeuges und der Betätigung der Scheibenreinigung geht die SRA auch nicht mehr an ...

      Das heißt ich kann nicht mehr überprüfen ob diese Funktionert ( TÜV ) ...

      Warum funktioniert sie nur noch sporadisch ? Keine Fehler im Fehlerspeicher ...

      Grüße

      ""
    • Neu

      peppy82 schrieb:

      Ich habe ein ähnliches Problem ... Und zwar habe ich auf Kulanz ein neues Lenkgetriebe bekommen und nun natürlich auch ein Update der Steuergeräte die damit zusammen hängen. Meine Codierungen waren natürlich futsch ;) aber naja und nun ist mir aufgefallen das wenn ich die Scheibenreinigung benutze die SRA nur ungefähr bei jedem 10. mal mit angeht ... Nach dem Start des Fahrzeuges und der Betätigung der Scheibenreinigung geht die SRA auch nicht mehr an ...

      Das heißt ich kann nicht mehr überprüfen ob diese Funktionert ( TÜV ) ...

      Warum funktioniert sie nur noch sporadisch ? Keine Fehler im Fehlerspeicher ...

      Grüße
      Die SRA Basiscodierung sollte sich nicht geändert haben. Du hast halt jetzt wieder die Werkseinstellungen.

      Nach dem Einschalten einer Frontlichtfunktion werden Scheinwerfer in Kl.15N sofort beim ersten Mal mitgereinigt und danach bei jedem fünften (?) Mal, wenn zusätzlich eine bestimmte Sperrzeit abgelaufen ist.

      Wenn du jetzt im Auto sitzt und mehrfach direkt hintereinander reinigen willst, dann fällst du in die Sperrzeiten und es wirkt auf dich, als würdest du nur bei jedem 10. Mal auch die Augen duschen. Außerdem ist vielen schon passiert, dass sie zwar die Zündung, nicht aber den Motor angemacht haben und dann die Zündung ausging.
    • Neu

      Piwi87 schrieb:

      peppy82 schrieb:

      Ich habe ein ähnliches Problem ... Und zwar habe ich auf Kulanz ein neues Lenkgetriebe bekommen und nun natürlich auch ein Update der Steuergeräte die damit zusammen hängen. Meine Codierungen waren natürlich futsch ;) aber naja und nun ist mir aufgefallen das wenn ich die Scheibenreinigung benutze die SRA nur ungefähr bei jedem 10. mal mit angeht ... Nach dem Start des Fahrzeuges und der Betätigung der Scheibenreinigung geht die SRA auch nicht mehr an ...

      Das heißt ich kann nicht mehr überprüfen ob diese Funktionert ( TÜV ) ...

      Warum funktioniert sie nur noch sporadisch ? Keine Fehler im Fehlerspeicher ...

      Grüße
      Die SRA Basiscodierung sollte sich nicht geändert haben. Du hast halt jetzt wieder die Werkseinstellungen.
      Nach dem Einschalten einer Frontlichtfunktion werden Scheinwerfer in Kl.15N sofort beim ersten Mal mitgereinigt und danach bei jedem fünften (?) Mal, wenn zusätzlich eine bestimmte Sperrzeit abgelaufen ist.

      Wenn du jetzt im Auto sitzt und mehrfach direkt hintereinander reinigen willst, dann fällst du in die Sperrzeiten und es wirkt auf dich, als würdest du nur bei jedem 10. Mal auch die Augen duschen. Außerdem ist vielen schon passiert, dass sie zwar die Zündung, nicht aber den Motor angemacht haben und dann die Zündung ausging.
      Genau das ist das Problem ... Wenn ich das Licht ausschalte und wieder an , dann hat die SRA keine Funktion ...

      Ansonsten fahre ich im Automatikmodus vom Licht und es dauert mind. 10 mal , wenn nicht 20 mal bis sie irgendwann mal anspringt. Und natürlich wische ich nicht 20 mal hintereinander sonder über die Fahrzeit von meheren Stunden ...
    • Neu

      @peppy82
      Hm, also ich kenne prinzipiell zwei Konfigurationen, die bei ECE zum Einsatz kamen.

      Ganz früh, hat es das überhaupt in Serie beim F30 geschafft ?, war es die dritte Betätigung nach dem Lichteinschalten. Danach bei jedem 10. Waschen mit einer Sperrzeiten von 3 Minuten bis 130 km/h. Das hat aber eben die Beanstandungen mit dem TÜV gebracht.

      Später wurde die Basiscodierung auf beim ersten Mal und dann bei jedem 7. Mal,aber mit 10 Minuten Sperrzeit geändert. Die Abschaltgeschwindigkeit ist geblieben.

      Die letzten Jahre hab ich es nicht mehr aktiv mitbekommen, was diese Details anbelangt. Mein eigener hat LED Licht und daher keine SRA. Bin neulich aber einen recht neuen F36 gefahren, der hat beim ersten Mal sofort gereinigt und ich mich gleich geärgert, weil er mir auf die Scheibe gespritzt hat und der Scheibenwischer schon fertig war.

      Es gibt auch noch einen Parameter, der die SRA unterdrückt, wenn der WWA-Behälter wenig Inhalt hat.

      Wie schnell bist du denn gefahren auf deiner Fahrt? Eventuell Autobahn?

      Die Zähler und die Sperrzeiten werden mit nem Klemmenwechsel zurückgesetzt.
      Vielleicht kannst du das Verhalten so mal testen, oder du liest die Codierung aus, was drin steht.
    • Neu

      Piwi87 schrieb:

      Später wurde die Basiscodierung auf beim ersten Mal und dann bei jedem 7. Mal,aber mit 10 Minuten Sperrzeit geändert. Die Abschaltgeschwindigkeit ist geblieben.
      Richtig , beim ersten mal ... und das hat er vorher gemacht und macht er nicht mehr.

      Piwi87 schrieb:

      Es gibt auch noch einen Parameter, der die SRA unterdrückt, wenn der WWA-Behälter wenig Inhalt hat.
      Wischbehäter ist/war voll

      Piwi87 schrieb:

      Wie schnell bist du denn gefahren auf deiner Fahrt? Eventuell Autobahn?
      Nicht gefahren sondern stehend. Nach dem Start am frühen morgen. Ansonsten wahrend der Fahrt geschätzt jedes 10-20. mal eine funktion der SRA ( also funktioniert sie aber nicht richtig )

      Piwi87 schrieb:

      Vielleicht kannst du das Verhalten so mal testen
      Was meinst du damit ?


      Grüße Alex
    • Neu

      Hi Alex,

      mit dem Testen hab ich genau das gemeint, was du jetzt schon aufgedröselt hingeschrieben hast, wo er es nicht macht.

      Macht er es jetzt beim 3. Mal nach dem Start,oder wann macht er es?

      Wenn sich das Verhalten eklatant geändert hat, dann würde ich es reklamieren, dann wird ein PuMa-Fall aufgemacht und BMW wird empfehlen, dass du nochmal ein Steuergeräteupdate bekommst. Dabei wird die Kodierung wieder zurückgesetzt und vielleicht klappt es dann wieder.

      Grüße
      Piwi

    • ANZEIGE