442M beschädigt - was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 442M beschädigt - was tun?

      Hallo zusammen,

      beim ersten intensiven Putzen seit Kauf ist mir an der Felgen vorne rechts ein Schaden aufgefallen:
      Mir fiel auf das die Felge über 1/3 des Umfangs am äußeren Rand so komisch gräulich war. Das ging mit putzen auch nicht weg. Ich habe dann ein wenig Politur genommen und mit ein bisschen Arbeit konnte ich diese graue Schicht entfernen und darunter dann ein Bordsteinschaden sichtbar geworden.

      Ich frage mich was diese graue Schicht war...wurde hier versucht was zu kaschieren oder ist das eine Korrosionsschicht? Werden die glanzgedrehten Oberflächen noch lackiert?
      Bedeutet unfallfrei, das auch die Felgen beschädigungsfrei sind? Würdet ihr hier den Händler drauf ansprechen?
      Wenn nicht kann die Felge repariert werden? Wird diese dann neu abgedreht oder wie funktioniert das?

      Ich danke euch für jeden Input, viele Grüße!

      ""
      ""
    • Bevor Alu aufgeschweißt, neu glanzgedreht und dann mit Klarlack lackiert wird, lohnt es sich fast mehr, eine neue Felge zu kaufen.

      Je nach Schaden sprechen wir über 200-400€ Aufwand für die Instandsetzung. Da kann es u.U. günstiger sein, bei eBay eine Felge einzeln zu kaufen.

      Händler konfrontieren. Vielleicht hast Du Glück und er ersetzt die.


    • Moin Moin,

      Bei den Felgen ist das Reparieren echt nicht toll. Habe auch eine Beschädigte M442 zum Felgendoktor gebracht. Er macht einen Rand drum. Quasi polieren, Man sieht es zwar hinterher. Aber es ist besser wie Nachlackieren, finde ich jetzt selber. Sonst wäre das ein Ziemlicher aufwand. Man kann sie auch neu Glanzdrehen lassen. Das kostet denke aber mal mindestens nen Hunni.

    • Lässt sich so natürlich schwer beurteilen - spontan würde ich schätzen dass entweder der Händler oder der Vorbesitzer den Schaden kaschieren wollte.
      Ich würde empfehlen das ganze mal von einem professionellen Felgenaufbereiter o.ä. anschauen zu lassen - vielleicht kann der dir genau sagen was das ist - und kann es dir auch gleich reparieren sollte dein Händler das nicht machen.

      Grüße
      Leo


      Rechtschreibfehler dienen nur dazu, eure Aufmerksamkeit zu testen ;)

      :click: Mein F80 M3

    • ANZEIGE
      ANZEIGE